Beiträge

Lutz Weigelt, Hellsee, Barnim-plus.de, Wanderung um den herbstlichen Hellsee

Naturkundliche Winterwanderung im Biesenthaler Becken

am Sonntag, den 25. Februar 2018

Zu einer naturkundlichen Winterwanderung lädt der NABU Barnim am Sonntag, den 25. Februar 2018 ein.
Die circa dreistündige Wanderung führt vom Hellsee zum Plötzensee und entlang des Hellmühler Fließ zurück zur Hellmühle. Die Teilnehmer lernen die abwechslungreiche Landschaft des Biesenthaler Beckens kennen und erhalten Anregungen zur Naturbeobachtung im Winter.

Treffpunkt

ist um 10.00 Uhr an der Ulli-Schmidt Hütte neben der Hellmühle (Zufahrt von Lanke über Hellmühler Weg).

NABU Barnim

Lutz Weigelt, Hellsee, Barnim-plus.de, Wanderung um den herbstlichen Hellsee

Und wieder einmal die 7 km um den Hellsee. Bei wunderbarem herbstlichen Wetter sehr zu empfehlen. Der Hellsee ist ca. 2 km lang und eingebettet in Laubwälder. Es gibt mehrere Stellen um in den Rundweg einzusteigen, z.B. in Lanke.

Wir haben natürlich ein paar Fotos mitgebracht:

*****Einige Tipps fürs Wochenende*****
+Freitag
Eberswalde The Cashbags -Tribute to Johnny Cash
Joachimsthal – Kino „Bad Luck“
+Samstag
Schorfheide – Mittelaltermarkt
+Sonntag
Denkt an die Uhr ……. :-)
Marienwerder – Wanderung am Finowkanal
Wandlitz – Familien-Abenteuer in den Ferien
Bogensee – Wanderung um den Bogensee
Angermünde – Wanderung durch das Weltnaturerbe Grumsin
Mehr dazu findet ihr hier:
http://www.barnim-plus/veranstaltungen/events

Am gestrigen Sonntag /20.3.16/ zum Frühlingsbeginn nahmen wir an einer Wanderung der Stiftung Waldwelten durch das NSG Nonnenfließ teil. Eine kleine Gruppe hatte sich pünktlich 10.00 Uhr auf dem Parkplatz am Forstbotanischen Garten in Eberswalde eingefunden. Nach einer kurzen Einführung ging es auch schon los in Richtung Spechthausen durch den Wald. Viel wurde erklärt auf alle Fragen geantwortet. Es war auch eine Wanderung der Stille, fernab von Hektik, Lärm und Aufregung. Die ca. 10 km waren für alle locker zu schaffen.Vorbei ging es am Kleinen Schlangenpfuhl und  umgestürzten Bäumen durch die noch nicht erwachte Natur, begleitet vom Nonnenfließ und der Schwärze. Die Vögel stimmten sich schon auf den Frühling ein.  In Spechthausen angekommen ging es über die L200, hinter der alten Papierfabrik wieder in den Wald. Wir erfuhren viel neues. Sehr interessant war für alle, das sich die Stiftung aktiv um den Wald kümmert der erst in 50 Jahremn bei uns wachsen wird. Dazu später einmal mehr. Zurück an der Hertaquelle vorbei zum Forstbotanischen Garten wo eine leckere Suppe, Tee und Gebäck auf uns warteten. Dank an unseren Wanderführer. Und alle die nicht mit waren, traut euch, kommt das nächste mal mit – es macht Spaß.

Die Tour kann hier —Wanderung durch das NSG Nonnenfließ— angeschaut, heruntergeladen und nachgewandert werden

 

Veranstaltungen im Barnim von www.barnim-plus.de

Ihr Plus für den Barnim

Ihr Plus für den BarnimIhr Plus für den Barnim Veranstaltungen, Wochenendtipps für den gesamten Barnim – mit allen Gemeinden

Ihr Plus für den BarnimFreitag 19.2. / Veranstaltungen / Wochenend-Tipps

Ihr Plus für den BarnimSamstag 20.2. / Veranstaltungen / Wochenend-Tipps

  • 11.00 Uhr, Bernau, Erich Wünsch Halle | Tanzfestival
  • 20.oo Uhr, Biesenthal, Kulturbahnhof | Ökofilmtour
  • 20.00 Uhr, Neuenhagen, Mehrzweckhalle | Marga Bach
  • 20.00 Uhr, Bernau, Stadtbibliothek | Schäferstündchen
  • 20.00 Uhr, Bernau, Catalpa, An der Stadtmauer 10 | chillen (Bitte vorbestellen)

 


Ihr Plus für den BarnimSonntag 21.2. / Veranstaltungen / Wochenend-Tipps

Barnim+ Ihr Informationsportal für den gesamten Barnim

Wir wünschen viel Spass bei diesen Veranstaltungen! Wir sehen uns!

Wenn wir ihre Veranstaltung/Event in unseren Kalender mit aufnehmen sollen, so schreiben sie uns bitte :

Bitte nehmen sie diese Veranstaltung mit in ihren Kalender auf

(Bitte informieren sie sich kurz vor der Veranstaltung noch einmal denn wir können für Inhalte und Richtigkeit der Informationen im Veranstaltungskalender keine Gewähr übernehmen)

Für Freunde vom Barnim und Barnim-plus einige wenige Tipps – macht das Beste draus – wir sehen uns !

 

  • vom 22.12. – 30.12. ab 13.00 Uhr, Eberswalder Zoo | Seidenmalen und Knüppelkuchen backen Rückfragen bitte an die Zooschulmitarbeiterinnen: Tel. 0 33 34 – 2 28 09

 

Freitag, 26. Dezember,

  • 19.00 Uhr Bernau, Stadthalle | Große Weihnachtsparty
  • 19.00 Uhr Wandlitz OT Stolzenhagen, Dorfstr. 45 | Der TC Schwarz Silber Wandlitz lädt zum Tanzabend mit Discofox, Walzer & Co. ein. Eintritt EUR 7,00! Bitte saubere Wechselschuhe mitbringen! Bitte anmelden!!! 033397 272390

 

Samstag 27. Dezember

20.00 Uhr Wandlitz OT Schönwalde | Ü30 Party im Landhaus Schönwalde Happy Hour auf alle Getränke bis 21 Uhr! Wenn die Berliner Kultband aus ihrer grellbunten Partygruft steigt und zur „LIVE-PARTY“ lädt, erwartet Euch ein Powerpaket aus 20 Jahren Rock-Pop und Party-Geschichte.

 

Mittwoch, 31. Dezember,

  • 10.oo Uhr Bernau, Stadtpark | Silvesterlauf
  • 10.oo Uhr Mehrow, Feuerwehrgebäude, Krummenseer Werg, Mehrow, 16356| Silvesterlauf
  • 20.00 Uhr Marienwerder Grafenbrücker Weg | Silvesterparty im Schleusengraf 39,90 € incl Buffet und Getränke
  • 20.00 Uhr   Gaststätte „Zum Kaiserbahnhof“ Joachimsthal „ Silvesterparty“, Voranmeldung: 033361/71027
  •  20.00 Uhr   Restaurant „Von Hövel“ Schorfheide / Hubertusstock Joachimsthal  „I Love Paris“  – große Silvesterparty – Delphi-Tanzorchester, Kulinarische Leckerbissen, Feuerwerk Preis pro Person: 99,00 Euro, Voranmeldung 033363/505
  •  20.00 Uhr Gaststätte „Zur Waldschänke“ Althüttendorf  Silvesterparty“ – Buffet, Musik und Tanz, Feuerwerk Preis inklusive Getränke: 80,00 Euro pro Person Voranmeldung: 033361/64772
  • LöwenEXTRA: Silvestergala  Goldener Löwe – Kulturbühne Wandlitz  Das Künstlerduo Hans & Gina und die beste Partyband der Welt Roof Garden, waren erst der Anfang zu den letzten beiden Jahreswechseln. Auch in diesem Jahr kann und wird in der Kulturbühne „Goldener Löwe“ das neue Jahr eingestimmt. Und so viel

 

Donnerstag, 01. Januar,

  • 11.00 Uhr  Restaurant Seerandperle Joachimsthal  | Karpfenessen Voranmeldung: 033361/649137
  • 13 – 15.oo Uhr Naturbeobachtungspunkt Althüttendorf |  „Neujahrsbegrüßung“ – mit dem Blasorchester der Berliner Feuerwehr

Sonntag, 04. Januar

 

 

Wer noch was weiss schreibt uns bitte eine E-mail wir ergänzen gern für Sie|Euch!

PS.
an die E-Mail Adresse können auch gern Fotos geschickt werden

 

 

Wochenendtipps für den Barnim

 Tipp:
unsere Web Seite ist auch wunderbar für das Mobiltelefon eingerichtet. Es braucht keine App um unterwegs mal schnell zu schauen welche Veranstaltungen im Barnim stattfinden.

Hier Gaststätten in denen Fussball geschaut werden kann

Veranstaltungen

Es konnte leider nichts gefunden werden

Entschuldigung, aber kein Eintrag erfüllt Deine Suchkriterien