Freibad Waldfrieden

9. Juli: Auftakt zum Kitaschwimmen

Schwimmkurse für Vorschulkinder

Mit dem Beginn der Sommerferien starten auch wieder die Schwimmkurse für Vorschulkinder im Freibad Bernau-Waldfrieden. In diesem Jahr beginnen die Kurse am Montag, dem 9. Juli und enden am Freitag, dem 17. August. Das Kitaschwimmen findet bereits zum 13. Mal statt.

Stadt unterstützt das Kitaschwimmen

Die Stadt Bernau hat zur Durchführung des Kitaschwimmens eine Vereinbarung mit dem DRK Kreisverband Niederbarnim e. V. geschlossen. Die Stadt unterstützt das Kitaschwimmen mit ca. 4.000 Euro und von den Eltern ist ein Beitrag in Höhe von 40 Euro pro Kind an das DRK zu zahlen.

43 Kurse

13 Kitaeinrichtungen nehmen an insgesamt 43 Kursen teil. Die Anzahl der Kurse ist in diesem Jahr so hoch wie noch nie. Jeder Kurs besteht aus zehn Unterrichtsstunden. In den folgenden Wochen werden rund 265 Kinder von 13 Schwimmlehrern auf die Seepferdchenprüfung vorbereitet. Hierbei müssen die Kinder 25 Meter weit schwimmen, einen Ring aus schultertiefem Wasser heraufholen und einen Sprung ins Schwimmerbecken wagen. Zum Abschluss der Kurse findet am 17. August das traditionelle Neptunfest statt.

große Nachfrage

Aufgrund der großen Nachfrage werden die Schwimmkurse in den ersten beiden Ferienwochen, vom 9. Juli bis 20. Juli, von 9.00 bis 13.00 Uhr durchgeführt.

Aus diesem Grund öffnet das Freibad in dieser Zeit für Besucher erst ab 13.00 Uhr.

Ab dem 23. Juli bis zum 17. August finden die Kurse in der Zeit von 9.00 bis 12.00 Uhr statt – der öffentliche Badebetrieb beginnt in dieser Zeit erst ab 12 Uhr.

 

 

https://typisch-foto.fotograf.de/

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.