Landkreis Barnim unterstützt in Not geratene Heimbewohner

Landkreis Barnim unterstützt in Not geratene   Heimbewohner Nach  dem  Brand  in  einem  Wohnheim  in  Eberswalde  hat  der  Landkreis Barnim unbürokratische Hilfe geleistet. Sozialdezernentin   Silvia    Ulonska    besuchte    am    Morgen    die        betroffenen Heimbewohner,   die   die   Nacht   in   einer   Fahrzeughalle  der   Freiwilligen  Feuerwehr  in  Eberswalde  verbringen  mussten.  Nach   Rücksprache  mit  dem  Träger  des  Heimes,  der  AWO-Kreisverband Bernau, können […]

Eberswalder feuerwehr

Eberswalder Feuerwehr bietet Brandopfern erste Unterkunft Die Feuerwehr der Stadt Eberswalde hat in der Nacht zum 6. Juni einen Brand in einem Haus an der Max-Planck-Straße gelöscht. Rauch war auch in ein angrenzendes Wohnheim der Arbeiterwohlfahrt gezogen. Den Bewohnern bot die Freiwillige Feuerwehr daher eine erste Unterkunft im Stadtzentrum. Bürgermeister Friedhelm Boginski dankte den Einsatzkräften […]

Polizei

Zulassungs- und Fahrerlaubnisbehörde des Landkreises Barnim  leistet Aufklärungsarbeit Das  Fahren  unter  Alkoholeinfluss  gehört  nach  wie  vor  zu  den  häufigsten  Unfallursachen  in  Deutschland.  Die  Zulassungs-  und  Fahrerlaubnisbehörde   des   Landkreises   Barnim   hat   nun   eine   Ausstellung  unter  dem  Motto  „Wer  fährt,  trinkt  nicht!  Wer  trinkt,   fährt    nicht!“    organisiert,    die    sich    mit    diesem    Thema   auseinandersetzt.   „Auch   im   Barnim   gibt   […]

Potsdamer Platz Eberswalde

Wie kann der Potsdamer Platz in Eberswalde zu einem Platz für alle werden? Darüber wird ein Bürgerforum am 23. Juni beraten. Alle Einwohnerinnen und Einwohner des Brandenburgischen Viertels werden hierfür in das Dietrich-Bonhoeffer-Haus eingeladen.   Was: Bürgerforum Potsdamer Platz Wann: 23. Juni, 18 Uhr Wo: Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Potsdamer Allee 35   „Wir suchen nach machbaren Ideen, […]

2014-05-26 Kreistagswahl 2014 - Wahlzettel

Gute Wahlbeteiligung bei Europa- und Kommunalwahl im Barnim Insgesamt rund 1500 haupt- und ehrenamtliche Helfer im Einsatz Die Wahlbeteiligung für die Europawahl lag in diesem Jahr deutlich höher als noch vor fünf Jahren. 45,1 Prozent aller Wahlbeteiligten im Barnim machten sich am Sonntag auf den Weg ins Wahllokal. 2009 waren es noch 28,1 Prozent. „Die […]

  Bürgermeister Boginski ehrt engagierte Kinder   Schüler der fünften und sechsten Klassen waren am 23. Mai der Einladung von Bürgermeister Friedhelm Boginski ins Rathaus der Stadt Eberswalde gefolgt. Entsprechend der Auszeichnung ehrenamtlich tätiger Bürger dankt er mit dem Kinderempfang des Bürgermeisters engagierten Kindern. „Ich freue mich, so tüchtige Schüler im Rathaus begrüßen zu können. […]

ideenschmiede

Ein Workshop im Jugendclub Stino in Eberswalde soll Ideen zu dessen Neugestaltung sammeln. Die Jugendkoordinatorin der Stadt, Katrin Forster, lädt alle Kinder und Jugendlichen aus und um Eberswalde ein, am 28. Mai vor Ort eigene Wünsche vorzutragen. Was: Ideenschmiede Stino-Club Wann: 28. Mai, 19 Uhr Wo: Jugendclub Stino, Heegermühler Straße 2   „Was künftig in […]

Stiftung-WaldWelten-Baumpflanzaktion

PRESSEMITTEILUNG Baumpflanzung für den „Klimawandel-Wald“ Eberswalde, 22. Mai 2014: Die Stiftung WaldWelten pflanzt anlässlich dem „Internationalen Tag der biologischen Vielfalt“ Flaumeichen. Seit 1993 wird mit öffentlichkeitswirksamen Maßnahmen international an die 1992 in Nairobi angenommene Biodiversitäts-Konvention erinnert. Zentrale Zielstellung der Konferenz ist die Erhaltung der Biodiversität, die nachhaltige Nutzung und die gerechte Verteilung unserer genetischen Ressourcen. […]

Forstbotanischer Garten Eberswalde

PRESSEMITTEILUNG Eberswalde, 19.5.2014: Aktiv dabei, hieß es in Eberswalde am Sonntag. Die Stiftung WaldWelten freut sich über den gelungenen „Lauf durch die WaldWelten“, der nun schon zum zweiten Mal stattfand. Trotz anhaltenden Regens liefen auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Läuferinnen und Läufer auf der anspruchsvollen Strecke durch den Stiftungswald. Die ersten Plätze im Trauben-Eiche-Lauf […]

Foto: Berliner Kriminaltheater

vom 30. Mai bis 1. Juni 2014 verwandelt sich das Kirchenschiff des Klosters Chorin wieder zur Bühne für die Inszenierung des literarischen Meisterwerks von Umberto Ecco. Der englische Franziskanermönch William von Baskerville und sein Adlatus, der Benedektinernovize Adson von Melk, besuchen 1327 in geheimer Mission ein abgelegenes Benedektinerkloster an den Hängen des Apennin-Gebirge. Sie reisen […]