Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fastenzeit im Mittelalter

21. Februar 2015 | 14:00 - 17:00

- Kostenlos

Vortrag „Fastenzeit im Mittelalter – religiöser Ritus und aktueller Trend“ im Kloster ChorinLogo_BP- 8cm - KALENDER

Von den religiösen Wurzeln des Fastens bis zum heutigen Trend beleuchtet Frau Dr. des. Franziska Siedler am 21.2.2015 die unterschiedlichen Hintergründe des Verzichts. Wo liegen die Wurzeln der mittelalterlichen Fastenrituale und wie sah das Leben zur Fastenzeit in einem Zisterzienserkloster wie z.B. im Kloster Chorin aus? Mit verschiedenen Fastenzeiten bereitete man sich früher auf die Höhepunkte im Kirchenjahr vor. Weihnachten und Ostern stellten immer sowohl Höhepunkt als auch Neubeginn für die Gläubigen dar. Mit einem veränderten Tagesrhythmus und der Reinigung von Geist, Körper und Seele wollte man sich auf die Veränderung ganz bewusst vorbereiten.

Die Teilnahme an dem Vortrag ist im Eintritt zum Kloster enthalten (4 / 2,50 Euro).

Ab 1273 als Hauskloster der Askanier, der Markgrafen von Brandenburg, erbaut, lebten, arbeiteten und beteten die Zisterziensermönche bis zum Übertritt der Brandenburgischen Fürsten zum Protestantismus im Kloster Chorin. 1542 wurde das Kloster aufgelöst, in ein Kammergut und später in ein Domänenamt umfunktioniert. Heute können die Besucher im Kloster Chorin die (Architektur-)Geschichte des Baudenkmals und Wissenswertes über das Leben und Arbeiten der Mönche in Führungen, Vorträgen und Ausstellungen erfahren. Zudem bietet das Kloster Chorin zeitgenössischen Künstlerinnen und Künstlern Raum für Ausstellungen, Vermittlungsangebote und Konzerte.

Bis zum 23. Februar 2015 können die BesucherInnen die malerischen und kalligraphischen Reflektionen von Literatur in der Ausstellung „Seitenweise gebundene und lose Kunst“ des Künstlerverlags Edition Zwiefach im ehemaligen Abthaus besuchen. Ab dem 7. März um 11 Uhr findet die Vernissage der Ausstellung „Durch Stein und Herz“ statt. Bis zum 1. Juni stellt der Berliner Maler Zoppe Voskuhl Grafik und Malerei aus seiner Serie „Braunbilder“ aus. Ostern begeht das Kloster Chorin mit einem Ostermarkt, Konzerten, Workshops, Führungen, Theater für Kinder und Erwachsene und einem temporären Kletterparcours der Kletterwaldes Schorfheide.

 

Barnim-Plus Leser wissen mehr

Details

Datum:
21. Februar 2015
Zeit:
14:00 - 17:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , ,

Veranstalter

Kloster Chorin
Telefon:
033366-70377
Website:
www.kloster-chorin.org

Veranstaltungsort

Kloster Chorin
Amt Chorin 11a
Chorin, Brandenburg, Barnim 16230 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
033366-70377
Website:
www.kloster-chorin.org
1 Antwort

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Details

Datum:
21. Februar 2015
Zeit:
14:00 - 17:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , ,

Veranstalter

Kloster Chorin
Telefon:
033366-70377
Website:
www.kloster-chorin.org

Veranstaltungsort

Kloster Chorin
Amt Chorin 11a
Chorin, Brandenburg, Barnim 16230 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
033366-70377
Website:
www.kloster-chorin.org