Gemeinde Finowfurt

Live-Präsentation am Wahlabend in Schorfheide

In der Gemeinde Schorfheide können interessierte Bürgerinnen und Bürger am Sonntag, dem 1. September 2019, den jeweils aktuellen Auszählungsstand der Stimmen für die Bürgermeisterwahl direkt verfolgen. Dazu wird es im Beratungsraum in der Gemeindeverwaltung am Erzbergerplatz 1 in Finowfurt eine Live-Präsentation geben, in der die Zwischenergebnisse aus den Wahllokalen in der Gemeinde gezeigt werden.

Aktuelle Informationen gibt es am Wahlabend auch auf der Gemeindeseite www.gemeinde-schorfheide.de.

Ab 18 Uhr werden in den Wahllokalen der Gemeinde Schorfheide zunächst die Stimmen für die Landtagswahl und danach die Stimmen für die Bürgermeisterwahl ausgezählt. Wahlleiterin Angela Braun rechnet ab etwa 20 Uhr mit den ersten Ergebnissen für die Bürgermeisterwahlen.


Zur Absicherung und Durchführung der Wahlen sind in der Gemeinde Schorfheide insgesamt rund 130 Wahlhelferinnen und Wahlhelfer in 14 Wahlvorständen in den neun Schorfheider Ortsteilen sowie in den vier Briefwahlvorständen in der Gemeindeverwaltung im Einsatz.

Für die Landtagswahl und die Bürgermeisterwahl, für die eine Wahlteilnahme bereits ab 16 Jahren möglich ist, sind in der Gemeinde Schorfheide nach aktuellem Stand jeweils rund 9000 Bürgerinnen und Bürger wahlberechtigt. Mit Stand vom Dienstag, dem 27. August 2019, wurden insgesamt 1.350 Mal Briefwahlunterlagen angefordert.

.

.

.

http://www.kanzlei-bernau.de/
unser Partner
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.