Stadtmauer bis zum 20.12.2020 illuminiert
Stimmungsvolle Beleuchtung und Weihnachtsmelodien ziehen seit dem zweiten Adventswochenende viele Bernauerinnen und Bernauer abends auf die Straße. Grund ist der „Bernauer Lichterglanz“ – die Illumination der Stadtmauer und augewählter Objekte wie dem Steintor, dem Pulverturm und dem Henkerhaus. Aufgrund des großen Interesses wird die Illumination bis zum vierten Adventssonntag, dem 20. Dezember 2020, verlängert.
„Wir freuen uns, dass unsere alternative Weihnachtsüberraschung gefällt. Deshalb verlängern wir den Lichterglanz um eine ganze Woche. Wir hoffen natürlich auch, dass sich einige Bernauerinnen und Bernauer entschließen, den Rundgang in der Woche zu machen und sich damit das Aufkommen an Spaziergängerinnen und Spaziergängern auf alle Tage verteilt“, so Bernaus Bürgermeister André Stahl.
Um auf die Einhaltung der AHA-Regeln hinzuweisen, waren bereits am vergangenen Wochenende das Ordnungsamt und weitere Sicherheitskräfte im Einsatz. „Wir haben zusätzliche Hinweisschilder aufgestellt, um die Bürger zu sensibilisieren. Aber natürlich bitte ich jeden Bernauer und jede Bernauerin: Achten Sie auf die Einhaltung des Abstandes und da, wo es eng wird, bitte eine Maske aufsetzen“, so der Bürgermeister.
Unter dem Namen „Bernauer Lichterglanz“ wird der Stadtmauerweg bis zum 20. Dezember 2020 bis in die Nacht hinein farbenfroh erstrahlen. Zusätzlich leuchten die Lughäuser entlang der Stadtmauer in verschiedenen Farben, so dass die Ausstellung „Krippen aus aller Welt“ besonders in Szene gesetzt wird. Der „Bernauer Lichterglanz“ soll ein kleiner Ersatz für den in diesem Jahr ausgefallenen Weihnachtsmarkt sein und ergänzt die Innenstadtbeleuchtung und die Lichtinstallation am Gaskessel, die von den Stadtwerken Bernau realisiert werden.
Noch bis zum 24. Dezember 2020 können sich die Bernauer Bürger am täglichen musikalischen Weihnachtskalender erfreuen. In der Woche ist er um 17 Uhr zwischen dem Neuen und dem historischen Rathaus zu erleben, samstags bereits um 11 Uhr.
Bereits jetzt können sich die Bernauerinnen und Bernauer auf eine weitere Weihnachtsüberraschung in der Innenstadt ab Mitte der kommenden Woche freuen. Kleiner Tipp: Halten Sie Ausschau nach Weihnachtskugeln!

Quelle/Foto Stadt Bernau Nr. 264/2020 vom 10.12.2020

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.