Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fledermäuse beobachten – NABU Batnight im Biesenthaler Becken

18. Mai 2018 | 19:00 - 21:00

Fledermäuse beobachten – NABU Batnight im Biesenthaler Becken

 

Fledermäuse nutzen die warmen Frühlingsabende, um auf die Jagd auf Insekten zu machen. Zur Orientierung nutzen sie dabei Ultraschall-Laute.

Diese Ortungslaute sind für menschliche Ohren nicht hörbar. Mit einem sogenannten Fledermausdetektor werden die Rufe auch für die Exkursionsteilnehmer hörbar gemacht.

Wer Fledermäuse beobachten

und mehr über ihre Lebensweise erfahren möchte, hat dazu am kommenden Freitag, den 18.05.2018 bei der NABU- Batnight im Biesenthaler Becken Gelegenheit. Die Abendwanderung ins Biesenthaler Becken wird von der Wildbiologin Carina Vogel geleitet. Die Veranstaltung ist auch besonders für Kinder geeignet.

Treffpunkt

ist um 19.00 Uhr in Biesenthal am Ende des Langerönner Wegs

(Wendeschleife) am Beginn des Naturschutzgebietes.

 

Bei Regenwetter findet die Veranstaltung nicht statt!

 

Andreas Krone

NABU Barnim

mobil: 0152 27400892

Details

Datum:
18. Mai 2018
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , , , , ,

Veranstaltungsort

Biesenthal NABU
Langerönner Weg
Biesenthal, Brandenburg, Barnim 16359 Deutschland
+ Google Karte
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Details

Datum:
18. Mai 2018
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , , , , ,

Veranstaltungsort

Biesenthal NABU
Langerönner Weg
Biesenthal, Brandenburg, Barnim 16359 Deutschland
+ Google Karte