Beiträge

„Johann – Strauß – Konzert“ – Open Air

am 15. Juli 2018 im Binnenschifffahrtsmuseum Oderberg

Das Salonorchester des Brandenburgischen Konzertorchesters Eberswalde begrüßt am 15. Juli um 15 Uhr im Binnenschifffahrtsmuseum Oderberg se Publikum mit einem beschwingten Potpourri von Polka bis Walzer rund um den Walzerkönig Johann Strauß und seinen Zeitgenossen. Sprühende, zündende Musik, die den Geist belebt und gute Laune verbreitet ist wie Champagner für die Seele: so prickelnd, belebend und im schönsten Sinne des Wortes berauschend.
Das abwechslungsreiche Programm mit Ausschnitten aus „Wiener Blut“, „Der Zigeunerbaron“, „Boccaccio“ und „Der Vogelhändler“ wird das Publikum gleichermaßen begeistern und mitreißen.
Dazu präsentiert sich die charmante Sopranistin Carola Reichenbach als Gesangssolistin mit einem schwungvollen „Grüß dich Gott, du liebes Nester´l“, zeigt viel Gefühl bei „Hab ich nur deine Liebe“ und genießt am Ende den „Feuerstrom der Reben“. Seien Sie dabei, wenn Ihnen das Salonorchester des Brandenburgischen Konzertorchesters Eberswalde mit ausgelassener Spielfreude einen schwungvollen Konzertnachmittag präsentiert!
Karten und weitere Informationen unter:
Binnenschifffahrtsmuseum Oderberg e. V.
Tel. (03 33 69) 470 oder 53 93 21
Eintritt:
10,00 Euro – um Vorbestellung wird gebeten –

 

 

Passagiere der MS Spree gesucht!

 

Am 7.10.2017 eröffnet die neue Ausstellung zur Geschichte der RIESA im Binnenschifffahrtsmuseum Oderberg. Dort wird auch eine Abteilung der Personenschifffahrt auf märkischen Wasserstraßen gewidmet.

 

Im Rahmen dieser neuen Ausstellung sucht das Museum Personen, die auf dem Personenschiff MS Spree eine oder mehrere Fahrten gemacht haben und  Material wie Fotos oder andere Informationen dem Museum zu kommen lassen können.

Veranstaltungen

Es konnte leider nichts gefunden werden

Entschuldigung, aber kein Eintrag erfüllt Deine Suchkriterien