Beiträge

Laufen

Die Stiftung WaldWelten möchte Euch gern zum 2. Lauf durch die WaldWelten und einer Aktivwanderung am 18. Mai 2014 einladen.

 

Gestartet wird ab 09.45 Uhr mit dem 1 km langen Trauben-Eiche-Lauf (Kinder bis 12 Jahre),

10.3o Uhr mit dem 5 km Lauf (12- 14 Jahre) und

10.45 Uhr mit dem  10 km Lauf (Ü16).

 

Die Anmeldung erfolgt gegen ein Startgeld unter www.anmeldung.laufauswertung.com oder bis 15 Minuten vor Start.

Weiter Informationen unter http://www.waldwelten.de/pages/posts/lauf-durch-die-waldwelten-50.html

 

Aktivwanderung, 18. Mai 2014

Wer sich für die Wegstrecke etwas mehr Zeit nehmen möchte, der ist herzlich zu unserer Aktivwanderungmit Monika Friedrich eingeladen.

Start ist 11 Uhr am Eingang Forstbotanischer Garten. Unkosten pro Person 2 Euro, Kinder kostenfrei.

Weiter Informationen unter http://www.waldwelten.de/pages/posts/lauf-durch-die-waldwelten-50.html

 

Ort: Forstbotanischer Garten (rotes Tor), Am Zainhammer 5, 16225 Eberswalde

 

 

Fotowettbewerb WaldWelten

die Stiftung WaldWelten ruft zum Fotowettbewerb unter dem Motto „Ungewöhnliche Blickwinkel“ auf.

 

Für unseren Wettbewerb suchen wir Naturliebhaber, die nicht nur Freude daran haben die herrliche deutsche Landschaft zu durchstreifen, sondern deren Besonderheiten auch durch das Objektiv ihrer Kamera unter „ungewöhnlichen Blickwinkeln“ einzufangen. Eine Jury, bestehend aus Mitarbeitern der Stiftung WaldWelten, regionalen Künstlern und Unternehmern, wird eine Auswahl der schönsten Motive treffen.

Mitmachen lohnt sich!
Die Gewinnerfotos erscheinen als Monats-Motiv im limitierten Kalender für das Jahr 2015. Das Siegermotiv wird darüber hinaus als Titelbild veröffentlicht, und natürlich erhalten die Preisträger ein Exemplar der exklusiven Publikation.

 

Einsendeschluss: 31. Mai 2014

Einsendungen unter: wettbewerb@waldwelten.de (max. 1 Bild pro TeilnehmerIn, mind. 300 dpi, max. 5 MB)

 

Weitere Infos zur Teilnahme:  http://www.waldwelten.de/pages/posts/fotowettbewerb-bdquoungewoehnliche-blickwinkelldquo-55.html

 

Für Rückfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

Stiftung WaldWelten