Einträge von Lutz Weigelt

, ,

8. Ostdeutschen Krimitage in Panketal

Im Rahmen der 8. Ostdeutschen Krimitage findet die Barnimer Kriminacht am 14.06.2014, 19 Uhr  statt. Thorsten Wirth, Jutta Maria Herrmann und Autor Thomas Nommensen lesen. Details: Panketal (e.b.). Im Rahmen der 9. Ostdeutschen Krimitage veranstaltet die Buchhandlung Fabula in Panketal (Alt Zepernick 3) die 1. Barnimer Kriminacht. Erfolgreiche Autoren aus der Region tragen Spannendes aus […]

,

109. Jahresfest der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal

Hoffnungstaler Stiftung Lobetal feiert am 15. Juni mit dem Jahresfest im Grünen ihr 109-jähriges Bestehen   Die Hoffnungstaler Stiftung Lobetal, eine der größten Sozialeinrichtungen im Landkreis Barnim, blickt in diesem Jahr auf ihr 109-jähriges Bestehen zurück. Dies wollen die Mitarbeitenden und Bewohner/innen mit dem traditionellen Jahresfest feiern, das am Sonntag, 15. Juni 2014, stattfindet und […]

Verkehrssicherheit am Fahrradparkhaus verbessert

  Am unteren Ausgang des Fahrradparkhauses hat die Stadt am Donnerstag so genannte „Drängelgitter“ montieren lassen. Radfahrer können nun nicht mehr ungebremst die Zufahrt zur Parkpalette queren. Damit ist eine potenzielle Gefahrensituation am Bahnhofsplatz entschärft und die Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmer, gerade auch für Radfahrer selbst, verbessert worden.   Am unteren Ausgang des Fahrradparkhauses kreuzen […]

,

Kinderkunstführung: Kunst im öffentlichen Raum

Kinderkunstführung: Kunst im öffentlichen Raum in der Ausstellung Kontext Labor Bernau — Vorfeld Studierende des Instituts für Kunst im Kontext, Universität der Künste, Berlin   Muss Kunst eigentlich immer in Galerien und Museen stattfinden? Oder kann sie diese Räume auch verlassen und Straßen, Plätze oder gar Städte einnehmen? Ist Kunst „draußen“ nur Skulpturen und Plastiken […]

,

Kloster Triker – DER Ausflug

Am Sonntag war es wieder soweit. Die Kloster Triker und viele ihrer Freunde fanden sich zu einer Ausfahrt zusammen. Treffpunkt war die Brandenburgklinik. Dort wurden sie schon von Kindern und Eltern der Kindernachsorgeklinik Berlin-Brandenburg und der Montessorischule Niederbarnim e.V. erwartet. Die Augen strahlten als die Triker vor der Kindernachsorgeklinik Berlin-Brandenburg vorfuhren. Die Maschinen wurden bewundert, […]

Ausflug der Kloster Triker e.V.

Der Ausflug der Kloster Triker aus Klosterfelde mit ihren Freunden, Bekannten, Besuchern hat schon etwas. Eine nicht abreissende Schlange von Trikes fuhren an mir vorbei. Auf allen fröhliche Leute, die den Ausflug sichtlich genossen haben. Hier ein erster Eindruck

Feierliche Eröffnung der Erich-Mühsam-Straße in Eberswalde

Feierliche Eröffnung der Erich-Mühsam-Straße am 11.06., um 15.30 Uhr Treffpunkt: Kreuzung Erich-Mühsam-Straße / Schillerstraße Am Mittwoch, dem 11.06., um 15.30 Uhr wird Bürgermeister Friedhelm Boginski die neu ausgebaute Erich-Mühsam-Straße feierlich eröffnen. Dazu sind alle Anlieger an eine lange Kaffeetafel auf der Straße herzlich eingeladen. Die Erich-Mühsam-Straße hat eine Ausbaulänge von ca. 370 m. Die Fahrbahn wurde […]

,

Landkreis Barnim unterstützt in Not geratene Heimbewohner

Landkreis Barnim unterstützt in Not geratene   Heimbewohner Nach  dem  Brand  in  einem  Wohnheim  in  Eberswalde  hat  der  Landkreis Barnim unbürokratische Hilfe geleistet. Sozialdezernentin   Silvia    Ulonska    besuchte    am    Morgen    die        betroffenen Heimbewohner,   die   die   Nacht   in   einer   Fahrzeughalle  der   Freiwilligen  Feuerwehr  in  Eberswalde  verbringen  mussten.  Nach   Rücksprache  mit  dem  Träger  des  Heimes,  der  AWO-Kreisverband Bernau, können […]

,

Eberswalder Feuerwehr bietet Brandopfern erste Unterkunft

Eberswalder Feuerwehr bietet Brandopfern erste Unterkunft Die Feuerwehr der Stadt Eberswalde hat in der Nacht zum 6. Juni einen Brand in einem Haus an der Max-Planck-Straße gelöscht. Rauch war auch in ein angrenzendes Wohnheim der Arbeiterwohlfahrt gezogen. Den Bewohnern bot die Freiwillige Feuerwehr daher eine erste Unterkunft im Stadtzentrum. Bürgermeister Friedhelm Boginski dankte den Einsatzkräften […]