Am Fahrradweg Berlin-Usedom werden zur Zeit Erlen gepflanzt. Für Fahrradfahrer und Fussgänger wird dies in wenigen Jahren ein sehr schöner Weg entlang der Panke werden. Freuen wir uns drauf, auch schon diesen Sommer diesen schönen Weg zu nutzen. Die Bäume sind recht groß und werden schon dieses Jahr ein wunderbares Bild abgeben. , , , […]

So ungewohnt der Umgang mit der Corona-Epidemie im Alltag auch ist – Solidarität zeigt sich momentan durch weitgehenden Verzicht auf zwischenmenschliche Kontakte. Die vier Teams des städtischen Ordnungsamts werden daher in den nächsten Tagen bis in die Abendstunden hinein unterwegs sein, um Spaziergänger zu informieren, zu sensibilisieren und die Einhaltung der neuen brandenburgischen Verordnung zu […]

Bau der Ladestraße in Bernau hat begonnen Mit der neuen Woche hat auch der Bau der Ladestraße begonnen – aufgrund der aktuellen Situation ohne große Öffentlichkeit. Das für Bernau sehr wichtige Verbindungsstück zwischen der Weißenseer Straße und der Börnicker Chaussee soll künftig den Verkehr im Innenstadtbereich, vor allem in der Breitscheidstraße, reduzieren. Die von der […]

Mit der Corona-Pandemie stehen die Bernauerinnen und Bernauer in den nächsten Wochen, vermutlich Monaten vor großen Herausforderungen. Die vielen Klein- und mittelständischen Unternehmen und Selbstständige werden eine enorme wirtschaftliche Problemlage zu bewältigen haben. Die Bundes- und Landesregierung haben Hilfen zugesagt, die derzeit erarbeitet werden, um die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie einzudämmen. Die Stadt Bernau bei […]

Frühjahrsputz und Jubiläumsbesuche fallen aus Die ergriffenen Maßnahmen die dazu beitragen sollen, die derzeitige Corona-Epidemie einzudämmen, beeinträchtigen weitere Bereiche des gesellschaftlichen Lebens in Bernau. Demnach fällt der traditionelle Bernauer Frühjahrsputz, der in diesem Jahr in der Woche vom 30. März bis 5. April stattfinden sollte, aus. Zudem werden auch die von der Verwaltungsspitze an ältere […]

Kita- und Schulverwaltung organisiert derzeit ausschließlich Notfallbetreuung Durch die rasche Einrichtung einer Notfallbetreuung im Kitabereich werden von der Kita- und Schulverwaltung derzeit ausschließlich die entsprechenden Anträge auf Genehmigung einer Notfallbetreuung bearbeitet. Anspruchsberechtigt sind Kinder, deren Eltern in Bereichen arbeiten, die für die Aufrechterhaltung der notwendigsten Daseinsvorsorge-Aufgaben unabdinglich sind: dazu gehören medizinisches Personal, Pflegepersonal und Polizei. […]

Mit Nervennahrung und anerkennenden Worten schaute Bernaus Bürgermeister André Stahl am 20. März 2020 bei denjenigen vorbei, die sich in der derzeitigen Ausnahmesituation um die Versorgung anderer kümmern. „Ich danke den Bernauern, die jetzt im Krankenhaus oder im Pflegeheim arbeiten, die in den Lebensmittelgeschäften und Drogerien an den Kassen sitzen. Ich danke allen, die helfen, […]

Einziehung der Kitabeiträge vorerst ausgesetzt Information zur Zahlung von Kitabeiträgen für die Monate April und Mai 2020 Der Landkreis Barnim hat eine Allgemeinverfügung zum Verbot des Betriebs von Kindertageseinrichtungen erlassen. Entsprechend hat die Stadt Bernau bei Berlin ihre Kitas und Horte seit dem 18. März 2020 geschlossen. Eine Vielzahl der betroffenen Eltern muss seitdem eine […]

Liebe Bernauerinnen und Bernauer, unser Land und damit auch unsere Stadt befinden sich in einem Ausnahmezustand. Das Corona-Virus breitet sich zunehmend aus, so dass wir als Stadt in Abstimmung mit Land und Landkreis bereits Präventionsmaßnahmen getroffen haben und weitere Maßnahmen treffen werden, die sicherlich noch einschneidender für jeden einzelnen sein werden. Seit Mittwoch sind die […]

Bernau: Informationen zum Umgang mit Corona Aufgrund der fortschreitenden Ausbreitung des Corona-Virus werden in der Stadt Präventionsmaßnahmen getroffen. Diese sollen das Ausbreitungstempo des Virus verlangsamen und die Gefahren für jeden einzelnen minimieren. Ab sofort werden die Bürger darauf hingewiesen, dass die Stadtverwaltung nur in sehr dringenden Fällen direkt aufgesucht werden soll. Die Mitarbeiter der Stadtverwaltung […]