Winter-Magie im BARNIM PANORAMA

Neue Sonderausstellung und Familien-Erlebnisführung locken zum Besuch nach Wandlitz

 

Rund um die Weihnachtszeit ist ein Besuch des BARNIM PANORAMA besonders lohnend. Neben der Dauerausstellung „Geformte & Genutzte Landschaft“ ist seit 8. Dezember die neue Sonderausstellung „Landmaschinenbau in Ostdeutschland – gestern & heute“ zu sehen. Nicht nur Technik-Liebhaber können sich von aufwendig gefertigten Modellen von Traktoren, Mähdreschern und anderen Geräten der Landtechnik beeindrucken lassen. Mit Fotos, Informationstafeln und interessanten Zeitzeugen-Interviews wird die Agrartechnikszene im Osten Deutschlands seit 1945 bis zur Gegenwart anschaulich dokumentiert.

 

Familien und insbesondere kleine Entdecker dürfen sich zudem über die Erlebnisführung „Winter-Magie, vom Zauber der Winter-

Credits: M. Tiedt-Quandt

Credits: M. Tiedt-Quandt

Linde“  freuen.  Das Programm ist dem Baum des Jahres 2016 gewidmet und findet im Entdeckerpfad und im Baumhaus statt. Mal geheimnisvoll, mal spielerisch geht Waldhexe Wanda dabei so mancherlei Mythen auf den Grund. Man kann mit ihr am Feuer träumen, Geschichten lauschen, Schnitzereien zaubern und darf sich auf kleine Leckereien freuen.  Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, sollte man sich schnell anmelden.

Termine: 27.12.2016, 28.12.2016, 29.12.2016, 02.01.2017, 07.01.2017, 15.01.2017, 04.02.2017, 11.02.2017, jeweils 16:00–17:30 Uhr

Für Kinder ab 5 Jahre geeignet. Bitte Tasse und Taschenlampe mitbringen!

Mehr dazu gern hier: http://barnim-plus.de/veranstaltungen/events

Ort: BARNIM PANORAMA Naturparkzentrum · Agrarmuseum Wandlitz · Breitscheidstr. 8–9 · 16348 Wandlitz

Es gelten die regulären Eintrittspreise: Erwachsene: 6 €, Ermäßigt: 4 €, Kinder & Jugendliche 6-16 Jahre: 2,50 €, Kinder unter 6 Jahren: frei, Familien-Tageskarte: 14 €.

Anmeldung: info@barnim-panorama.de, Tel.: (033397) 68192-0

Weitere Informationen über unser aktuelles Angebot erhalten Sie auf www.barnim-panorama.de

Im Barnim-Shop des BARNIM PANORAMA gibt es tolle Geschenkideen für Groß und Klein, wie das Landtechnik-Quartett, in Handarbeit gefertigte Traktorenmodelle aus Holz oder eine Publikation der BauernZeitung mit vielen Details zur Sonderausstellung. Während der gesamten Advents- und Weihnachtszeit können Sie hier auch eine imposante historische Weihnachtspyramide bewundern. Jede der vier Stufen erzählt eine eigene Geschichte: Andächtiges mit den drei Königen und Märchenhaftes mit Schneewittchen, Hänsel und Gretel und Rotkäppchen.

 

Das BARNIM PANORAMA ist an folgenden Tagen in der Zeit von 10-18 Uhr geöffnet: 19.12.- 23.12., 26.12., 27.12-30.12.2016.  Geschlossen bleibt die Einrichtung am 24. , 25. und 31.12. sowie am 1.1. Ab 02.01.2017 gelten die regulären Öffnungszeiten täglich außer Freitag 10-18 Uhr.

 

Quelle; Gemeinde Wandlitz

Höhenpass-Gewinner stehen fest

 

Die Gewinner vom „Eberswalder Höhenpass 2016“ wurden am 16. Dezember 2016 im Rathaus der Stadt ausgelost. Mitarbeiter Philip Pozdoreczhoehenpass zog unter den Augen von Corinna Bergelt, Tourismusverantwortliche der Stadt Eberswalde, aus allen Einsendungen zehn glückliche Gewinner.

Fünf Kinder und fünf Erwachsene dürfen sich bald über ein Päckchen aus dem Eberswalder Rathaus freuen. Die Überraschungspakete sind mit Gutscheine für den Zoo, das Freizeitbad baff oder den Familiengarten sowie mit Büchern, Spielen, Kuscheltieren oder anderen Sachpreisen gefüllt. Gepackt werden die Päckchen im Amt für Wirtschaftsförderung und Tourismus.

„In diesem Jahr haben 158 Personen an der Verlosung teilgenommen“, so Corinna Bergelt, die sich freut, dass 67 Teilnehmer mehr als im Vorjahr den Höhenpass ins Rathaus geschickt haben, um bei der Gewinnziehung mitzumachen. „Die Altersspanne reichte dabei von acht Monaten bis 83 Jahren“, verrät die Tourismusverantwortliche weiter. Auch über die Herkunft der Teilnehmer kann sie Auskunft geben: Am weitesten angereist war ein Besucher aus Bonn, fast Dreiviertel der Höhenpässler kommt aus Eberswalde und dem Umland, neun Prozent waren aus Berlin angereist. Dabei war knapp über die Hälfte der Teilnehmer unter 15 Jahre alt.

Der Eberswalder Höhenpass verbindet vier Höhepunkte der Stadt: den Finower Wasserturm, den Eberkran im Familiengarten, den Turm der Maria-Magdalenen-Kirche und den Tigerturm im Zoo Wer den Höhenpass erwerben möchte, muss in der laufenden Tourismussaison von März bis Oktober mindestens drei dieser Aussichtspunkte besteigen. Für alle vier Plattformen, von denen Gäste eine schöne Aussicht haben, müssen insgesamt 562 Stufen überwunden werden.

Wír berichteten schon 2015 über den Höhenpass: http://barnim-plus.de/event/eberswalder-hoehenpass

 

Quelle: Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Eberswalde

Outdoor Foto-Workshop im Naturpark Barnim
Deine Kamera macht nicht was Du möchtest? Deine Fotos sehen anders aus als Du sie dir vorgestellt hast? Du traust Dich nicht ohne

c-thomas_rathay

c-thomas_rathay

Vollautomatik zu fotografieren?
Wir zeigen Dir wie Du Licht und Schatten nutzen kannst, wie Du die gewünschten Motive erkennst und was Du mit deiner Kamera tun musst, um beeindruckende Fotos zu machen.
Dieser Fotoworkshop richtet sich an alle, die ab sofort mehr machen wollen, als mit der Vollautomatik zu „knipsen“. Zukünftig kannst Du traumhafte Fotos von genialen Motiven erstellen und dabei selbst beeinflussen, was die Kamera macht. Theorie und Praxis gehen Hand in Hand.

c-thomas_rathay

c-thomas_rathay

Thomas Rathay (http://das-abenteuer-fotografie.de) Fotograf, Fotojournalist und draußen zuhause, vermittelt ambitionierten Hobbyfotografen das richtige Handling und die Technik der Outdoor-Fotografie.
In kleinen Gruppen von maximal zehn Teilnehmern ist ein individuelles Coaching gewährleistet. Thomas ist ausgebildeter Fotograf, fotografiert für Outdoor-, Bike- und Wandermagazine. Außerdem führt er bereits seit Jahren Outdoor Foto-Workshops in Deutschland, Schweden und Südtirol durch. Gerne aber kommt er immer wieder in seine Heimat, den Naturpark Barnim, zurück, um die oft versteckte Schönheit der Landschaft dort abzulichten.

c-thomas_rathay

c-thomas_rathay

Weitere Informationen www.barnim-tourismus.de
Am 5. / 6. und 7. Mai 2017 findet ein jeweils ganztägiger Foto-Workshop am Liepnitzsee und der ihn umgebenden Landschaft statt.
Kosten: pro Person € 159.-
Ein einfaches Mittagessen und die Fähre zum Großen Werder im Liepnitzsee sind inklusive. Mitzubringen sind die (digitale!) Kamera mit genügend Speicherplatz und Ersatzakku, Objektiv(e), evtl. ein leichtes Stativ und ganz viel Neugier.
Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich!
Treffpunkt: täglich 10.00 Uhr am Hotel Jägerheim in 16348 Wandlitz, Ortsteil Ützdorf
Dauer: 10.00 – ca. 20.00 Uhr
Anmeldungen unter:
Tourist-Information Wandlitz
Bahnhofsplatz 2 16348 Wandlitz
Telefon: 03 33 97 / 67 27 7
Email: info@barnim-tourismus.de
www.barnim-tourismus.de

 

Quelle: Tourismusverein Naturpark Barnim e.V.

Wir möchten  auf  den  1. Barnimer Dorfkirchen-Adventskalender 2016 hinzuweisen. Das ist der kulturelle Adventskalender im Barnim! Es öffnen sich an jedem Tag vom 1. bis 23. Dezember die Kirchentüren im Barnim, am 24.12. um 20 Uhr gibt es dann das Einläuten der Weihnacht im Barnim.

Geboten werden Lesungen, gemeinsames Weihnachtsliedersingen, Konzerte, Theater und vieles andere mehr. Der 1. Barnimer Dorfkirchen-Adventskalender ist für  alle Bürgerinnen und Bürger offen.

 

Hier alle Termine des 1. Barnimer Dorfkirchen-Adventskalenders

Eberswalder Weihnachtsmarkt wieder auf dem Marktplatz. Mit Lampionumzug, Marktständen weihnachtliche Waren,  Leckereien und vielem mehr.

z.B.

  • Stollenanschnitt des Riesenstollens,
  • Posaunenchöre,
  • Puppen- und Figurentheater,
  • mongolische Jurte als Lesezelt,
  • Karussell
  • Basteln,
  • Kerzentauchen
  • und vieles vieles mehr

Öffnungszeiten

  • 25.11. – 18 – 21.00 Uhr
  • 26.11. – 10 – 20.oo Uhr
  • 27.11. –  12 – 20.00 Uhr
  • 28.11. –  12 – 20.00 Uhr
  • 29. 11. –  12 – 20.00 Uhr
  • 30.11. –  12 – 20.00 Uhr
  • 1.12. –  12 – 20.00 Uhr
  • 2.12. –  12 – 20.00 Uhr
  • 3.12. – 10 – 20.00 Uhr
  • 4.12. – 12 – 20.00 Uhr

 

Freitag, 25.11. 11 bis 18.30 Uhr, Alte Schmiede Lobetal –>“Lobetaler Advents- und Weihnachtsmarkt“……!

Der Lobetaler Advents- und Weihnachtsmarkt öffnet am Freitag vor dem 1. Advent als einer der ersten in der Region.

„Es gibt viel Selbsthergestelltes anzuschauen und zu kaufen. Stände mit allerlei Trödel laden zum Stöbern ein. Und eine Tombola sorgt für Überraschungen.

Für das leibliche Wohl ist mit Kaffee, Kuchen, Bratwurst, Punsch, Waffeln u.a. gesorgt. Für Kinder gibt es nachmittags Bastelmöglichkeiten und eine Märchenstunde.

Der Erlös kommt sozialen Projekten in der Ukraine zu Gute.“

Was ist dieses Wochenende los?
Heute 5.11.
ab 0900 Uhr Bock auf Zoo . Eberswalde
ab 1000 Uhr Arbeitseinsatz – Schönower Heide
ab 1100 Uhr Kinderkunstführung – Bernau
ab 1100 Uhr Kunstmarkt im Goldenen Löwen – Wandlitz
ab 1930 Uhr Trailhead im Modecafe – Wandlitz
ab 2000 Uhr Dirk Michaelis – Bernau
ab 2000 Uhr Barnim Slam – Biesenthal
ab 2000 Uhr ausspannen im Catalpa

Morgen 6.11.
ab 1000 Uhr Frühstück im Cafe Mühle
ab 1000 Uhr Wanderung zu den Bibern – Biesenthal
ab 1000 Uhr Kunstmarkt im Goldenen Löwen – Wandlitz
ab 1930 Uhr Fasst euch ein Herz – Bernau

genaues auf unserer Webseite: http://barnim-plus.de/veranstaltungen/events

Und wieder einmal die 7 km um den Hellsee. Bei wunderbarem herbstlichen Wetter sehr zu empfehlen. Der Hellsee ist ca. 2 km lang und eingebettet in Laubwälder. Es gibt mehrere Stellen um in den Rundweg einzusteigen, z.B. in Lanke.

Wir haben natürlich ein paar Fotos mitgebracht:

*****Einige Tipps fürs Wochenende*****
+Freitag
Eberswalde The Cashbags -Tribute to Johnny Cash
Joachimsthal – Kino „Bad Luck“
+Samstag
Schorfheide – Mittelaltermarkt
+Sonntag
Denkt an die Uhr ……. :-)
Marienwerder – Wanderung am Finowkanal
Wandlitz – Familien-Abenteuer in den Ferien
Bogensee – Wanderung um den Bogensee
Angermünde – Wanderung durch das Weltnaturerbe Grumsin
Mehr dazu findet ihr hier:
http://www.barnim-plus/veranstaltungen/events

Familien-Abenteuer in den Herbstferien —>Ein Tag voller Erlebnisse in Wandlitz
Die Gemeinde Wandlitz und der Tourismusverein Naturpark Barnim e.V. laden Familien zu einem Tag voller Erlebnisse in Wandlitz ein!
Das Abenteuer beginnt am Bahnhof Wandlitz, wo Wildnis-Expertin Tamina die Teilnehmer auf eine Tour in den Liepnitzwald einlädt, gespickt mit tollen Spielen, Fährtenlesen und vielen spannenden Geschichten über die Tiere des Waldes. Die Teilnehmer erfahren unter anderem, wo das Eichhörnchen seine Nüsse vergräbt und dass es dabei sogar Bäume pflanzt!
Die Kinder wandeln mit ihren Eltern auf den Spuren der Tiere und schlüpfen dabei selber in die Rolle unserer Waldbewohner…
Nach einer individuellen Mittagspause werden die Teilnehmer ins BARNIM PANORAMA Naturparkzentrum • Agrarmuseum Wandlitz gebracht, wo sie den „Wilden Barnim“ der Eiszeit erleben, durch eine „Herde“ riesiger Traktoren wandern und Spannendes aus vergangenen Zeiten entdecken können.
Zum Ausruhen und Träumen erwartet die Familien danach eine Märchenstunde im großen, verwunschenen Baumhaus im Entdeckerpfad… Treffpunkt & Anmeldung
Sonntag, 23.10.2016, 9:45 am Bahnhof Wandlitz
Dauer: 5,5 Stunden
Teilnahmegebühr: 9,80 € für Erwachsene, 4,90 € für Kinder und Jugendliche (Mindestalter 6 Jahre.)
Eine Anmeldung für das Familien-Abenteuer ist bei der Tourist-Information Wandlitz oder in der Tourist-Information im BARNIM PANORAMA erforderlich.

flyer-familienabenteuer-herbst-2016-1flyer-familienabenteuer-herbst-2016-2