Foto: Behutsam legt Archäologe Stefan Muhr das Skelett eines Säuglings frei. Auf über 500 Jahre werden die menschliche Überreste geschätzt, die heute bei den Grabungsarbeiten zum Neuen Rathaus gefunden worden sind. (Bild: Pressestelle)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.