In den Ferien ab ins Zirkus-Sommercamp. So werden die Ferien ein ganz besonderes Erlebnis!!! Eine ganze Woche im Zirkus gewesen. Wer kann das schon nach den Ferien seinen Mitschülern berichten? Hier ist es ganz einfach möglich. Das Zirkus – Sommercamp war in den vergangenen Jahren immer gut besucht. Die Kinder waren begeistert. Verschiedene Workshops werden […]

Strassensperrung

Vom kommenden Montag (15. April) an bis voraussichtlich 25. Mai wird die Zepernicker Landstraße vor der Einmündung An den Schäferpfühlen (aus Richtung Ladeburg kommend) gesperrt.
Die Umleitung erfolgt über den Finkenschlag und die Bernauer Straße (L 31). Grund der Sperrung ist die Sanierung des Abwasserpumpwerkes. Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis für die Einschränkungen.

Ein plötzlicher Herzstillstand kann jeden treffen. Jederzeit und an jedem Ort. Dann ist schnelle Hilfe gefragt. Unverzüglich muss der Notarzt gerufen werden.

Barnim-plus.de, Lutz Weigelt, Ausstellungn im Barnim Panorama, Waldsiedlung Wandlitz

Pressemitteilung der BEG Basdorf Entwicklungsgesellschaft und der Gemeinde Wandlitz Immobilienentwickler Stonehedge tritt vom geplanten Bauprojekt in den Basdorfer Gärten zurück Um das Angebot an bezahlbaren Mietwohnungen in der Gemeinde Wandlitz zu erhöhen, hatten die Wandlitzer Gemeindevertreter im September 2018 beschlossen, im Quartier Basdorfer Gärten in Kooperation mit der BEG Basdorf Entwicklungsgesellschaft ein Projekt zum Erwerb […]

Blumen auf Bestellung Bei strahlendem Sonnenschein wurde der Stadtpark in der Nähe des Schwanenteichs heute Vormittag regelrecht beackert. Zusammen mit Grünanlagen-Spezialisten aus den Niederlanden pflanzten die Mitarbeiter des Bauhofs Blumenzwiebeln – nicht die einzige verbliebene Maßnahme aus dem Bürgerhaushalt 2018, die jetzt umgesetzt wurde. Wie Kartoffeln werden die Lilienzwiebeln mittels einer Spezialmaschine tief in den […]

Fahrzeugbrand sorgt für Behinderungen Bernau: Die Schönower Chaussee musste am Montagabend Höhe der Autobahnüberführung für ca. 2 Stunden gesperrt werden. Grund dafür war ein brennender Pkw Nissan Micra. Fahrerin und Beifahrerin blieben unverletzt. Kurz vor 20 Uhr waren die zwei jungen Frauen in Richtung Schönow unterwegs, als sie im Wageninneren einen verdächtigen Geruch feststellten. Die Fahrerin hielt das Fahrzeug an, um nach dem Rechten zu sehen. Im Anschluss ging der Pkw in Flammen auf. Beide Insassinnen brachten sich in Sicherheit. Die alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten den Brand zügig löschen. Am Fahrzeug entstand dennoch Totalschaden. Als Ursache wird ein technischer Defekt nicht ausgeschlossen. Die Feuerwehr Bernau war mit vier Fahrzeugen 17 Einsatzkräften an der Brandstelle.

Anerkennung für Freiwillige im Brand- und Katastrophenschutz Ehrenamtliche Einsatzkräfte des Brand- und Katastrophenschutz werden von diesem Jahr an die „Retterprämie“ des Landes Brandenburg erhalten. Die gesetzliche Grundlage dazu hat der Brandenburger Landtag am Donnerstag geschaffen. „Damit“, so die Barnimer SPD-Landtagsabgeordnete Britta Stark, „wollen wir ein Zeichen unserer besonderen Anerkennung und unseres Dankes für das Engagement […]

Rathaus Ahrensfelde ist offizielle Briefmarkensammelstelle Seit März ist das Rathaus der Gemeinde Ahrensfelde offizielle Briefmarkensammelstelle für die von Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel in Bielefeld. Damit reiht sich das Amtsgebäude in eine Vielzahl von Sammelstellen in ganz Deutschland ein. „Im täglichen Postverkehr im Amt fallen einige Marken an und auch die Bürgerinnen und Bürger können ihre gesammelten […]

Fahrradtour Foto: Lutz Weigelt

Tour: S-Bahnhof Bernau-Friedenstal ->Zepernick –>Schönwalde –>Gorinsee –>S-Bahnhof Bernau-Friedenstal Eine wunderschöne Tour. Super gut auch für Kinder, da fast nur Fahrrad- und Feldwege genutzt werden. Ausgehend vom S-Bahnhof Bernau-Friedenstal geht es auf dem Fahrradweg nach Zepernick, dort schwenken wir ab, weil derzeit die S-Bahnbrücke (2019) gebaut wird und der Fahrradweg somit gesperrt ist. Wir fahren durch […]

Strassensperrung

Breitscheidstraße: Arbeiten am Fernwärmenetz Stadtwerke Bernau schließen Neubau an – Ampelregelung und geänderte Linienführung der Busse BERNAU BEI BERLIN. Ab Montag (8. April) ist die Breitscheidstraße am Bahnhof Bernau nur halbseitig befahrbar. Die Stadtwerke Bernau schließen den Neubau „ANKA-Zukunftswohnen Bernau“ an ihr Fernwärmenetz an. „Die Sicherheit von Verkehrsteilnehmern und den Mitarbeitern der ausführenden Firma hat oberste […]

Wird gerade in Betrieb genommen: eine Bedarfsampel an der B 158 in Oderberg Foto: Oliver Köhler/Pressestelle LK Barnim

die Barnimer Dienstleistungsgesellschaft mbH läutet mitten im Frühling bereits die Sommerzeit ein. Ab dem 1. April verlängern sich die Öffnungszeiten auf den Recycling- und Wertstoffhöfen der BDG und es gelten bis zum 31.Oktober die sogenannten Sommeröffnungszeiten.

Gemeinde Finowfurt Infoabend zu digitalen Gefahren für Kinder im Internet Cyberkriminologe am 4. April 2019 zu Gast an der Oberschule Finowfurt „Digitale Risiken – Mein Kind im Internet“ ist das Thema einer Veranstaltung am Donnerstag, dem 4. April 2019, um 19 Uhr in der Oberschule Finowfurt. Zu Gast ist der Cyberkriminologe Thomas-Gabriel Rüdiger vom Institut […]

Der Preis für die Annahme von teerhaltiger Dachpappe mit Asbestfasern auf den Recyclinghöfen der Barnimer Dienstleistungsgesellschaft (BDG) in Eberswalde und Bernau wird sich zum 1. April deutlich erhöhen. Der Barnimer Kreistag beschloss in seiner jüngsten Sitzung eine entsprechende Änderungssatzung. Diese Maßnahme wurde notwendig, weil in der jüngeren Vergangenheit wiederholt Dachpappen und Bitumenabfällen mit Asbestfasern entsorgt […]

BERNAU; Die Krimhildstraße wird grundhaft ausgebaut und an die Börnicker Chaussee angebunden. Sie ist daher ab Montag rund vier Monate lang voll gesperrt.

Das Team der Tourist-Information in Biesenthal und Wandlitz benötigt ab sofort Verstärkung. Dazu suchen wir eine nette Mitarbeiterin oder einen netten Mitarbeiter in Teilzeit (20 h) in sozialversicherungspflichtiger Beschäftigung. Die Arbeitszeiten sind an maximal 4 Tagen pro Woche, darunter Samstag und Sonntag, zu erbringen.

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat sich in einer weiteren Entscheidung vom 18.09.2018 (9 AZR 162/18) mit bisher üblichen pauschalen Verfallsklauseln in Arbeitsverträgen befasst, worin es z.B. heißt, dass „alle gegenseitigen Ansprüche aus dem Arbeitsverhältnis endgültig verfallen, wenn sie nicht innerhalb einer Frist von (z.B.) drei Monaten geltend gemacht werden“.

Erstmalig veranstaltet die EJB am Werbellinsee ein Fußballturnier mitten im Wonnemonat Mai! Aufgrund der stetig steigenden Beliebtheit der WerbellinseeCups wird ein weiteres Turnier ins Leben gerufen!

Lutz Weigelt, Hellsee, Barnim-plus.de, Wanderung um den herbstlichen Hellsee

Der Tourismusverein Naturpark Barnim e. V. bewirbt die vielfältigen touristischen Angebote im Naturpark Barnim. Der Verein betreibt zwei Tourist-Informationen in Wandlitz und Biesenthal, die ganzjährig geöffnet sind. Der Zweck des Vereins ist, durch Öffentlichkeitsarbeit den Tourismus im Naturpark Barnim zu fördern. Der Verein leistet dadurch einen wesentlichen Beitrag zur örtlichen und regionalen Tourismusentwicklung.

Zum vierten Mal vergibt die Stadt beim Frühlingsempfang das Ehrenzeichen an Menschen, die auf kulturellem, sportlichem oder sozialen Gebiet verdient gemacht haben. Geehrt werden heute folgende Personen: Bodo Baumbach – Tanzclub Bernau (Sport und Gesundheit) Christa Bauer – Volkssolidarität Barnim Ute Hentschel – Urania Barnim Urkunde für Carmen Zwirz – 1. Ju-Jutsu-Verein Bernau e. V. […]

Direkt am Ufer des Werbellinsees findet eines der größten Jugendfußballturniere für F-. E- und D-Junioren Brandenburgs statt.

Kontakt

Sie haben Ideen / Vorschläge oder wollen uns eine Veranstaltung melden?
Rufen Sie uns an unter:
03338 / 3 41 91 28

Bernau 360°

Bernau-360

Partner

Figurstudio Bernau
Kanzlei Bernau
ölfreund.de - die bio ölmühle

Anstehende Veranstaltungen

  1. 1.MaiCup am Werbellinsee

    24. Mai | 08:00 - 25. Mai | 17:00
  2. Musikfest „Musaik“

    24. Mai | 20:00 - 22:30
  3. Blues In May

    25. Mai | 19:00 - 22:00
  4. Bernauer Schäferstündchen

    25. Mai | 20:00 - 22:00
  5. Jazz auf der Riesa

    26. Mai | 11:00 - 14:00

Sie sind der Meinung hier fehlen Texte, Fotos, Einträge, Termine? Schreiben Sie uns eine E-Mail. Machen wir gemeinsam Barnim-plus noch attraktiver!

Mit dem Absenden des Kontaktformulars stimmen sie freiwillig zu, dass wir Ihre Daten empfangen, speichern und verarbeiten. Nähere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

0 + 1 = ?

Fahrradtour Foto: Lutz Weigelt

Fahrradtour - Bernau - Lobetal

Heute mal eine kurze kinderfreundliche Tour. Von Bernau nach Lobetal und zurück. Die Tour geht vorbei am Tierheim Ladeburg, dem Fahrradrastplatz in Lobetal weiter vorbei an der Meche (Baden) zur Alten Schmiede in Lobetal und dann zurück.…
Fahrradtour Foto: Lutz Weigelt

Fahrrad - Bernaunahe Tour

Eine wunderschöne Tour. Abseits bekannter Wege. Mit Halt und kurzem Schwatz beim Fahrradhändler. Dann weiter eintauchen in die Natur. Auf dem Rückweg durch das schöne Bernau mit Eisessen.

Wanderung - durch das Briesetal

Unser Wander Partner Faldorm hat wieder eine schöne Wanderung gemacht - Empfehlung! NACHWANDERN Faldorm berichtet: Anfahrt:Wir sind mit dem Auto hin, am Startpunkt gibt es einige Plätze, wo man das Fahrzeug stehen lassen kann.…
Botschafter für Bernau - Barnim-plus

Abstimmung zum Bürgerhaushalt 2020

,
Abstimmung zum Bürgerhaushalt 2020 - 39 Vorschläge stehen zur Wahl Die Stimmen der Bernauerinnen und Bernauer sind wieder gefragt, denn ab sofort können sie für den Bürgerhaushalt 2020 abstimmen. „Die große Abstimmung…
3. Optegra Liepnitzsee-Triathlon

Liepnitzsee Triathlon am 16.06.

Guten Morgen, es ist mal wieder so weit, der Liepnitzsee Triathlon am 16.06. steht vor der Tür. Wir benötigen noch einige Helfer für verschiedene Posten auf der Lauf- und Radstrecke. Wer gerne wieder helfen möchte und sich noch nicht…

LEADER bewegt Deutschland und Europa

Pressemitteilung, Eberswalde, 15. Mai 2019 LEADER bewegt Deutschland und Europa 321 ländliche Regionen in Deutschland und viele weitere in ganz Europa erhalten Fördermittel der Europäischen Union für innovative regionale Projekte und bewegen…
Britta Müller

1.500 Quadratmeter wurden im Wandlitzsee abgesucht

„Mit den dort gefunden Hand- und Gewehrgranaten sowie der Munition für Handfeuerwaffen kam auf 1,5 Quadratmeter ein gefährlicher Gegenstand aus dem 2. Weltkrieg.“, erläutert Britta Müller und fügt hinzu: „ Mehr als 10.000 Quadratmeter werden im zweiten Abschnitt abgesucht. Dies sind gut 62 Volleyballfelder mit je einer Größe von neun mal 18 Metern, die von zwei Tauchteams bestehend aus vier Personen abgesucht werden.“ Die eingesetzten Taucher benötigen eine spezielle Ausbildung und kommen aus anderen Regionen Deutschland.

270 Bürgermeister und Ortsvorsteher fordern Umsteuern bei Windkraftausbau

270 Bürgermeister und Ortsvorsteher fordern Umsteuern bei Windkraftausbau Übergabe von Unterschriftenliste an Landtagspräsidentin Britta Stark Am 15. Mai traf sich eine kleine Delegation kommunaler Vertreter bei Landtagspräsidentin…

Schulstandort „Am Rollberg“ in Bernau

,
Die Planungen für die Neugestaltung des Schulstandortes „Am Rollberg“ in Bernau kommen zügig voran. Matthias Tacke, zuständiger Bildungsdezernent in der Barnimer Kreisverwaltung, konnte nun eine erste Machbarkeitsstudie an Bernaus…