Beiträge

Panketaler in Leipzig

Leipzig ist immer eine Reise wert, das sagten sich auch 14 Leichtathleten aus Panketal.
Dort fand das 16. Schüler-Hallensportfest statt. Über 900 Teilnehmer trafen sich in der Arena Leipzig. Bei perfekten Bedingungen schlugen sich die Empor Sportler sehr gut. Viele kamen direkt aus dem Winterurlaub in die Messestadt. 7 x Gold, 8 x Platz 2 und einmal Bronze wurden mit nach Panketal genommen. Alle Empor Sportler belegten mindestens 1 x einen Platz unter den besten 8. Eine tolle Leistung.
Fast schon normal waren die Siege von Amelie de Beer ( 9 Jahre), Lia Steinfuhrt ( 10 ), Finn Siggelkow (12) und Maria Rappel (16) im Weitsprung . Aber auch Rika Schaarschmidt (13) gewann im 800 m Lauf und Niklas Friedel im Stabhochsprung.
Es war ein schöner und erfolgreicher Wettkampftag, jetzt können die jungen Leichtathleten ihre Trainingsleistung einschätzen und sie wissen wo sie stehen.
In den kommenden Wochen stehen bei den jüngeren die Landesmeisterschaften an und dann beginnt bereits die Vorbereitung auf die Freiluftsaison.

Siegerehrung
Platz 1 Amelie vor Lia 50 m Hürden

 

Quelle

SG Empor Niederbarnim e.V.