Beiträge


BDG beginnt ab 02. Januar mit der Abholung
Die Barnimer Dienstleistungsgesellschaft mbH übernimmt auch in dieser Saison wieder die Entsorgung der Weihnachtsbäume. Sie beginnt am 02. Januar 2019 in Bernau, am 03. Januar in den Gemeinden Wandlitz und Panketal und am 04. Januar in Eberswalde. Ab dem 07. Januar werden die Gemeinde Ahrensfelde, das Amt Biesenthal-Barnim und die Stadt Werneuchen angefahren. Die Weihnachtsbäume in den Ämtern Joachimsthal und Britz-Chorin-Oderberg sowie in der Gemeinde Schorfheide werden ab 10. Januar eingesammelt.
Die Bäume werden nach der Sammlung zur thermischen Verwertung in das Holzheizkraftwerk nach Eberswalde gebracht. Mitgenommen werden daher nur Weihnachtsbäume ohne Dekoration, Lametta, Kunstschnee und Transportverpackungen. Bäume, die länger als drei Meter sind und einen Stammdurchmesser von mehr als 10 cm aufweisen, müssen an den Barnimer Recycling- und Wertstoffhöfen angeliefert werden.
Die Abholung erfolgt wie gewohnt an den öffentlichen Glasstellplätzen der Ämter und Gemeinden. Das Ablegen anderer Abfälle ist nicht gestattet und stellt eine Ordnungswidrigkeit dar, die verfolgt wird.
Die Webseite der Barnimer Dienstleistungsgesellschaft mbH www.kw-bdg-barnim.de und die BDG-MüllApp informieren über alle Termine und Abholplätze. Für Fragen steht auch die Kundenbetreuung unter 03334 526 200 zur Verfügung.

Hier die Sammelstellen
—-Sammelstellen—

Ihr Plus für den Barnim

Ihr Plus für den BarnimIhr Plus für den Barnim Veranstaltungen, Wochenendtipps für den gesamten Barnim – mit allen Gemeinden

Weihnachtsmärkte im Barnim findet ihr hier

Ihr Plus für den BarnimFreitag 18.12. / Veranstaltungen / Wochenend-Tipps

Ihr Plus für den BarnimSamstag 19.12. / Veranstaltungen / Wochenend-Tipps

  • 10.00 Uhr Bernau, Hans Wittwer Str. | Brille 96 Weihnachts Cup
  • 10.oo Uhr, Bernau, Stadtwald | Weihnachtsbaum schlagen
  • 10.00 Uhr, Werneuchen OT Tiefensee  | Weihnachtsbaum schlagen
  • 15.00 Uhr, Klein Ziethen, Weihnachtsmarkt
  • 17.00 Uhr, Bernau, Erich-Wünsch-Halle | SSV Lok Bernau
  • 20.00 Uhr, Joachimsthal, Heidekrug | Christian Haase im Heidekrug
  • 20.00 Uhr, Bernau, Catalpa, An der Stadtmauer 10 | chillen
  • 20.00 Uhr, Wandlitz, Goldener Löwe – Kulturbühne Wandlitz | Löwencomedy, Sattmann und Schöne
  • 21.00 Uhr, Bernau, Club am Steintor | Weihnachtsdisco


Ihr Plus für den BarnimSonntag 20.12. / Veranstaltungen / Wochenend-Tipps

  • 10.00 Uhr, Bernau, Cafe Mühle | Frühstück
  • 10.00 Uhr, Börnicke | Weihnachtsmarkt
  • 09.00 Uhr,  Parkplatz Hellmühle| Adventswanderung
  • 12.00 Uhr, Kloster Chorin | Advent im Kloster
  • 13.00 Uhr, Bernau,  | verkaufsoffener Sonntag
  • 14.00 Uhr, Altenhof | Weihnachtsmarkt
  • 15.00/16.00/17.00 Uhr, Chorin, Kloster | Funzelführung
  • 16.00 Uhr, Bernau, Mühlentor |  Sonntags in und um Bernau – Stadtführer Bernau laden ein

Barnim+ Ihr Informationsportal für den gesamten Barnim

Wir wünschen viel Spass bei diesen Veranstaltungen!                           Wir sehen uns!

(Bitte informieren sie sich kurz vor der Veranstaltung noch einmal, denn wir können für Inhalte und Richtigkeit der Informationen im  Veranstaltungskalender  keine Gewähr übernehmen)

Wenn wir ihre Veranstaltung/Event in unseren Kalender mit aufnehmen sollen, so schreiben sie uns bitte :

[contact-form to=’kontakt@barnim-plus.de‘ subject=’Bitte nehmen sie diese Veranstaltung mit in ihren Kalender auf‘][contact-field label=’Name‘ type=’name‘ required=’1’/][contact-field label=’E-Mail‘ type=’email‘ required=’1’/][contact-field label=’Webseite‘ type=’url’/][contact-field label=’Kommentar‘ type=’textarea‘ required=’1’/][/contact-form]

 

In wenigen Wochen Muss er stehen, -DER BAUM- des Jahres. Für viele Barnimer ist es Tradition den Baum selber aus dem Anbau in der Nähe zu schlagen. Das hat den Vorteil, viel Spaß mit der Familie zu haben und ist auch gut für die Öko-Bilanz unseres Planeten. Warum müssen Bäume aus sonstwo angekarrt werden, wenn sie denn hier auch wachsen. Meist müssen diese Bäume im Barnim sowieso gefällt werden. Also warum nicht einen dav0n in die gute Stube stellen.

Hier ein paar Stellen wo mit Axt und/oder Säge der eigene Baum geerntet werden kann:

  • Biesenthal OT Danewitz | Dorfstr. 48 | Tannen-Gesche |03337 3346 | vom 1.12. – 24.12. 09.00 – 16.00 Uhr ,
    es gibt dort auch einen kleinen Weihnachtsmarkt an den Wochenenden und etwas zum Essen und Trinken,  auch eine Gulaschkanone und Brot aus dem Feldsteinbackofen
  • Werneuchen OT TiefenseeBauer Nietsch, Adolf-Reichwein-Straße 23A (Hofladen) |  033398-94948 | Seeweg bis zum Ende – Linke Seite (Weihnachtsbäume)
    ab 27.11. –  23.12.2015,  10.00 bis Einbruch der Dunkelheit – Glühwein, Grill, Kürbissuppe, Kinderpunsch vor Ort
  • Sydower Fließ OT Grüntal | Gärtnerei Schubert | 03337-46101
    täglich bis einschließlich 23.12. geöffnet  bei Tageslicht bis Einbruch der Dunkelheit
    an den Adventswochenende  mit weihnachtlicher  Bewirtung und Knüppelkuchen backen am Lagerfeuer.
    Bei Schnee gibt es eine Rodelbahn für die Kleinen
  • Melchow bei Eberswalde: Wer Blaufichten mag und gerne wandert, der ist in Melchow bei Eberswalde richtig. Vom Bahnhof aus geht es auf den Adventsmarkt und anschließend ab ca. 13.45 Uhr in den Wald zu den Weihnachtsbäumen, 13.12.2015, 13 bis 18 Uhr, Bahnhof Melchow (Barnimer Land), Kontakt: www.naturparkbahnhof-melchow.de
  • Bernau  |Bernauer Stadtwald |  19.12. von 09. – 15.30 Uhr  |  01 62-2 44 66 87 |
    Die Anfahrt erfolgt von Bernau über Wandlitzer Chaussee und B 273 in Richtung Wandlitz sowie über die Niederbarnimallee. Von dort ist der Weg ausgeschildert
  • Groß Schönebeck | 14.00 – 18oo Uhr | Auf dem Groß Schönebecker Weihnachtsmarkt (Samstag, 12. Dezember 2015, 14:00 – 20:00),  im rekonstruierten Park des Jagdschlosses der Hohenzollern, werden forstfrische Weihnachtsbäume angeboten, wer selber einen schlagen möchte, fragt dort nach.
    Oder fährt am 12./ 13. / 19. / 20.12.2015  in die Böhmerheide  – Richtung Hammer. den  Schildern folgen, jeweils von 10.00 – 16.00 Uhr. Dort gibt es dann die begehrten Bäume, u.a. Blaufichten und Lagerfeuer
    Oder am 19.12.2015 – 10.00 – 15.00 Uhr fahren zum Rarang See / Groß Schönebeck Richtung Prenzlau – den Schildern folgen
  • Forsthaus Breitefenn, 20.12.15 09.00 – 12-00 Uhr Treff: Oderberg OT Neuendorf, Gaststätte Großer Stein

Und nicht vergessen, Säge oder Axt mitnehmen, eine Decke fürs Auto wäre nicht schlecht und genügend Seil. Für die gr0ßen Bäume eine rote Fahne oder Beleuchtung bei Überlänge.

Wer noch andere öffentliche Stellen zur Weihnachtsbaumernte im Barnim kennt, schreibt uns bitte eine Email

Foto: Barnim-plus.de Bernauer Weihnachtsbaum Transportiert und aufgestellt durch die Firmen Hoffmann und BMS Mietpartner Gmbh, geschnitten durch die Fa. Hoppe

P R E S S E M I T T E I L U N G  der Stadt Eberswalde

Weihnachtsbaumentsorgung  Eberswalde

Weihnachtsbäume werden in Eberswalde vom 29. Dezember 2014  bis zum  23. Januar 2015 durch den Bauhof entsorgt.

Die Bäume kann man hierfür an den Containerstellplätzen des Dualen Systems (Gelbe Säcke/ Papiertonne/ Glascontainer) ablegen.

Mitarbeiter des Bauhofes werden die ausgedienten  Weihnachtsbäume dann einsammeln.

Foto: Barnim-plus.de Bernauer Weihnachtsbaum Transportiert und aufgestellt durch die Firmen Hoffmann und BMS Mietpartner GmbhFoto: Barnim-plus.de Bernauer Weihnachtsbaum Transportiert und aufgestellt durch die Firmen Hoffmann und BMS Mietpartner Gmbh

Der Bernauer Weihnachtsbaum wurde heute gegen 07.30 Uhr hin Panketal gefällt. Freundliche Menschen hatten ihn zur Verfügung gestellt. Er ist bereits das 2. mal als Weihnachtsbaum erkoren. Einmal im Jahr der Pflanzung 1983 und dieses Jahr als ausgewachsener wunderbarer Baum in Bernau vor dem Rathaus. Er ist ca. 12 m hoch.

Dank gilt auch der Firma Hoffmann und  der Firma BMS Mietpartner GmbH die dies Arbeiten für die Stadt übernommen haben.

Steht der Baum auf dem Marktplatz, geht es weiter. Der Baum für die WoBau  für den Platz am Steintor , wird noch heute geholt und aufgestellt.

Danach geht es nach Biesenthal um einen weiteren Weihnachtsbaum aufzustellen.

 

Nach dem Aufstellen des Baumes auf dem Marktplatz, wurde der Baum der WoBau geholt.

Veranstaltungen

Es konnte leider nichts gefunden werden

Entschuldigung, aber kein Eintrag erfüllt Deine Suchkriterien