Tag der offenen Tür FFW Werneuchen

Tag der offenen Tür FFW Werneuchen Viel hat die FFW Werneuchen vorbereitet, das Präventionsmobil der Polizei war vor Ort, man konnte Testen wie es ist, mit geringer Geschwindigkeit im Auto gegen ein festes Hindernis zu fahren, die Rettungshundestaffel war vor Ort, die Bernauer Feuerwehr war da und Besucher konnten Werneuchen von oben betrachten. Fahrgeschäfte für […]

Museum Eberswalde

  Vor über 2 Jahren wurde das Museum in der Adler-Apotheke (das älteste Fachwerkgebäude in Eberswalde)  geschlossen. Am 6. Mai nun informierte der Bürgermeister und die Museumsleitung, das am 18. Mai  die Wiedereinweihung mit einem großem Fest gefeiert wird. Das Museum wurde durch einen modernen Anbau erweitert. Dort befindet sich jetzt auch ein Fahrstuhl. Auch die […]

Wochenendtipps

9. Mai – Freitag 19:00 Uhr Wandlitz, Goldener Löwe Frühlingsballnacht 2014 1o. Mai – Samstag  9.3o Uhr öffnet der Fantreff der Herthafans,  „Zur Panke“, in 16341 Panketal, Schönower Str. 38/Fontanestr. 1. 10.oo Uhr Kloster Chorin Hildegard von Bingen-Festival  Seminar  alles um die acht Jahrhunderte alte Naturheilkunde Hildegards 10.oo – 14.oo Schatzhüter-Galerie im Forum Bernau, Workshop […]

Tag der offenen Tuer FFW Bernau

Tag der offenen Tür FFW Bernau   Termin: 17. Mai 2014, 10.00 Uhr – 16.00 Uhr   Zusätzliche Höhepunkte: ca.12.00 Uhr – Übergabe eines neuen Hubrettungsfahrzeugs an die Feuerwehr Bernau ca.15.30 Uhr – Ehrung von drei couragierten Jugendlichen, die am 05. Mai einer bewusstlosen Person professionell Hilfe organisierten (ein Jugendlicher ist Angehöriger der Jugendfeuerwehr Bernau)   Ort: […]

Chorin_Westgiebel

Presseinformation Am Samstag, den 17. Mai lädt das Kloster Nachbarinnen und Nachbarn herzlich dazu ein das Baudenkmal (neu)kennenzulernen und einen Blick hinter die Kulissen des Kulturbetriebs zu werfen. Gegen Vorlage des Personalausweises ist der Besuch an diesem Samstag für alle EinwohnerInnen aus Chorin, Sandkrug, Golzow, Neuehütte, Serwest und Brodowin an diesem Tag kostenlos. Herr Kristian […]

Laufen

Die Stiftung WaldWelten möchte Euch gern zum 2. Lauf durch die WaldWelten und einer Aktivwanderung am 18. Mai 2014 einladen.   Gestartet wird ab 09.45 Uhr mit dem 1 km langen Trauben-Eiche-Lauf (Kinder bis 12 Jahre), 10.3o Uhr mit dem 5 km Lauf (12- 14 Jahre) und 10.45 Uhr mit dem  10 km Lauf (Ü16). […]

Sicherheitskonferenz in Eberswalde

Im Rahmen einer Sicherheitskonferenz ist heute im Landkreis Barnim eine Koordinierungsstelle gegen Extremismus gegründet worden. Diese Institution ist einzigartig im gesamten Land Brandenburg. PRESSEMITTEILUNG Landkreis Barnim als Vorreiter im gesamten Land Brandenburg. Die Sicherheitskonferenz, zu der sich im Landkreis Barnim einmal im Jahr Vertreter von Kreisverwaltung, Polizei, Staatsanwaltschaft und Kommunen treffen, ist bereits ein Novum […]

Straftaten gehen zurück

Straftaten im Barnim gehen zurück Neben der Vorstellung der Koordinierungsstelle veröffentlichte die Polizeiinspektion Barnim heute auch die aktuelle Kriminalitätsstatistik. Demnach gehen die Straftaten im Landkreis weiter zurück. „Es gab im vergangenen Jahr 700 Straftaten weniger als noch ein Jahr zuvor“, konnte Hardy Börner, der Leiter der Polizeiinspektion Barnim berichten. Vor allem in den Bereichen Gewalt, […]

Polnische Gäste beim Europatag in Lobetaler Beruflicher Schule für Sozialwesen

Der Blick über den Tellerrand Polnische Gäste beim Europatag in Lobetaler Beruflicher Schule für Sozialwesen „Was heißt eigentlich Paprika auf Polnisch?“ Diesen und anderen sprachlichen Herausforderungen stellten sich am Mittwoch, 7. Mai, die Schülerinnen und Schüler des Lobetaler Bildungsgangs Heilerziehungspflege beim traditionellen Europatag. Die Frage nach der Paprika konnte in Lobetal schnell von den Gästen […]

Chorin_Westgiebel

Presseinformationen zu unserem Hildegard von Bingen-Festival im Kloster Chorin. Zweieinhalb Tage lang können BesucherInnen gemeinsam in Seminaren in Klausur gehen, sich intensiv mit dem Leben der Hildegard von Bingen, ihrer umfassenden Pflanzenheilkunde und ihrer Ernährungslehre beschäftigen. Ein Kapellenkonzert am Samstagabend mit dem Duo Commedia, die die Kompositionen der Kirchenlehrerin präsentieren, ergänzt das Wochenende rund um […]

Fotowettbewerb WaldWelten

die Stiftung WaldWelten ruft zum Fotowettbewerb unter dem Motto „Ungewöhnliche Blickwinkel“ auf.   Für unseren Wettbewerb suchen wir Naturliebhaber, die nicht nur Freude daran haben die herrliche deutsche Landschaft zu durchstreifen, sondern deren Besonderheiten auch durch das Objektiv ihrer Kamera unter „ungewöhnlichen Blickwinkeln“ einzufangen. Eine Jury, bestehend aus Mitarbeitern der Stiftung WaldWelten, regionalen Künstlern und […]

Jörg Vogelsänger im BARNIM PANORAMA

Am 06-05-2014 um 16.30 Uhr, besuchte Jörg Vogelsänger, Minister für Infrastruktur und Landwirtschaft, das BARNIM PANORAMA in Wandlitz. Bevor sich Herr Vogelsänger mit der Bürgermeisterin Frau Radant traf unternahm er einen „Ausflug“ durch das  BARNIM PANORAMA .  Es beeindruckte ihn, von der Vielfaltigkeit der Themen, der Ausstellungsstücke aber auch von der Weite der Räume.  Als […]

Pressestelle KVBarnim - Sicherheitskonferenz

  Gemeinsame Kabinettssitzung im Eberswalder Paul-Wunderlich-Haus Viel Lob aus den Reihen der Brandenburgischen Landesregierung hat es heute für Barnims Landrat Bodo Ihrke gegeben. Bei einer gemeinsamen Sitzung des Kabinetts von Ministerpräsident Dietmar Woidke und der Barnimer Verwaltungsspitze gab es vor allem für die wirtschaftliche Entwicklung des Landkreises warme Worte. Insbesondere der Barnimer Ansatz, der Entwicklung […]

Fight Night 2013 - 6533 - LW

Fight Night Veranstaltung in Bernau 2014 Liebe Kampfsportfans, es ist wieder so weit. Unter dem Motto „Fighting the beast“ findet die diesjährige Bernauer Fight Night am 27. Juni 2014 um 20:00 Uhr bereits zum 6. mal statt. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und wir werden euch in den kommenden 10 Wochen regelmäßig mit Details versorgen. […]

siebenklang-Elaiza - Presse 3 (Ben Wolf).jpg

  Elaiza  „Is It Right“ 20.45 Uhr Open Air in der Waldkirche am Mechesee  Bernau/Lobetal »Lieder unter freiem Himmel« Samstag, 31.5., ab 17.00 Uhr Manchmal passieren sie noch, diese kleinen, überraschenden Wunder. Die Augenblicke, in denen uns ein kurzer Anblick oder eine entfernte Melodie ganz plötzlich von einem auf den nächsten Moment fesselt. Ein solches […]

Touristinfo Picknick

 Presse-Info der Bernauer Tourist-Information   18. Mai: Picknicken in den Bernauer Ortsteilen      Für Sonntag, den 18. Mai lädt die Bernauer Tourist-Information zu einer geführten Radtour unter dem Motto „Picknicken  in den Bernauer Ortsteilen“ ein. Auf der 38 Kilometer langen Tour werden historische Orte besichtigt und wird Wissenswertes über die angrenzenden Naturräume vermittelt. Treffpunkt ist um 10 Uhr an der Bernauer Tourist-Information, Bürgermeisterstraße […]

2014-05-03- Frühlingsfest Tierheim Ladeburg

Am 3. Mai fand im Tierheim Ladeburg das diesjährige Frühlingsfest statt. Bei feinstem Wetter konnte mit der Eröffnung der neuen Hundezwinger, das traditionelle Frühlingsfest erfolgreich beginnen. Die Anlage in der z.Z. 60 Hunde untergebracht sind hat  60000 Euro gekostet. Viele viele Besucher waren vor Ort. Einige schauten nach Tieren um ihnen ein neues Zuhause zu […]

P R E S S E M I T T E I L U N G     Schon einen Arbeitsvertrag in der Tasche   Erfolgreicher Abschluss der Lobetaler Altenpflegehilfeausbildung eröffnet sehr gute Berufschancen   12 Altenpflegehelferinnen und Altenpflegehelfer erhielten am Mittwoch, 30. April, im Diakonischen Bildungszentrum Lobetal ihre Abschlusszeugnisse, verbunden mit der staatlichen Anerkennung. […]

2014-05-04-studio7-Tino Eisbrenner

Am Sonntagnachmittag, eigentlich die beste Zeit, um 17.00 Uhr betraten Tino Eisbrenner und Alejandro Soto Lacoste die Bühne im Studio 7 in Panketal/Zepernick. Vom ersten Ton an verzauberten sie das Publikum und namen sie mit auf eine Reise. Sie präsentierten Songs aus dem  aktuellen Albums und Stücke aus 3 Dekaden Eisbrenner! Vom Liebeslied bis hin […]

DLRG Rettungsschwimmer

Am 1.Mai wurde im ganzen Land die Badesaison eröffnet. Am Wukensee in Biesenthal war auch der Bürgermeiser André Stahl  vor Ort. Er begrüsste die Rettungsschwimmer des DLRG. Für die Rettungsschwimmer der DLRG Barnim fängt damit wieder die Wachsaison an. Die DLRG eröffnetet gestern auch die Saison, es war zu Kaffee und Kuchen geladen und nach […]

Kontakt

Sie haben Ideen / Vorschläge oder wollen uns eine Veranstaltung melden?
Rufen Sie uns an unter:
03338 / 70 63 718

Bernau 360°

Bernau-360

Partner

Kanzlei Bernau
https://www.bestattungshaus-bernau.de/

Anstehende Veranstaltungen

  1. 10. Gesundheitsakademie in Bernau

    21. März | 09:30 - 13:00
  2. Puppentheater on Tour Gemeinschaftszentrum Ladeburg

    22. März | 11:00 - 12:30
  3. Lobetaler Basar für Baby- und Kindersachen

    4. April | 10:00 - 13:00
  4. Eröffnung der Brandenburger Ausflugs- und Frischesaison

    25. April | 11:00 - 17:00
  5. 16. Altlandsberger Sattelfest

    26. April | 11:00 - 16:00

Sie sind der Meinung hier fehlen Texte, Fotos, Einträge, Termine? Schreiben Sie uns eine E-Mail. Machen wir gemeinsam Barnim-plus noch attraktiver!

Mit dem Absenden des Kontaktformulars stimmen sie freiwillig zu, dass wir Ihre Daten empfangen, speichern und verarbeiten. Nähere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

4 + 0 = ?

Forstarbeiten am Berlin–Usedom–Radweg

,
Forstarbeiten entlang des Radwegs vorgezogen Entgegen der ursprünglichen Planung führte die Stadt bereits heute Vormittag entlang des Berlin–Usedom–Radwegs Verkehrssicherungsmaßnahmen durch. Dabei befreiten Mitarbeiter des Bauhofs…

SaubereLuft im Barnim - BMVI übergibt Fördermittel

SaubereLuft im Barnim SaubereLuft im Barnim BMVI übergibt Fördermittel für die Erweiterung der BARshare-Flotte Mit 214.000 EUR erhielt das Projekt BARshare der Kreiswerke Barnim am 11.02.2020 vom Bundesministerium für Verkehr und digitale…
utz Weigelt fur Barnim plus - Karneval in Werneuchen. Die 5. Jahreszeit hat begonnen. Prinz Alexander der 1. und Prinzessin Katja die 1. ergriffen den Schlüssel und die Macht in Werneuchen.

Rosenmontag im Eberswalder Rathaus

Rosenmontag im Eberswalder Rathaus Am Rosenmontag, dem 24. Februar 2020, ab 16 Uhr, versammeln sich die Narren im Rathaus, um die Rathausschlüssel zurück in die Hand von Bürgermeister Friedhelm Boginski zu geben.  Die fünfte Jahreszeit neigt…

Erweiterte Straßenunterhaltung 2020 in Schönow

Auch in diesem Jahr geht es in Bernau weiter mit der sogenannten „erweiterten Straßenunterhaltung“. Vorgesehen ist, unbefestigte Straßen vor allem im Ortsteil Schönow zu befestigen. Folgende Straßen sollen dafür mit einem rund…
Sie dankte dem Verein Panke-Park Kulturkonvent e. V. mit seinem Vereinsvorsitzenden Michael Junghans und dem Spiritus Rector Prof. Kaltenborn, die seit Jahren die Entwicklung des Gebietes forderten und förderten. Sie hätten den Vor-Ort-Termin erst ermöglicht und engagiert mit vorbereitet. Bürgermeister Stahl (DIE LINKE) stand danach Rede und Antwort. Er informierte darüber, dass ein privater Investor das 14 Hektar große Areal entwickeln wolle. Die Stadt Bernau unterstütze dieses Vorhaben und habe den Entwurf eines Bebauungsplanes vorgelegt, der die Planungsziele der Stadt wie folgt definiere: Entwicklung eines allgemeinen Wohngebietes für ca. 500 Wohnungen, Entwicklung eines Mischgebietes, wo Wohnen und stilles Gewerbe erlaubt sind und eines eingeschränkten Gewerbegebietes im Norden des Gebiets. Der Bebauungsplanentwurf sichere auch eine Fläche für den öffentlichen Wohnfolgebedarf, wie z. B. den Bau einer Kita, erklärte Stahl. Die Erschließung des Gebietes solle durch den Anschluss an den Schönfelder Weg und die Vorbereitung der Anbindung an die Albertshofer Chaussee gesichert werden. Die Entwicklung des Gebietes, das seit 20 Jahren leer steht, fand die die ungeteilte Zustimmung der Besucher. Kritisch gesehen wurde allerdings - vor allem von den Anliegern der benachbarten Wohnsiedlungen- die Haupt-Erschließung über den Schönfelder Weg, der schon heute, vor allem vom Schwerlastverkehr in das dahinter liegende Gewerbegebiet, zu stark belastet sei. Hier sein eine zweite Anbindung an die Albertshofer Chaussee zwingend erforderlich. Auch empfahl man die schnellst mögliche Umsetzung der geplanten Parkanlage um den Teufelspfuhl zur Ergänzung des neuen Wohngebietes. Angefragt wurde auch, ob die Stadt die notwendigen Kita-, Schul- und Hortplätze sichern könne. Zum derzeitigen Zeitpunkt sieht Stahl dafür noch keine Notwendigkeit, bei wachsendem Bedarf werde die Stadt aber die nötigen Erweiterungen planen und vornehmen. Er verwies weiterhin darauf, dass der Entwurf des Bebauungsplanes "Wohnen am Panke-Park", bestehend aus Planzeichnung und rund 100 Seiten textlichen Festsetzungen, sowohl auf der Home-Page der Stadt Bernau b. Berlin unter der Rubrik Planen und Bauen/Bürgerbeteiligung, als auch im Rathaus (1. Etage) vor dem Ratssaal zu den allgemeinen Öffnungszeiten (Mo., Mi. und Do. von 7.00-16.30, Die. von 7 bis 18.30 und Fr. von 7 bis 13.30 Uhr) öffentlich ausliegen und eingesehen werden können. Anregungen, Kritiken und Änderungsvorschläge zum Bebauungsplan können bis zum 11. Mai 2015 im Rathaus der Stadt Bernau b. Berlin auch formlos, schriftlich oder zur Niederschrift eingereicht werden. Diese würden dann in einem Abwägungsverfahren im Stadtentwicklungsausschuss und in der Stadtverordnetenversammlung vor Beschuss der Satzung des B-Planes beraten. Die Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger an der Bauleitplanung sei vorgesehen und ausdrücklich erwünscht, versicherte Stahl.

Bauvorbereitende Arbeiten im Pankepark

Am heutigen Montag (10. Februar 2020) wird mit bauvorbereitenden Arbeiten im künftigen Panke-Park begonnen. Dazu müssen auf dem 19 Hektar großen Areal zwischen Bahntrasse und Schönfelder Weg entlang des künftigen Wegesystems Bäume gefällt und…
Botschafter für Bernau - Barnim-plus

Bernau auf der Grünen Woche in Berlin 2020

Bernau auf der Grünen WocheSeit Anfang der Woche lädt die Grüne Woche zum Entdecken, Schlemmen und Inspirieren ein. Am Wochenende wird deshalb auch die Stadt Bernau bei Berlin vor Ort sein und für die Stadt und die Umgebung werden. Am…