Beiträge

Frühlingsfest der EJB am Werbellinsee 04.05.2019

Jedes Jahr am ersten Samstag im Mai veranstaltet die EJB am Werbellinsee ein großes, buntes Frühlingsfest für die ganze Familie.
Am 04.05.19 lautet das diesjährige Motto: „Dschungel- die Affen sind los“
Es erwartet euch eine tolle Dschungelshow, eine Dschungelolympiade, Kinderschminken, tolle Aktionsstände und tolle Live-Musik von Madbadoo.
Wie jedes Jahr gibt es eine Tombola und für das leibliche Wohl wird gesorgt sein.
Das beste Dschungelkostüm wird prämiert und erhält ein kleines Geschenk!
EJB am Werbellinsee
Joachimsthaler Str. 20
16247 Joachimsthal
Mehr Infos unter: www.ejb-werbellinsee.de
oder: www.facebook.com/events/296929087743800/

—————-Einer unserer Partner——————

http://www.kanzlei-bernau.de/
https://www.kanzlei-bernau.de/

Frühlingsfest auf dem Kinderbauernhof in Bernau/Börnicke

Der Kinderbauernhof zog viele nach Börnicke. Trotz des nicht gerade wunderschönem Wetter war der Bauernhof gefüllt von neugierigen, fröhlichen Kindern. Sie waren teils mit den Eltern und oft mit Oma und Opa gekommen. Während es die Eltern eher zum Biogemüse zog, waren die Kinder von den Tieren begeistert. Gut vorbereitet auf das Fest, zeigte sich Heiko Jesse zufrieden. Er verwies im Gespräch auf die www.openpetition.de/petition/online/rettet-ferdinand-kinderbauernhof-boernicke-erhalten . Die Petition wurde gestartet um den Kinderbauernhof zu erhalten. Wer mehr wissen möchte, auch über den Verein -Rancher Kids e.V.- kann gern bei Herrn Jesse anrufen 0173 2027615 oder schreibt eine email „post(@)rancher-kids.de“

Für den nächsten Monat ist wieder ein Fest geplant haben wir erfahren. Wir werden hier schreiben wann es ist – bleibt schön Neugierig.

Ein Paar Fotos haben wir natürlich mitgebracht. Vom „Chef arbeitet am Bierstand“ über Eindrück vom Bauernhof, lieben netten Menschen die eine Tombola durchführten oder Essen reichten bis hin zum Biogemüsestand.

BRH RETTUNGSHUNDESTAFFEL BARNIM e.V.

 Zum ersten Frühlingsfest der BRH (Bundesverband Rettungshunde) Rettungshundestaffel Barnim e.V. kamen rund 100 Gäste zur Feuerwehr in Lobetal. Die 36 Frauen und Männer der Staffel präsentierten dort ihre ehrenamtliche Arbeit – die Suche nach vermissten Menschen. Es gab Infostände über die Arbeit der Rettungshundestaffel, eine Kindermalstrecke, alles zu den Schulprojekten „Rund um den Hund“ und eine Kaffeetafel. Eine Tombola und Erste-Hilfe-Trainings waren auch im Angebot für die vielen interessierten Besucher. Die Feuerwehr in Lobetal stellte hierfür ihr Feuerwehrgebäude freundlicherweise bereit. Die Besucher nutzten die Gelegenheit für ausführliche Gespräche mit den Ehrenamtlern.
Der Höhepunkt des Tages war die Vorführung.
Die Rettungshündin „Loulou“, ein Personenspürhund von Roland Kromm-Hewelt nahm die individuelle Spur einer vermissten Person auf und verfolgte diese bis zum Wald. Dort entdeckte „LouLou“ ein verlorenes Kleidungsstück und konnte es der vermissten Person zuordnen. Dann begann die Flächensuche. Schafspudeldame „Samantha“ mit Frauchen Peggy Hummel meldete nach ein paar Minuten mit lautem Bellen ihren Fund.
Anschließend demonstrierte Wasserortungshund „Ado“ von Petra Nentwig-Zimmermann sein Können. Wasserortungshunde sind speziell ausgebildet, um den vom Boot aus aufsteigenden Geruch einer ertrunkenen Person zu wittern und anzuzeigen.
Die BRH Rettungshundestaffel bedankt sich herzlich bei allen Gästen und den vielen fleißigen Helfern. Ein besonderes Dankeschön gilt der Freiwilligen Feuerwehr Lobetal für die großartige Unterstützung.
Mehr Informationen unter www.rettungshunde-barnim.de
Quelle: BRH Rettungshundestaffel Barnim e.V.
Fotos: Barnim-plus

Ihr Plus für den Barnim

Ihr Plus für den BarnimIhr Plus für den Barnim Veranstaltungen, Wochenendtipps für den gesamten Barnim – mit allen Gemeinden

 

Ihr Plus für den Barnim

Freitag 6.5. / Veranstaltungen / Tipps

  • 19.30 Uhr, Kulturhaus Heidekrug |  Film „A Perfect Day“

Ihr Plus für den BarnimSamstag 7.5. / Veranstaltungen / Tipps

  • 08.00 Uhr, Bernau, Marktplatz | „Frische für den Muttertag“ – Bernauer Wochenmarkt-
  • 10.00 Uhr; EJB Werbellinsee | Frühlingsfest
  • 10.00 Uhr, im Barnim | Tag des offenen Ateliers Flyer mit den Ateliers hier
  • 10.00 Uhr, Eberswalde, Forstbotanischer Garten | Tage der Sortenvielfalt
  • 10.00 Uhr, Mildenberg, Ziegeleipark | Märkisches Dampfspektakel
  • 11.00 Uhr, Chorin, Kloster | Öffentliche Führungen
  • 19.30 Uhr, Tuchen | Einladung zum Froschkonzert
  • 20.00 Uhr, Bernau, Catalpa, An der Stadtmauer 10 | (Vorbestellung erbeten)
  • 20.00 Uhr, Biesenthal, Kulturbahnhof | Barnim Slam

 


Ihr Plus für den BarnimSonntag 8.5. / Veranstaltungen / Tipps

  • 10.00 Uhr, im Barnim | Tag des offenen Ateliers Flyer mit den Ateliers hier
  • 10.00 Uhr, Bernau, Cafe Mühle | Frühstück
  • 10.00 Uhr, Eberswalde, Forstbotanischer Garten | Tage der Sortenvielfalt
  • 10.00 Uhr, Mildenberg, Ziegeleipark | Märkisches Dampfspektakel
  • 11.00 Uhr, Chorin, Kloster | Öffentliche Führungen
  • 13.00 Uhr, 16247 Friedrichswalde | Motorradgottesdienst mit anschließender Ausfahrt

 

Barnim+ Ihr Informationsportal für den gesamten Barnim

Wir wünschen viel Spass bei diesen Veranstaltungen! Wir sehen uns!

Wenn wir ihre Veranstaltung/Event in unseren Kalender mit aufnehmen sollen, so schreiben sie uns bitte :

Bitte nehmen sie diese Veranstaltung mit in ihren Kalender auf

(Bitte informieren sie sich kurz vor der Veranstaltung noch einmal denn wir können für Inhalte und Richtigkeit der Informationen im Veranstaltungskalender keine Gewähr übernehmen)

Ihr Plus für den Barnim

Freitag 8.5. / Veranstaltungen

Ihr Plus für den Barnim

Samstag 9.5. / Veranstaltungen

Ihr Plus für den Barnim Sonntag 10.5. / Veranstaltungen

  • 10.00 Uhr Bernau Cafe Mühle | Frühstück
  • 10.00 Uhr, Eberswalde, Forstbotanischer Garten | 6. Tag der Sortenvielfalt
  • 10.00 Uhr, Ziegeleipark Mildenberg | 1. Märkische Feldbahnfest
  • 13.00 Uhr, Friedrichswalde Kirche | 20. Motorradgottesdienst
  • 17.00 Uhr, Panketal, Studio 7 |  DAVID GILMOUR- PROJEKT
    Fantastische Musiker spielen die Hits von Pink Floyd und David Gilmour-   live
  • 20.30 Uhr Bernau, CatalpaCocktaillounge |  chillen

 

Logo_BP- 8cm - KALENDER

Fruehlingsempfang der Stadt Eberswalde

Am Samstag (25.4.15) fand der Frühlingsempfang der Stadt Eberswalde statt. Sehr viele Eberswalder waren gekommen um daran teilzunehmen.  Eingeladen hatte der Bürgermeister;

„Wir laden alle Eberswalderinnen und Eberswalde sowie alle Gäste der Stadt zum Frühlingsempfang auf dem EnergieCampus entlang der Erlebnisachse Schwärzetal am 25. April 2015 ein“, so Bürgermeister Friedhelm Boginski. Ihm war es besonders wichtig, dass der neue Termin wieder mit den Partnern rund um den EnergieCampus realisiert wird. „Dass nun sogar alle Akteure entlang der Erlebnisachse mit dabei sind, ist nicht nur eine Bereicherung. Mit der Vielfalt wird der Frühlingsempfang sicher zu einem einmaligen Erlebnistag“, so Boginski.

Der Empfang startete auf dem  EnergieCampus.

Die Gastgeber waren die Stadt Eberswalde, der EnergieCampus mit der Barnimer Energiegesellschaft, der Oberförsterei und dem Wald-Solar-Heim, sowie die Akteure entlang der Erlebnisachse. „Die Erlebnisachse Schwärzetal mit dem Forstbotanischen Garten, dem Stadtförster, der Stiftung Waldwelten, dem Zoo Eberswalde und der Zainhammer Mühle ist quasi das Tor in den Wald hinein. Ich finde es sehr wichtig, diese Perlen stärker in den Fokus zu rücken. Und da ist der Frühlingsempfang eine wunderbare Gelegenheit“, so Dr. Jan König, Amtsleiter für Wirtschaftsförderung und Tourismus.

Rundum eine gelunge Veranstaltung.

 

Veranstaltungen

Es konnte leider nichts gefunden werden

Entschuldigung, aber kein Eintrag erfüllt Deine Suchkriterien