Der kleinste Motorradgottesdienst

 

Deutschlands, vermutlich jedenfalls, fand am 24.06.2018 in Bernau statt! Trotz schlechtem Wetter und trotz Fußballweltmeisterschaft kamen 19 Biker, darunter drei Frauen auf 14 Maschinen zu diesem besonderen Gottesdienst in der Christuskirche in Bernau.

Biker- Pastor Ralf Schwieger aus Friedrichswalde hielt eine überragende, motorradbezogene Predigt und alles wurde von einer zündenden, mitreißenden Musik begleitet.

Am Kessel über dem Feuer trafen sich danach die Motorradfahrer, Gäste und Gemeindemitglieder zu einem gemeinsamen Essen zusammen.

Die „Regenfahrt“ mit dem Motorrad hat wieder einmal gezeigt, dass Biker die hart im Nehmen sind, mehr vom Leben haben…….. Die Schutzengel waren mit von der Partie, denn es gab keinen Unfall und keine Panne!

Die wunderbar gedeckte Kaffeetafel mit frisch gebackenen Kuchen entschädigte nach der Rückkehr auch noch reichlich für die Unannehmlichkeiten während der Fahrt.

Für alle Teilnehmer war es ein besonderer Tag und wir hoffen, uns gesund und fröhlich in ca. einem Jahr wieder zu sehen.

Zum Schluss noch ein besonders herzliches Dankeschön an alle Helferinnen und Helfer! Ohne sie wäre dieser herrliche Tag nicht so gut gelungen.

Die Bernauer Baptisten Biker

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.