Beiträge

Logo SSV Lok Bernau

 

DKMS Registrierungsaktion für Oskar am 18. März


Der 10-jährige Oskar aus Panketal

ist einer unserer jüngsten LOK-Basketballer und an Blutkrebs erkrankt. Seit Weihnachten liegt Oskar im Krankenhaus und braucht dringend einen Stammzellenspender um den Krebs zu besiegen. Unter der Schirmherrschaft von Robert Kulawick findet am 18. März eine Registrierungsaktion der DKMS in der Grundschule Schwanebeck statt.

 

Die Organisatoren haben sich für die um 11 Uhr beginnende Aktion Einiges einfallen lassen. Die Feuerwehr Panketal ist mit Einsatzfahrzeugen vor Ort und wird die Gäste mit Essen und Getränken versorgen. Zwei Fotografen bieten Gratisportraits für alle an, die sich typisieren lassen. Eine Tombola (bei der man unter anderem auch zwei VIP-Tickets für ein Heimspiel der LOK gewinnen kann) für die Erwachsenen und ein Glücksrad für die Kinder werden ebenso wie ein Kinderschmink- und Nähstand für eine abwechslungsreiche Unterhaltung sorgen. Abgerundet wird das Programm durch den Auftritt der Cheerleader der Blue White Swans.

 

DIE LOK VOR ORT

 

Natürlich möchte auch die LOK Oskar und die DKMS bestens unterstützen. Die gesamte 1. Herrenmannschaft und unser Maskottchen „Bernie“ werden ab um 11 Uhr vor Ort sein und für Fotos, Autogramme und den ein oder anderen Smalltalk zur Verfügung stehen. Des Weiteren bereiten die LOK-Trainer einen Basketball-Parcours in der Turnhalle vor, der unter anderem auch von Robert Kulawick, Dexter Werner & Co. betreut wird. Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen unserer Vereinsmitglieder, Fans und aller Basketballinteressierten. Jede Typisierung hilft den passenden Stammzellenspender für Oskar zu finden!

 

OSKAR BRAUCHT EUCH!

 

„Hallo, ich bin Oskar aus Panketal und liege seit Weihnachten im Krankenhaus, denn ich habe Blutkrebs. Ich will wieder Basketball spielen und mit meinem Team gewinnen. Und im Sommer will ich mit meinem Papa an meiner Holzhütte im Garten weiterbauen. Doch erst muss ich den Blutkrebs bekämpfen und dafür brauche ich eure Hilfe. Lasst euch als Stammzellspender registrieren! Meine Familie und Freunde organisieren eine große Registrierungsaktion.

Jeder, der mitmacht, könnte ein Lebensretter sein! Bist du dabei?“

 

Die Veranstaltung findet am Sonntag, den 18. März, von 11 bis 16 Uhr in der Sportmensa der Grund- und Oberschule Schwanebeck (Dorfstr. 14, 16341 Panketal) statt.

 

SSV LOK BERNAU e.V.

Geschäftsstelle

 

TAG DER OFFENEN TORE 2014 DER ODEG IN EBERSWALDE / Barnim plus live dabei

gestern (24.08.) von 10.00 bis 16.00 Uhr im Betriebshof der Fahrzeuginstandhaltung

Es war ein rund um gelungener Tag, das Wetter war wie bestellt schön, Besucher, Gastgeber und Gäste waren voll zufrieden. Es wurden Werkstattführungen angeboten, die durch den ODEG-Sprecher und Geschäftsführer Arnulf Schuchmann mit viel Erfolg und Begeisterung durchgeführt wurden. Die Besucher konnten eine Abenteuerfahrt durch die Waschstraße mitmachen, die Jundenfeuerwehr führte eine Einsatzübung durch. Mit ein Höhepunkt war um 13.oo Uhr die Taufe des ODEG-Maskottchens mit Susanne Henckel, VBB-Geschäftsführerin, Eberswalder Bürgermeister Friedhelm Boginski und Arnulf Schuchmann, Geschäftsführer der ODEG. Den Namen des  Maskottchens konnten die Zuschauer/Gäste vorschlagen. Er wurde dann gezogen.  DAs Maskottchen wurde durch den  Eberswalder Bürgermeister Friedhelm Boginski auf den Namen OSKAR getauft. Vor lauter Freude umarmte er alle auf der Bühne und führte dann einen Bärentanz auf, sehr zum Gefallen der Zuschauer.
15.00 Uhr wurden Fundsachen versteigert, angefangen von Fahrrädern bis zu elektronischen Artikeln.

Ein rundum gelungener Tag ging 16.00 Uhr zu Ende.

Daten und Fakten zur ODEG

  • Gründung – 06.06-2002
  • Sitz – Parchim
  • Mitarbeiter ca. 500
  • Streckenlänge ca. 1530 km
  • Linien 16
  • Fahrgäste ca. 21 Mio p.a.
  • Fahrzeuge 66

 

 

Veranstaltungen

Es konnte leider nichts gefunden werden

Entschuldigung, aber kein Eintrag erfüllt Deine Suchkriterien