Veranstaltungen

14. Weihnachtslesung auf der RIESA

02.12.2018 um 15:00 Uhr

Stimmen Sie sich mit weihnachtlichen Geschichten auf das Fest der Liebe ein.

– Eintritt: 5€

Direktverbindung zwischen Liepe und Oderberg gesperrt!

Aufgrund der abgängigen Fahrbahn auf der L 29 zwischen Liepe und Oderberg (kurz vor dem Ortseingang Oderberg) findet eine Instandsetzung der Fahrbahn statt.

Die Umleitung für den Fahrzeugverkehr wird über Bad Freienwalde – Hohenfinow – Niederfinow – Liepe führen. Andere Straßen und Wege sind nicht geeignet den Umleitungsverkehr aufzunehmen.

Thomas Rothfuß

„Schlager-Raritäten“ Songs und Lieder aus vergangenen Zeiten gemischt mit allerhand Humor

Thomas Rothfuß präsentiert die Highlights seiner zehnjährigen Karriere als Volksmusikant.

– Eintritt: 10€

– Service: Schmalzstullen; Bier; Wein; Sekt; alkoholfreie Getränke

Direktverbindung zwischen Liepe und Oderberg gesperrt!

Aufgrund der abgängigen Fahrbahn auf der L 29 zwischen Liepe und Oderberg (kurz vor dem Ortseingang Oderberg) findet eine Instandsetzung der Fahrbahn statt.

Die Umleitung für den Fahrzeugverkehr wird über Bad Freienwalde – Hohenfinow – Niederfinow – Liepe führen. Andere Straßen und Wege sind nicht geeignet den Umleitungsverkehr aufzunehmen.

 

    DUOPRIMA „Ich klau für dich heut‘ Nacht den Mond“

     Bekannte und skurrile Schlager und eigene Lieder angereichert mit Kurzgeschichten

 

„Ich klau für dich heut‘ Nacht den Mond“

12.10.2018 um 19:00 Uhr

Bekannte und skurrile Schlager und eigene Lieder, angereichert mit Kurzgeschichten, veröffentlicht in verschiedenen Anthologien von Michael Zimmermann.

DUOPRIMA, das sind Lutz Möhwald und Michael H. Zimmermann

Die gestandenen Herren sind seit mehreren Jahrzenten als Berufsmusiker, Textautoren, Arrangeure und Komponisten tätig. Sie können auf einen reichhaltigen Erfahrungsschatz zurückgreifen. Die beide spielen und singen bekannte Schlager der Jahre ab 1928 bis in die 80er. Zum umfangreichen Repertoire gehören Stücke der Comedian Harmonists, Stimmungs- und Seemannslieder, Musical-Melodien, Chansons und Berliner Musiken.

Es erklingen Erfolge von Hildegard Knef, Roland Kaiser, Udo Jürgens, u. a.

Intensives aufeinander Hören und Reagieren gehört zum Konzept des Ensembles. So wird jedes Konzert überraschend einzigartig. Mitsingen und auch Tanzen ist möglich.

Das Ganze kommt immer spaßig, losgehend, traditionell und nicht akademisch ernst auf die Bühne. Fast ausschließlich wird ohne Noten musiziert.

– Eintritt: 10€

– Service: Schmalzstullen; Bier; Wein; Sekt; alkoholfreie Getränke

Direktverbindung zwischen Liepe und Oderberg gesperrt!

Aufgrund der abgängigen Fahrbahn auf der L 29 zwischen Liepe und Oderberg (kurz vor dem Ortseingang Oderberg) findet eine Instandsetzung der Fahrbahn statt.

Die Umleitung für den Fahrzeugverkehr wird über Bad Freienwalde – Hohenfinow – Niederfinow – Liepe führen. Andere Straßen und Wege sind nicht geeignet den Umleitungsverkehr aufzunehmen.

Kultur zwischen Saatgut und alten Traktoren: Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums des Naturparks Barnim werden das alljährliche Naturparkfest und das Erntefest im BARNIM PANORAMA zusammen gefeiert. Mit einem Potpourri aus Livemusik, Artistik, Tanz & Theater-Performance wird das Ausstellungsensemble für die Besucher erlebbar gemacht. Im Schaugarten, im Entdeckerpfad und auf der Festwiese wird ein abwechslungsreiches Programm geboten. Von Nutzpflanzenraritäten, traditionellem Handwerk bis hin zu Produkten aus der Region gibt es Allerlei zu erleben und zu probieren. Neben einer Pilzausstellung stehen Obstraritäten und Färberpflanzen im besonderen Fokus. Beim Kartoffelwettbewerb kann jeder mitmachen. Gesucht wird die lustigste geformte oder gestaltete Kartoffel. Ein Regionalmarkt bereichert das Fest mit landwirtschaftlichen Produkten und Kunsthandwerk. Selbstverständlich gibt es spannende Angebote für Kinder: Es kann geritten, geklettert, gebastelt, experimentiert und getobt werden.

Kabarettabend mit den Schwedter StechäpfelDas ist der Gipfel

 

Wann: 22.09.2018    19:00 Uhr

Wo: Binnenschifffahrts-Museum Oderberg

13. September: Gesundheitsmarkt auf dem Bahnhofsplatz

Einen Gesundheitsmarkt veranstaltet die Stadt Bernau wieder am Donnerstag, dem 13. September, von 14 bis 18 Uhr auf dem Bernauer Bahnhofsplatz.

Kliniken, Krankenkassen, Pflege- und andere medizinische Einrichtungen sowie Gesundheitshandwerker und Selbsthilfegruppen aus Bernau können dort ihre Angebote präsentieren oder über Neuigkeiten informieren. Wie im Vorjahr steht die Gesundheitsvorsorge im Mittelpunkt des Marktes.
Interessenten sollten sich bis 15. August per E-Mail (markt@bernau-bei-berlin.de) in der Bernauer Stadtverwaltung melden. Es wird darum gebeten, zum Gesundheitsmarkt eigene Marktstände mitzubringen. Weitere Informationen gibt es bei Marktleiter Ray Wittenhagen unter Telefon (0151) 17 36 36 15.

 

Wer möchte, kann am Stand des Immanuel Klinikums seinen Blutzuckerwert messen lassen. Foto: Pressestelle/cf

 

Quelle: Stadt Bernau

Ihr Plus für den Barnim

14.-16. August: Kindertheaterworkshop in der FRAKIMA-Werkstatt

 

Die Bernauer Freizeitwerkstatt FRAKIMA veranstaltet vom 14. bis 16. August einen Theaterworkshop für Kinder. Unter der Anleitung von professionellen Theaterkünstlern entwickeln die jungen Talente das Bühnenstück „Iwan, der Dummkopf und das Pferd Siska Burka“ und führen es im Anschluss auf.

„Iwan ist ein Taugenichts.

Er liegt lieber am Ofen als zu arbeiten. Seine Brüder aber sind fleißig und angesehen. Den letzten Wunsch ihres Vaters wollen die älteren Brüder jedoch nicht erfüllen. Nur Iwan ist tapfer genug, drei Nächte lang zum dunklen Friedhof zu wandern. Dafür erhält er eine Belohnung. Das Pferd Siska Burka. Ob es ihm Glück bringen wird? An drei Tagen wollen wir gemeinsam diese Geschichte auf die Bühne bringen. Wir werden ein Wunderpferd bauen, ein Schattentheater entstehen lassen und einen Geist aus seinem Grab locken“, so beschreibt Angelica Bennert, die Leiterin des Werkstatt-Theaters, was die Kinder während des Theaterworkshops erwarten wird.

Der Premierenvorhang

öffnet sich am Donnerstag, dem 16. August um 17 Uhr. Das Publikum ist herzlich eingeladen, das Abenteuer von Iwan auf der Bühne zu verfolgen.

Am Workshop können Mädchen und Jungen im Alter von 8 bis 12 Jahren teilnehmen. Weitere Informationen und Anmeldung bis zum 9. August unter: FRAKIMA-Werkstatt der Stadt Bernau, Breitscheidstraße 43 a (Kulturhof), Tel. (03338) 5465, E-Mail frakima@bernau-bei- berlin.de.

Der Workshop wird gefördert durch die EWE-Stiftung und den Landkreis Barnim. Teilnahmebeitrag 16 Euro, Essengeld 12 Euro.

Dreifach-Event in Altenhof

Ein vollgepacktes Veranstaltungswochenende

steht vom 3. bis 5. August 2018 in Altenhof bevor. Die Freiwillige Feuerwehr feiert am 3. August ihren 90. Geburtstag mit einer Festveranstaltung.

Am 4. August werden dann das 3. Altenhofer Promenadenfest und der Gemeindefeuerwehrtag gemeinsam eröffnet.

Unmittelbar danach beginnen u.a. die Feuerwehrwettkämpfe.

Ebenfalls am 4. August startet die dritte Schorfheider Drachenbootregatta des Fördervereins der Lichterfelder Grundschule.

Dazu gibt es Volleyball, Spiel und Spaß für Kinder entlang der Promenade.

Zum Tanz im Festzelt

wird am 4. August ab 20 Uhr geladen. Um 21 Uhr startet eine Musik-Live-Comedy-Show mit „Remmi von Demmi“. Der Kartenvorverkauf für die Abendveranstaltung findet am Sonntag, dem 22. Juli, und Sonntag, dem 29. Juli 2018, jeweils von 10 bis 12 Uhr in der Altenhofer Feuerwehr statt.

Zum Ausklang der Festlichkeiten

gibt es am 5. August von 11 bis 13 Uhr einen Frühschoppen mit der Berliner Blasmusik. Außerdem werden die Endspiele im Volleyball ausgetragen.

Quelle: Gemeinde Schorfheide

Am Freitag, dem 27.07.2018 um 19.30 Uhr

zeigt der Verein Kulturhaus Heidekrug 2.0 im kommunalen Kino den Film LUCKY. Der Eintritt beträgt 6,00 €. Eine Reservierung ist nicht erforderlich.

Harry Dean Stanton

war einer der großen Nebendarsteller des amerikanischen Kinos, eine markante und kantige Erscheinung. Seine berühmteste Hauptrolle spielte er 1984 in Wim Wenders „Paris, Texas“.
In „Lucky“, einem Filmprojekt seiner langjährigen Freunde, ist Stanton ganz bei sich als uralter, eigensinniger Bewohner einer Kleinstadt in Arizona, als leidenschaftlicher Kreuzworträtsel-Fan und Lebensphilosoph mit unendlich gütigem Lächeln.
Diese Liebeserklärung an den unvergessenen Schauspieler, der im Herbst 2017 im Alter von 91 Jahren starb, geht mit ihrem leisen Witz, ihrer Weisheit direkt ins Herz. Wie schön, dass er uns und sich noch das Geschenk dieses letzten Filmes machen konnte.
Quelle: Knut Elstermann, www.radioeins.de

Lucky

USA 2017
Regie: John Carroll Lynch
Darsteller: Harry Dean Stanton, David Lynch, Ron Livingston, Ed Begley Jr., Tom Skerritt, Beth Grant
Länge: 88 Minuten
FSK: keine Beschränkung

Mit Unterstützung durch den Landesverband Filmkommunikation e.V. des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Wir sind Leinwand des Moki Güstrow. FFA 28817, Leinwand 380301.