Frühlingsfest auf dem Kinderbauernhof in Bernau/Börnicke

Der Kinderbauernhof zog viele nach Börnicke. Trotz des nicht gerade wunderschönem Wetter war der Bauernhof gefüllt von neugierigen, fröhlichen Kindern. Sie waren teils mit den Eltern und oft mit Oma und Opa gekommen. Während es die Eltern eher zum Biogemüse zog, waren die Kinder von den Tieren begeistert. Gut vorbereitet auf das Fest, zeigte sich Heiko Jesse zufrieden. Er verwies im Gespräch auf die www.openpetition.de/petition/online/rettet-ferdinand-kinderbauernhof-boernicke-erhalten . Die Petition wurde gestartet um den Kinderbauernhof zu erhalten. Wer mehr wissen möchte, auch über den Verein -Rancher Kids e.V.- kann gern bei Herrn Jesse anrufen 0173 2027615 oder schreibt eine email „post(@)rancher-kids.de“

Für den nächsten Monat ist wieder ein Fest geplant haben wir erfahren. Wir werden hier schreiben wann es ist – bleibt schön Neugierig.

Ein Paar Fotos haben wir natürlich mitgebracht. Vom „Chef arbeitet am Bierstand“ über Eindrück vom Bauernhof, lieben netten Menschen die eine Tombola durchführten oder Essen reichten bis hin zum Biogemüsestand.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.