Ab Montag Pflasterarbeiten auf dem Bahnhofsplatz


Durch Pflasterarbeiten wird es ab Montag punktuell zu Einschränkungen auf dem Bernauer Bahnhofsplatz kommen.

Direkt vor dem Bahnhof und neben der Mittelinsel werden Haltestellen für Taxis hergerichtet. Zusätzlich werden zwei PKW-Stellplätze für Menschen mit Behinderung gebaut.


Wo derzeit die Taxis stehen werden anschließend neue Bushaltestellen eingerichtet. In etwa vier Wochen sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Alle Busse halten schon jetzt auf dem Bahnhofsplatz und nicht mehr auf dem Platz vor der Bahnhofspassage. Nur noch auf dem Bahnhofsplatz können die Fahrgäste ein- und aussteigen.
Hinter der Bahntrasse werden derzeit Warteplätze für die Busse eingerichtet, von denen aus diese dann zu den Haltestellen vor dem Bahnhof fahren.
Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis für die mit den Bauarbeiten verbundenen Einschränkungen.

Quelle: Nr. 212/2019 vom 15.10.2019 Stadt Bernau

Blick auf den Bahnhofsplatz. Foto: Pressestelle/cf

.

.

.

 
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.