Schwanebecker Chaussee:

Ab Montag beginnen die Baumfällarbeiten

 

Auf dem Gelände der ehemaligen Kaserne an der Schwanebecker Chaussee bewegt sich was: Ab nächster Woche rücken Arbeiter an und fällen die ersten Bäume, damit die Bauarbeiten für das große Wohnprojekt in Lindow beginnen können.

 

Rund 2.000 Wohnungen werden in den nächsten Jahren entstehen, wo früher die Rote Armee ihre Panzerkaserne unterhielt. Nun sollen auf den ersten fünf von insgesamt 10 Hektar Fläche von einem Bernauer Abbruchunternehmen Bäume gefällt und Grünaufwuchs beseitigt werden. Im Verlauf des Jahres werden auf dem Gelände auch Gebäude abgebrochen, die nicht unter Denkmalschutz stehen.

Quelle: Stadt Bernau

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.