Beiträge

Ferienangebote

 

Die Winterferien stehen vor der Tür. Vom Montag, dem 5. Februar 2018, bis Freitag, dem 9. Februar 2018, können sich die Eberswalder Schülerinnen und Schüler auf freie Tage und zahlreiche Angebote in den Einrichtungen der Stadt freuen:

 

Die Zooschule

lädt alle kleinen und großen Kinder in den Winterferien in den Zoo ein. Von Montag bis Freitag von 9.30 Uhr bis 12 Uhr und von 13 Uhr bis 16 Uhr können Kerzen gezogen und Futterglocken für Vögel gestaltet werden. 

An den Nachmittagen werden spezielle Führungen mit Tierfütterungen angeboten. So können Kinder am Montag um 13 Uhr die Krokodilfütterung mit ansehen, am Dienstag um 14.30 Uhr die Pinguine füttern, am Mittwoch um 13 Uhr die Erdmännchen füttern, am Donnerstag um 13 Uhr eine Beschäftigung für die Tiger basteln und am Freitag um 13 Uhr die Wölfe füttern. Treffpunkt für alle Aktivitäten ist die Zooschule im Eberswalder Zoo. Es gelten die regulären Eintrittspreise zuzüglich 1,50 Euro Zooschulgebühr. Anmeldungen sind erforderlich unter der Telefonnummer 03334/22809 oder per E-Mail unter zooschule@eberswalde.de.

 

Im Club am Wald

im Brandenburgischen Viertel finden jeweils in der Zeit von 15 bis 17 Uhr Freizeitangebote statt:

Montag, 5. Februar 2018: Kleine Wettkampfspiele

Dienstag, 6. Februar 2018: „Waffelbäckerei“, es werden süße und herzhafte Waffeln gebacken und gemeinsames Fußballspielen (16.30 bis 18 Uhr)

Mittwoch, 7. Februar 2018: Kreativnachmittag, tolle Puppen basteln aus Socken

Donnerstag, 8. Februar 2018: Kreativnachmittag, Bastelideen mit vielen bunten Knöpfen

Freitag, 9. Februar 2018: Spielenachmittag mit „Spielen von A bis Z“.

Gruppenanmeldungen bitte unter der Telefonnummer 03334/33004, alle Angebote sind kostenfrei. Der Club am Wald befindet sich im Brandenburgischen Viertel in der Senftenberger Straße 16.

Der Jugendklub Stino

hat in den Winterferien wie gewohnt geöffnet. Er ist Montag bis Freitag von 15 bis 20 Uhr geöffnet und jeden zweiten Samstag von 14 bis 20 Uhr. Der Jugendklub Stino befindet sich in der Heegermühler Straße 2.

Stadtbibliothek

In den Winterferien findet in der Stadtbibliothek wieder das beliebte Format Bilderbuchkino für kleine und große Kinder statt. Mehrere Termine laden Familien ein, sich gemeinsam verzaubern zu lassen.

  1. Februar 2018, 10 Uhr: Gans der Bär / Plötzlich war Lysander da
  2. Februar 2018, 10 Uhr: Das Geschenk des Feuervogels / Die drei Räuber
  3. Februar 2018, 15 Uhr: Ich brauch euch alle! / Der Bücherschnapp
  4. Februar 2018, 10 Uhr: Gib nicht auf Pelle Pinguin / Knuddelalarm

 

Das Bibliotheksteam bittet um Anmeldung unter der Telefonnummer 03334/64 420. Der Eintritt ist wie immer frei und Gäste sind herzlich Willkommen. Die Bibliothek befindet sich im Bürgerbildungszentrum Amadeu Antonio in der Puschkinstraße 13.

 

 

Das Museum

lädt in den Ferien am Mittwoch, dem 7. Februar 2018, zum Ferienaktionstag ein. Um 15 Uhr wird die Geschichte des Buchdruckes anschaulich und erfahrbar vermittelt. Die Kinder erfahren dabei Wissenswertes über die Erfindung und Bedeutung des Buchdruckes. Vorgestellt wird unter anderem eine 300 Jahre alte Bibel, die in der aktuellen Sonderausstellung „Evangelisch in Eberswalde“ zu sehen ist. Jedes Kind, das zum Ferienaktionstag kommt, wird sein eigenes kleines Büchlein gestalten können. Die Veranstaltung ist für Kinder der Klassen 1 bis 4 geeignet. Der Eintritt kostet 2 Euro, das Museum befindet sich in der Steinstraße 3.

 

 

Quelle: Stadt Eberswalde

Ihr Plus für den Barnim

Ihr Plus für den BarnimIhr Plus für den Barnim Veranstaltungen, Wochenendtipps für den gesamten Barnim – mit allen Gemeinden

Ihr Plus für den BarnimFreitag 18.3. / Veranstaltungen / Wochenend-Tipps

Ihr Plus für den BarnimSamstag 19.3. / Veranstaltungen / Wochenend-Tipps

 


Ihr Plus für den BarnimSonntag 20.3. / Veranstaltungen / Wochenend-Tipps

Barnim+ Ihr Informationsportal für den gesamten Barnim

Wir wünschen viel Spass bei diesen Veranstaltungen! Wir sehen uns!

Wenn wir ihre Veranstaltung/Event in unseren Kalender mit aufnehmen sollen, so schreiben sie uns bitte :

Bitte nehmen sie diese Veranstaltung mit in ihren Kalender auf

(Bitte informieren sie sich kurz vor der Veranstaltung noch einmal denn wir können für Inhalte und Richtigkeit der Informationen im Veranstaltungskalender keine Gewähr übernehmen)

Wochenendtipps

16.o5. –  Freitag

  • 17.oo Uhr  Eberswalder Cliquen-Cup, Westendstadion, Heegermühler Straße 69
  • 19.oo Uhr Bernau Stadthalle – Ü-40 Party mit DJ Jens Plagge

 

17.05. Samstag

 

18.05.Sonntag

 

 

 

 

Veranstaltungen können hier eingetragen werden – Danke

[contact-form to=’l.weigelt@barnim-plus.de‘ subject=’Veranstaltungen‘][contact-field label=’Name‘ type=’name‘ required=’1’/][contact-field label=’E-Mail‘ type=’email‘ required=’1’/][contact-field label=’Webseite‘ type=’url’/][contact-field label=’Mitteilung‘ type=’textarea‘ required=’1’/][/contact-form]

 

Museum Eberswalde

 

Vor über 2 Jahren wurde das Museum in der Adler-Apotheke (das älteste Fachwerkgebäude in Eberswalde)  geschlossen. Am 6. Mai nun informierte der Bürgermeister und die

Museum Eberswalde

MuseumMuseum Eberswaldesleitung, das am 18. Mai  die Wiedereinweihung mit einem großem Fest gefeiert wird. Das Museum wurde durch einen modernen Anbau erweitert. Dort befindet sich jetzt auch ein Fahrstuhl. Auch die Touristinfo zieht dann wieder im Museum ein. Dieser Umbau wird ca 1,6 Mio Euro kosten

Im Erdgeschoss wird  der berühmte Eberswalder Goldschatz zu sehen sein. (aus Sicherheitsgründen natürlich nicht das Orginal) sowie der Landschafts- und Kulturraum Finowtal .Museum Eberswalde

Aber wir wollen nicht zu viel verraten, nur soviel der Bürgermeister wird vor Ort sein und es werden spezielle Führungen angeboten.

  • 11.oo Uhr AltstadtCarréefest, Symbolische Schlüsselübergabe, öffentlicher Einlass
  • 12.3o Uhr der Adler ist gelandet Grußworte zur neuen Dauerausstellung
  • 12.4o Uhr Podiumsgespräch  – Haben Museen Zukunft –
  • 13.3o Uhr Podiumsgespräch  – Alt und Neu – Moderne Architektur, Kunst und Kultur –Museum Eberswalde
  • 14.30 Uhr Podiumsgespräch – Geschichte erleben – Zukunft gestalten. Die Neue Ausstellung –
  • 15.3o Uhr Podiumsgespräch – Sammeln verbindet – Museum Collections make Connections –
  • 16.3o Uhr Amerikanische Versteigerung
  • 19.oo Uhr Abschluss
Quergedacht - Auf den Spuren der Hussiten Bernau entdecken

Presse-Information

 

Quergedacht – Auf den Spuren der Hussiten Bernau entdecken     

 

Kurz vor Ostern begibt sich Bernau auf Schatzsuche. Am 12. April um 10 Uhr wird das Schatzsuchespiel „Quergedacht! Auf den Spuren der Hussiten Bernau entdecken“ erstmals öffentlich präsentiert. Startpunkt der begleitenden Schatzsuche ist das Museum Am Henkerhaus.

Kulturamt, Museum und Tourist-Information entwickelten gemeinsam das neue Spiel, in dem es auf der Jagd nach dem sagenumwobenen Hussitenschatz auf eine erlebnisreiche Entdeckungsreise durch Bernau geht. 24 spannende und kniffelige Rätsel weisen den Weg quer durch die Stadt. Unterwegs gibt es nicht nur viel Neues und Verborgenes zu entdecken, sondern auch einiges über Bernau und die Hussiten zu erfahren. Woher kamen die Hussiten? Warum zogen sie nach Bernau? Und wer waren eigentlich Anna Mund und Hermann Schmalle? Diese und andere Fragen werden auf der Schatzsuche beantwortet. Anlässlich der Vorstellung des neuen Bernau-Spiels am 12. April gibt es für den schnellsten Schatzsucher einen tollen Preis zu gewinnen, aber auch die anderen Teilnehmer gehen nicht leer aus. Mitmachen können alle, die lesen, schreiben und rechnen können. Kinder sollten in Begleitung der Eltern kommen.

Diejenigen, die sich später auf Schatzsuche begeben möchten, können das Heft für eine Schutzgebühr von 1 Euro ab dem 12. April in der Bernauer Tourist-Information in der Bürgermeisterstraße 4 erwerben.

 

Pressestelle der Stadt Bernau bei Berlin informiert

Wochenendtips

Freitag 14.3. – Sonntag. 16.3.
Tanzsalon Zippel Eberswalde
Ein Wochenende mit Tango Workshops für Mittelstufe/Fortgeschrittene, einem Tango-Crashkurs für Einsteiger, wohltuenden Yogastunden sowie einer Milonga mit Live Musik und Showtanz! Bitte vorher anmelden!

Varieté Circus Roy Werneuchen an der der alten Feuerwehr

Freitag 14.3.

TSG Einheit Bernau 19.30 Uhr Flutlichtspiel gegen FC Strausberg II

Samstag 15.3.

Wildpark Schorfheide Groß Schönebeck 18.00 Uhr: Vollmond-Wolfsnacht im Wildpark,
Stadthalle Bernau   19.00 Uhr: Walter Plathe „Alles weg’n de Leut“ – Otto-Reutter-Abend
MODEcafé Wandlitz 19.30 Uhr: Daniel Malheur MonokelPop aus Berlin
Klub am Steintor Bernau  20.00 Uhr: Vollhardt und danach Disco
Kulturbahnhof Biesenthal 20.00 Uhr:  Konzert Catalina Claro,
Landhaus Ladeburg 20.00 Uhr: das letzte Schlachtefest vor der Sommerpause

Sonntag 16.3.

Stadtführer Bernau Treffpunkt Steintor 10.00 Uhr: Die Gründerzeit – prägender Abschnitt in der Entwicklung Bernaus am Ende des 19. Jahrhundert

 

Da es am Wochenende doch etwas regnerisch werden soll, empfehlen wir  Familien mit Kindern im fitolino Eberswalde vorbeizuschauen. Öffnungszeiten 10.00 – 19.00 Uhr
oder
einen Ausflug nach Berlin ins Technik Museum

 

Wir wünschen ein schönes Wochenende und würden uns freuen von Euren Erlebnissen zu hören