Beiträge

Daran gedacht haben wir schon lange einmal um Bernau mit dem Rad zu fahren. Entschieden haben wir uns für eine kurze Strecke. Sie führt viel über Radwege. Nur ein kleines Stück /200m/ ist etwas abenteuerlich und evtl. zu Fuß zurückzulegen. Wir wollte viele Straßenkilometer vermeiden. Wir finden eine sehr schöne Tour, mit vielen schönen Aussichten, Duft der Felder, Raststellen (lecker Eis am Weg) usw.

Fahrradtour Foto: Lutz Weigelt

Heute mal eine kurze kinderfreundliche Tour. Von Bernau nach Lobetal und zurück. Die Tour geht vorbei am Tierheim Ladeburg, dem Fahrradrastplatz in Lobetal weiter vorbei an der Meche (Baden) zur Alten Schmiede in Lobetal und dann zurück.

Ein Tipp: in der Alten Schmiede gibt es lecker Kaffee und Kuchen. Schaut aber bitte nach den Öffnungszeiten, und im Mechesee gibt es eine Badestelle

Fahrradtour Foto: Lutz Weigelt

Eine kleine Tour beginnend am Bahnhof Bernau Friedenstal. Weiter auf dem Fahrradweg bis Börnicke. In Börnicke links ab auf einer wenig befahrenen, dafür sehr schlechten Straße Richtung Albertshof. Nach einem kurzen Rechts/Links Schwenk geht es weiter auf einer wenig befahrenen wunderbaren Straße Richtung Rüdnitz. Vorbei an Wiesen, Feldern, kleinen Wäldchen, an Pferdehöfen gelangt man zum Kreisverkehr Rüdnitz. Hier kann man Rechts Richtung Biesenthal fahren. Wir biegen aber links ab, verlassen nach wenigen Metern an der Ampel die Hauptstraße und fahren nach Lobethal. Am schönen Fahrradrastplatz, Karten studieren und wer mag ausruhen, Geradezu gelangt man zur „Alten Schmiede“ in Lobethal wo es zu den Öffnungszeiten schönen Kuchen gibt. Unter der Woche hat dort auch ein kleiner Laden geöffnet wo man z.B. aus einer Milchtankstelle, frische Milch zapfen kann.

Weiter geht es Richtung Bernau und bald ist man wieder am S-Bahnhof Bernau Friedenstal angelangt. Wir wünschen Euch viel Spaß auf der Strecke