Einträge von Lutz Weigelt

Stadtwerke Bernau lesen Zählerstände ab

Stadtwerke Bernau lesen Zählerstände abAbleser der Stadtwerke Bernau im Stadtkern, in der Waldsiedlung und im Ortsteil Lobetal unterwegs – die restlichen Haushalte geben den Jahresverbrauch per Ablesekarte oder online durch – Stichtag ist der 31. Dezember BERNAU BEI BERLIN. Alle Jahre wieder: Die Stadtwerke Bernau lesen ab Ende November bis zum Jahreswechsel die Energie- und Wasserzähler […]

Wo tausende Lichtlein leuchten

Innenstadt erstrahlt in weihnachtlichem Glanz – Stadtwerke Bernau sorgen vom 1. Advent bis zum 6. Januar für Adventsstimmung mit 170.000 Lichtpunkten  BERNAU BEI BERLIN. Mittlerweile hat es Tradition: Die Stadtwerke Bernau sorgen zum fünften Mal in Folge mit rund 170.000 LED-Lichtpunkten für die richtige Weihnachtsstimmung in der Bernauer Innenstadt. Ab dem 1. Advent (1. Dezember) bringen […]

,

Bilder voller Wärme, Poesie und Ironie

Am 1. Dezember öffnen auch die Ateliers im Alten Postamt am Bernauer Bahnhof wieder ihre Türen. Unterm Dach in der „Galerie oben“ präsentieren jungen Künstler ihre Werke. In der Etage darunter lädt Galina Mazin-Datloof in ihr Atelier ein. Die in Russland geborene Künstlerin arbeitete nach ihrem Studium bis 1990 dort als Künstlerin und Bühnenbildnerin, ehe […]

,

Tausend Bäume für Bernau“ gestartet

Ein Spitzahorn in der Neubauernsiedlung im Ortsteil Birkholz machte den Anfang: Mit dem ersten gepflanzten Exemplar startete Bürgermeister André Stahl gestern zusammen mit Ortsvorsteher Dieter Geldschläger und etlichen Bürgerinnen und Bürgern die Aktion „Tausend Bäume für Bernau“. Mit dieser umfangreichen Maßnahme sollen Biotope verbunden und die ökologische Bedingungen für Kleinlebewesen verbessert werden. Daher werden in […]

Familienfilmfest im „Goldenen Löwen“ am Samstag

Vormittags Werkstattfilm von Basdorfer Grundschülern – nachmittags tierische Kurzfilme und gemeinsames Feiern Das seit dem 11. November bereits in Wandlitz laufende 28. Kinderfilmfest präsentiert noch bis zum 19. November erneut ein thematisch vielfältiges und dieses Mal besonders internationales Programm mit bewegenden Einblicken in das Leben von Kindern in anderen Ländern, u.a. auf den Philippinen und […]

,

Dokumentarfilm „Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen“

Veranstaltungshinweis des Vereins „Kunstbrücke Panketal e.V.“ Kino in Panketal Am 22. November 2019 präsentiert die Kunstbrücke den beeindruckenden Dokumentarfilm „Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen“ mit anschließender Diskussion.                                                      Kino  in Panketal Freitag, 22. November 2019 – 19 Uhr Ratssaal Rathaus Panketal                                 Schönower Str. 105, 16341 Panketal „Tomorrow – Die Welt ist voller […]

Neuer Zoobeirat Zoo Eberswalde

Neuer Zoobeirat Die neuen Mitglieder des Zoobeirates haben ihre Arbeit aufgenommen, ihren Vorsitzenden und einen Stellvertreter gewählt. Am 11. November 2019 tagte der Zoobeirat in den Räumen der Zooschule des Eberswalder Zoos. Für die Stadt Eberswalde sind Götz Herrmann, Katharina Walter und Sabrina Parys im Beirat tätig. Den Kreistag Barnim vertreten Sebastian Walther, Reinhard Fischer […]

Eislaufen bei den Stadtwerken

Eislaufen bei den Stadtwerken Zum Saisonstart bringen „Glückskinder“ Akrobatik aufs Eis ‒ freier Eintritt am Eröffnungstag ‒ Aktionen auf und neben dem Eis ‒ bitte ohne Auto anreisen BERNAU BEI BERLIN. „Auf die Kufen, fertig, los!“ heißt es ab Freitag, 22. November: Dann startet die Eislaufsaison bei den Stadtwerken Bernau. Um 15 Uhr eröffnet der Verein Glückskind e. V. die Eisfläche mit […]

Bock auf Zoo 2019

Der Rotary Club Eberswalde, der Lions Club Eberswalde und der Zoo Eberswalde riefen traditionell zur gemeinsamen Herbstaktion auf. Viele Unterstützer, Schulklassen, Jugendliche, Politiker, Menschen aus der Wirtschaft packten mit an den schönen Eberswalder Zoo von Laub befreien. Als Dankeschön gab es um 12 Uhr auf dem Wirtschaftshof eine warme und deftige Stärkung. Viele nutzten die Möglichkeit, mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung in Kontakt zu kommen“, so Zoodirektor Dr. Bernd Hensch.

Straßenschieben in Schönow

Herbstliches Straßenschieben beginnt in Schönow   In den kommenden Wochen werden notwendigen Instandsetzungsarbeiten an den unbefestigten Siedlungsstraßen in Bernau durchgeführt. Die Aktion beginnt am Montag in Schönow und wird anschließend in Friedenstal, Rutenfeld, Birkenhöhe, Birkholz und in der Nähe des Bahnhofs weitergeführt. Die Aktion des „Straßenschiebens“ umfasst das Aufreißen, Profilieren und Anwalzen der unbefestigten Straßen, […]