Gemeinde Finowfurt

Infoabend zu digitalen Gefahren für Kinder im Internet Cyberkriminologe am 4. April 2019 zu Gast an der Oberschule Finowfurt

„Digitale Risiken – Mein Kind im Internet“ ist das Thema einer Veranstaltung am Donnerstag, dem 4. April 2019, um 19 Uhr in der Oberschule Finowfurt. Zu Gast ist der Cyberkriminologe Thomas-Gabriel Rüdiger vom Institut für Polizeiwissenschaft an der Fachhochschule der Polizei des Landes Brandenburg in Oranienburg. Er gibt für Eltern und Angehörige Einblicke in sein Berufsleben. Der Eintritt ist frei.

Ein Thema ist zum Beispiel das Cybergrooming – die sexuelle Belästigung von Kindern im digitalen Raum, der sowohl Jungen als auch Mädchen ausgesetzt sind. Außerdem geht es um die Schwerpunkte Sexting, Hatespech, digitaler Narzissmus und Jugendmedienschutz. Während der Veranstaltung wird es Raum für Fragen und Diskussionen geben.

Der Informationsabend wird von der Kunst-Kultur-Sport-Stiftung in der Gemeinde Schorfheide mit Unterstützung der Sparkasse Barnim organisiert. „Eltern, Lehrer und auch Kinder sind mittlerweile aufgeklärter beim Umgang mit digitalen Medien. Trotzdem gibt es Gefahrenpotentiale, über die man Bescheid wissen sollte“, so der Stiftungsvorsitzende und Schorfheider Bürgermeister Uwe Schoknecht zum Anliegen der Veranstaltung.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.