Einladung zum Familienkonzert – „Karneval der Tiere“ nochmals in Panketal zu erleben

Nach dem großen Erfolg der Aufführung des Klassikers von Camille Saint Saens (mit den Texten von Loriot) während der diesjährigen 4. Panketaler Kulturtage präsentiert der Kulturverein „Kunstbrücke Panketal e.V.“ am Sonnabend, den 29. September 2018 noch einmal dieses außergewöhnliche musikalische und literarische Ereignis als Konzert für die ganze Familie.

Ab 15:30 Uhr zeigen Kinder aus der musikalischen Früherziehung stolz ihr Können. Anschließend präsentieren Musikschüler der Musikschule Marzahn-Hellersdorf gemeinsam mit Privatschülern und jungen Studenten der UdK Berlin unter der musikalischen Leitung von Niels Templin das phantasievolle Orchesterwerk „Karneval der Tieren“. Der Schauspieler Alexander Bandilla interpretiert gewohnt sonor und humorvoll die fast schon klassischen Texte von Loriot.

Kinder, die sich unverbindlich ausprobieren wollen, haben nach dem Konzert Gelegenheit zum Kennenlernen und Testen mehrerer Instrumente.

Für diese Veranstaltung ist der Eintritt frei, um eine Spende bei Austritt wird gebeten(Eintritt bei Austritt).

Wann? Samstag, 29. September 2018 15:30 Uhr (Einlass ab 15:00 Uhr)

Wo? Forum der Grundschule Zepernick, Eingang Möserstraße, 16341 Panketal,Schönerlinder Str. 47

 

Einladung zur öffentlichen Probe von Camille Saint-Saens „Karneval der Tiere“

Am Sonnabend, den 22. September 2018besteht für Interessierte die Möglichkeit zur Teilnahme an einer öffentlichen Probe zwischen 15:00 und 16:00 Uhr in der Aula der Grundschule Zepernick, Schönerlinder Str. 47 (im Rahmen des Panketaler Familientages)

Fotos (Quelle: Kunstbrücke Panketal e.V.): Alexander Bandilla, Orchester unter der Leitung von Niels Templin

 

i.A.

Thorsten Wirth, Presse /ÖA

www.kunstbrueckepanketal.de

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.