Beiträge

Wie in jedem Jahr in der  Vorweihnachtszeit verwandelt sich der Marktplatz um das Rathaus zu einem stimmungsvollen Platz. Der Weihnachtsmarkt erstrahlt dann in hellem  Lichterglanz, festliche Klänge sind zu hören und die Biesenthaler und ihre  Gäste treffen sich vor den Weihnachtshäuschen.

Gemütlich und familiärer  geht es zu. Duft von gebrannten Mandeln,, kandierten Früchten, Zimtsternen,   Apfelstrudel, Mandelstollen, Zuckerwatte,  Glühwein  und Grog fahren den Besuchern in die Nase und verlocken zum Kosten. Die Feuerwehr ist wieder mit Ständen vor Ort. Heute Vormittag hat es passend und pünktlich geschneit.