Nikolaus-Shopping in der Bernauer InnenstadtBotschafter für Bernau - Barnim-plus

am 6. Dezember – Stiefelabgabe und Patenschaften
Bald ist es wieder soweit und das traditionelle Nikolaus-Shopping begeistert Groß und Klein. In diesem Jahr können sich die kleinen Stiefelsucher am 6. Dezember zwischen 14 und 18 Uhr auf den Weg machen, um ihre prall gefüllten Winterschuhe in den Schaufenstern der Geschäfte zu entdecken und in Empfang zu nehmen.
Informationen zur Stiefelabgabe im „Nikolausbüro“ – Alle Kinder bis 10 Jahre können ihre geputzten Stiefel am 21. und 22. November, jeweils von 15 bis 19 Uhr in der Galerie Bernau (Atelier) in der Bürgermeisterstraße 4 abgeben. Am Freitag, 23. November, können die Stiefel von 9 bis 12 Uhr im Büro der BeSt in der Breitscheidstraße 45 abgegeben werden. Erfahrungsgemäß sind auch noch am zweiten und dritten Tag ausreichend Stiefelplätze zu vergeben. Es kann also ganz entspannt auch erst am Donnerstag oder Freitag vorbeigekommen werden.
Wie in den Jahren zuvor gilt: Wenn alle Stiefelplätze vergeben sind, muss das Nikolaus-Büro leider geschlossen werden. Reservierungen sind leider nicht möglich.
Die BeSt ist noch auf der Suche nach Stiefel-Paten. Wer Partner des Nikolaus-Shoppings werden möchte und an einer oder mehreren Patenschaften interessiert ist, meldet sich bitte bei der BeSt unter 03338-376590 oder per Mail bei i.rehaag@best-bernau.de. Die Patenschaftsvereinbarung ist unter www.bernauer-innenstadt.de zu finden. Gemeinsam bringen wir Kinderaugen zum Leuchten.
Nähere Informationen zum Nikolaus-Shopping werden zu gegebener Zeit bekannt gegeben.

 

Quelle: BEST Bernau

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.