Bernau bei Berlin Gaskessel

Sichere Stadt

Bernau ist die sicherste große Stadt im Landkreis Barnim, dieses Resümee aus der Verkehrssicherheitskonferenz im Mai wertete Bernaus Bürgermeister André Stahl noch einmal mit seinem Verwaltungsteam aus.

„Wir freuen uns über die positive Entwicklung. Die Polizei konnte im vergangenen Jahr ihre Personalstellen auffüllen und das spiegelt sich natürlich in allen Bereichen wieder. Besonders erfreut sind wir über die gesunkene Anzahl an Verkehrsunfällen von 1.342 in 2017 auf 1.189 im Jahr 2018. Alle Maßnahmen von Polizei und Stadt zeigen damit ihre Wirkung“, freut sich Bernaus Bürgermeister.
Mit seinem Verwaltungsteam hat er die Sicherheitslage in der Stadt vor den Toren Berlins mit 40.248 Einwohnern stets im Blick. „Alle Ämter arbeiten an einer Verbesserung der Infrastruktur und den Bedingungen für die Bernauer und sind stets bemüht, Entwicklungen in der Stadt aufzugreifen, Probleme anzugehen. Ernst nehmen wir daher auch die Hauptunfallursache, Vorfahrtsverstöße“, so André Stahl. Prävention spielt in diesem Zusammenhang eine große Rolle. Um langfristig gegenzusteuern, werden Themen wie Umgang und Sichtbarkeit im Straßenverkehr in allen Einrichtungen immer wieder thematisiert. Beispielsweise im Rahmen der Tage der Sichtbarkeit im Oktober. Vom 22. bis zum 24. Oktober wird sich die Stadt an der landesweiten Aktion beteiligen. Dabei werden die verschiedenen Ämter aus den Bereichen Ordnung, Bildung und Kultur zusammenarbeiten und vor allem die Prävention und Verkehrssicherheit bei den jungen Generationen thematisieren

Quelle: Stadt Bernau, Foto: Barnim-plus

.

.

.

unser Partner
Optiker Reusner
2 x in Bernau
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.