Baumschäden in Zieglerallee In der Zieglerallee und am Brauersberg müssen acht Kastanien gefällt werden. Ein Gehölzgutachten hat die mangelnde Standsicherheit der Bäume festgestellt. Fäule habe Astungswunden ausgehöhlt. Die Bäume seien daher am Kronenansatz bruchgefährdet, zudem wiesen sie eine geringe Lebenserwartung auf. Die Kastanien sollen noch im Oktober abgenommen werden. Durch Neupflanzungen werden sie im kommenden Herbst ersetzt.

Baumschäden in Zieglerallee

 

In der Zieglerallee und am Brauersberg (Eberswalde) müssen acht Kastanien gefällt werden. Ein Gehölzgutachten hat die mangelnde Standsicherheit der Bäume festgestellt. Fäule habe Astungswunden ausgehöhlt. Die Bäume seien daher am Kronenansatz bruchgefährdet, zudem wiesen sie eine geringe Lebenserwartung auf. Die Kastanien sollen noch im Oktober abgenommen werden. Durch Neupflanzungen werden sie im kommenden Herbst ersetzt.

 

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Eberswalde
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.