Was ich hier aufschreibe, habe ich gegessen. Ich stelle es als Vorschläge ins Netz. Was jeder selber zu sich nimmt, ist jeweils seine Sache, es muss auf seine Gesundheit (Arzt) abgestimmt sein.

Heute Tag 1 – 109

Am gestrigen Tag noch schnell die Reste von Weihnachten weggeräumt. Es soll ja keiner in Versuchung kommen. Dann das erste Frühstück vorbereitet. Also

  • Frühstück
  • 3 Löffel Haferflocken
  • 1 Esslöffel Chiasamen am Abend vorher eingeweicht
  • heute Morgen zubereitet mit 1 Eßl. Leinöl,
  • 1 Tl. Hagebuttenpulfer
  • 1 Handvoll klein geschnittene Früchte
  • 1 große Tasse Kaffe ohne Milch
  • 1/3 ltr. Wasser mit oder ohne Sprudel mit 1 Beutel INNER BALANCE

Ich bin satt, ganz satt und das hält an. Habe den ganzen Vormittag keinen Hunger


  • 2. Frühstück
  • 1/2 Apfel kleingeschnippelt
  • 1 Tasse Kaffee ohne Milch
  • 1/3 ltr. Wasser mit oder ohne Sprudel mit ein paar Spritzer Zitrone

  • Mittagessen
  • 1 Vollei
  • 2 Eiweiss
  • 1 Paprikaschote kleingeschnippelt
  • zuerst die Paprika angebraten, dann das Ei dazu und ein lecker Mittagessen ist fertig
  • 1/2 ltr. Wasser mit oder ohne Sprudel

  • Nachmittag
  • 1/2 kleingeschnippelter Apfel
  • 1 große Tasse Kaffee ohne Milch
  • 1/3 ltr. Wasser mit oder ohne Sprudel

  • Abendessen
  • 1/3 ltr. Wasser mit oder ohne Sprudel mit 1 Beutel INNER BALANCE
  • ca. 100gr, Hänchenbrust mit Tomaten
    (einmal abwiegen reicht, das man die ungefähre Menge sieht, ist dann im weiteren nicht mehr nötig)
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.