Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Auf der Suche nach dem ehemaligen Aussichtsturm in Eberswalde

24. April 2016 | 14:00 - 16:00

Foto: Blick auf den Aussichtsturm, Sammlung Museum Eberswalde

Am Sonntag, dem 24. April 2016, lädt die Tourist-Information interessierte Gäste zur nächsten thematischen Stadtführung mit Klaus-Ulrich Grußendorf ein. Der Rundgang führt von dem Baudenkmal Adler-Apotheke über den Marktplatz, vorbei an den wunderschön sanierten Gründerzeitvillen südlich der Altstadt bis zum Barnimplateau, das über die imposante Schillertreppe zu erreichen ist.

Auf einem Waldweg geht es weiter bis zum ehemaligen Standort des Kaiser-Wilhelm-Turmes in den Brunnenbergen. Fast 50 Jahre prägte der markante Aussichtsturm das Stadtbild von Eberswalde. 1945 wurde der Turm aus strategischen Gründen von deutschen Soldaten gesprengt. Eine Nachbildung des Aussichtsturmes zeigt das Museum Eberswalde in seiner Ausstellung.

Startpunkt der thematischen Stadtführung am 24. April 2016 ist um 14 Uhr an der Tourist-Information in der Steinstraße 3 in Eberswalde. Die Gebühr pro Person beträgt 4 Euro.

 

 

Details

Datum:
24. April 2016
Zeit:
14:00 - 16:00
Veranstaltungskategorien:
, , , , ,

Veranstaltungsort

Touristinfo Eberswalde
Steinstraße 3
Eberswalde, 16225
+ Google Karte anzeigen
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Details

Datum:
24. April 2016
Zeit:
14:00 - 16:00
Veranstaltungskategorien:
, , , , ,

Veranstaltungsort

Touristinfo Eberswalde
Steinstraße 3
Eberswalde, 16225
+ Google Karte anzeigen