Unser Wander Partner Faldorm hat wieder eine schöne Wanderung gemacht – Empfehlung! NACHWANDERN Faldorm berichtet: Anfahrt:Wir sind mit dem Auto hin, am Startpunkt gibt es einige Plätze, wo man das Fahrzeug stehen lassen kann. In der Nähe des Startpunktes ist aber auch die Bushaltestelle Zühlslake.Es gibt zusätzlich auf der Strecke einige Einstiegspunkte mit Parkplätzen, etwa […]

Botschafter für Bernau - Barnim-plus

Abstimmung zum Bürgerhaushalt 2020 – 39 Vorschläge stehen zur Wahl Die Stimmen der Bernauerinnen und Bernauer sind wieder gefragt, denn ab sofort können sie für den Bürgerhaushalt 2020 abstimmen. „Die große Abstimmung erfolgt natürlich wieder am Voting-Day am 25. August im Rahmen des Kunst- und Handwerkermarktes im Stadtpark. Aber wer möchte, kann den Abstimmungsbogen auch […]

3. Optegra Liepnitzsee-Triathlon

Guten Morgen, es ist mal wieder so weit, der Liepnitzsee Triathlon am 16.06. steht vor der Tür. Wir benötigen noch einige Helfer für verschiedene Posten auf der Lauf- und Radstrecke. Wer gerne wieder helfen möchte und sich noch nicht bei mir gemeldet hat, schreibt mir bitte eine kurze Mail. Vielleicht habt Ihr ja auch noch […]

Pressemitteilung, Eberswalde, 15. Mai 2019 LEADER bewegt Deutschland und Europa 321 ländliche Regionen in Deutschland und viele weitere in ganz Europa erhalten Fördermittel der Europäischen Union für innovative regionale Projekte und bewegen damit viel vor Ort LEADER steht für „Liaison Entre Actions de Dévelopement de l’Économie Rurale“ (Verbindung zwischen Aktionen zur Entwicklung der ländlichen Wirtschaft) […]

„Mit den dort gefunden Hand- und Gewehrgranaten sowie der Munition für Handfeuerwaffen kam auf 1,5 Quadratmeter ein gefährlicher Gegenstand aus dem 2. Weltkrieg.“, erläutert Britta Müller und fügt hinzu: „ Mehr als 10.000 Quadratmeter werden im zweiten Abschnitt abgesucht. Dies sind gut 62 Volleyballfelder mit je einer Größe von neun mal 18 Metern, die von zwei Tauchteams bestehend aus vier Personen abgesucht werden.“ Die eingesetzten Taucher benötigen eine spezielle Ausbildung und kommen aus anderen Regionen Deutschland.

270 Bürgermeister und Ortsvorsteher fordern Umsteuern bei Windkraftausbau Übergabe von Unterschriftenliste an Landtagspräsidentin Britta Stark Am 15. Mai traf sich eine kleine Delegation kommunaler Vertreter bei Landtagspräsidentin Britta Stark, um ihr die von insgesamt 270 Bürgermeistern und Ortsvorstehern aus ganz Brandenburg unterzeichnete sogenannte „Brandenburger Erklärung“ und einen offenen Brief von Dieter Grenz, Ortsvorsteher von Crussow, […]

Die Planungen für die Neugestaltung des Schulstandortes „Am Rollberg“ in Bernau kommen zügig voran. Matthias Tacke, zuständiger Bildungsdezernent in der Barnimer Kreisverwaltung, konnte nun eine erste Machbarkeitsstudie an Bernaus Bürgermeister André Stahl übergeben. „Die Studie zeigt, dass wir mit vielen unser Grundüberlegungen auf einem guten Weg sind“, fasst Matthias Tacke die Ergebnisse des Werkes zusammen […]

Mammutprogramm erfolgreich absolviert Als überaus erfolgreich konnten die Organisatoren das bis jetzt größte Bärchen-Cup–Turnier in Bernau registrieren. Bei bestem Sonnenschein starteten die Spielerinnen und Spieler in den Altersklassen U8, U10, U11 und U12 nach der Eröffnung durch die Vereinsführung  ab 9 Uhr in das Turnier. 32 Mannschaften in 3 Hallen, auf 7 Feldern, 78 Spiele, […]

Es erfolgte die Information, dass aufgrund der Beräumung des Strandbades und des Bereichs vor der Surfschule nach derzeitigem Stand die Nutzung des Strandbades frühestens im August möglich sein wird. Je nach Fortschritt der Räummaßnahme kann auch die Strohmauer als Schutzmaßnahme angepasst bzw. teilweise zurückgebaut werden. Dazu erfolgt eine enge Abstimmung zwischen Kampfmittelbeseitigungsdienst und Gemeinde. Die Taucharbeiten finden aktuell von Montag bis Donnerstag jeweils über 10 Stunden/Tag statt.

Positive Nachricht aus Berlin für St.-Marien-Kirche Positive Nachrichten erreichen Bernau aus dem Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages. Dieser hat am 8. Mai Fördergelder in Höhe von 39,93 Millionen Euro für Projekte im Denkmalschutz bewilligt. Dazu gehören auch Fördermittel von mehr als 122.000 Euro für die Sanierung des Hochaltars aus dem Jahr 1519 in der St.-Marien-Kirche in […]

Um allen Barnimer Schülerinnen und Schülern rechtzeitig den Fahrausweis zustellen zu können beziehungsweise die Spezialbeförderung zu gewährleisten, weist die Kreisverwaltung darauf hin, dass die Neubeantragung der Schülerfahrausweise sowie der Schülerspezialbeförderung für das Schuljahr 2019/2020 schnellstmöglich erfolgen sollte. Der Termin zur Abgabe der Unterlagen lag bereits Mitte April, noch immer gibt es jedoch zahlreiche Nachzügler.

Für Schülerinnen und Schüler, die in die 1. Klasse aufgenommen werden beziehungsweise den Bildungsgang wechseln (von Klasse 6 in Klasse 7, von Klasse 10 in Klasse 11) gilt als Antragsfrist der 5. Juli 2019.

Der Barnim ist auch im vergangenen Jahr wieder ein Stück sicherer geworden. So zumindest lassen sich die Zahlen zusammenfassen, die von Jens Starigk, Leiter der Polizeiinspektion Barnim, im Rahmen der Barnimer Sicherheitskonferenz vorgestellt wurden. Demnach fiel die Zahl der Straftaten gemessen auf 100.000 Einwohner erstmals auf die Marke von 5927 Straftaten. Dem gegenüber stehen vier […]

LIONS-Club Wandlitz-Barnimer Land —> Nach Ostern schon an Weihnachten denken LIONS Club Wandlitz-Barnimer Land sucht Sponsoren für den nächsten Adventskalender Bereits jetzt denken die Damen des LIONS Clubs Wandlitz-Barnimer Land an Weihnachten beziehungsweise an den Advent. Nach dem großen Erfolg des ersten Adventskalenders im letzten Jahr soll es auch in 2019 einen Kalender geben. „Preise […]

Basketballaktionstag von Lok Bernau an der evangelischen Grundschule Am vergangenen Dienstag gab es in Zusammenarbeit zwischen dem Bernauer Basketballverein und der evangelischen Grundschule Bernau einen großen „Tag des Basketballs“. Nicht nur die beiden Lok-Trainer René Schilling und Jan Heide waren vor Ort, sondern auch die drei Spieler der ersten Mannschaft Oumar Sylla (Mali), Pierre Bland (USA) und Povilas Gaidys (Litauen). Die erste Einheit fand von 8.00 Uhr – 09:30 Uhr für die Klassen 1 – 3 statt. Insgesamt 70 Kinder konnten sich in fünf verschiedenen Stationen spielerisch mit dem Basketballspiel auseinandersetzen. Neben der Treffsicherheit wurden auch die Koordination, die Kraft, die Schnelligkeit und das Spielverständnis der Teilnehmer geschult. Nach einer halbstündigen Pause kamen dann die gut 60 Kinder der 4. – 6. Klasse der evangelischen Grundschule in die Sporthalle an der Ladeburger Chaussee um den Trainern und Spielern von Lok Bernau ihre schon vorhandenen Fähigkeiten zu zeigen. Viele Kinder bewiesen schon großes Talent beim Umgang mit dem Basketball. Neben den basketballerischen Fähigkeiten konnten die Schüler und Schülerinnen auch ihre Englischkenntnisse im Dialog mit den ausländischen Spielern verbessern. Der SSV Lok Bernau verteilte noch über einhundert Freikarten für ein Spiel der ersten Herrenmannschaft in dieser Saison. Die Kinder und Lehrer waren begeistert von dieser Aktion und hoffen auf eine baldige Wiederholung. Ein Dankeschön geht noch an den Brandenburgischen Basketballverband für ein großes Paket mit Basketbällen und weiteren Materialien für den Schulsport

Die letzten Hürden zum 16. Bärchen-Cup in Bernau fest im Fokus Am 18. Mai findet der Höhepunkt des Jahres für die kleinsten des SSV Lok Bernau statt. Der 16. Bärchen-Cup war noch nie so schnell ausgebucht wie in diesem Jahr. Die Vorbereitungen hinter den Kulissen laufen bereits auf Hochtouren, um allen ein tolles Erlebnis zu […]

+++ Tag des offenen Ateliers im Atelier Löwenart bei Petra Löfflad in Wandlitz+++ Am 4. und 5. Mai 2019 hatte das Atelier LöwenArt von 11:00-17:00 Uhr geöffnet. Zahlreiche Besucher waren gekommen um die Ausstellung zu besuchen. Neben Fotografien gab es Gold, Silberschmuck und Keramik in wundervoller künstlerischer und handwerklicher Kreativität gearbeitet. Wir sahen viele Besucher […]

4./5. Mai 2019 Tag des offenen Ateliers Gestern am Samstag, nutzten wir den Tag des offenen Ateliers um das Kunsthaus Weiher in Werneuchen zu besuchen. Vielen ist der Fotograf Holger Weiher und die Malerin Martina Winkler bekannt. kunsthaus weiher  Das Kunsthaus Weiher steht für Malerei, Fotografie und vieles andere, was gestalterische Kunst ausmacht. Wir möchten unter […]

Am 10. Jubiläum treffen sich zum Tag der Sortenvielfalt auch in diesem Jahr wieder Händler auf dem Pflanzenmarkt, um eine bunte Vielfalt alter und neuer Nutzpflanzen sowie samenfestes Saatgut anzubieten. Veranstaltet wird der Tag vom Forstbotanischen Garten der Hochschule für nachhaltige Entwicklung und der Stiftung WaldWelten. Er findet in Kooperation mit dem VERN e.V. aus Greiffenberg, der Stadt Eberswalde und vielen weiteren Mitwirkenden statt.

Wasserturm Eberswalde Finow

Höhenpass geht wieder an den Start Pünktlich zu Ostern beginnt auch die Saison für den Eberswalder Höhenpass. Seit 2011 ermöglicht er nicht nur den Besuch der vier höchsten Bauwerke Eberswaldes, sondern ist auch mit einer Verlosung für alle Teilnehmer verbunden. Der Eberswalder Höhenpass verbindet vier Höhepunkte in der Stadt Eberswalde. Wer ihn erwerben möchte, muss […]

Mit einem Fantreffen verabschiedeten sich die Spieler des SSV LOK BERNAU am Samstag von Fans und Unterstützern. Gut 200 Fans nutzten noch einmal Chance, das komplette ProB-Team hautnah zu erleben. Eine Stunde lang konnten die großen und kleinen Fans auf Tuchfühlung zu ihren Lieblingsspielern gehen – Fotos, Autogramme und auch den ein oder anderen Spieler […]

Kontakt

Sie haben Ideen / Vorschläge oder wollen uns eine Veranstaltung melden?
Rufen Sie uns an unter:
03338 / 3 41 91 28

Bernau 360°

Bernau-360

Partner

krümel cash by siko
Figurstudio Bernau
Kanzlei Bernau
ölfreund.de - die bio ölmühle

Anstehende Veranstaltungen

  1. Jazz auf der Riesa

    26. Mai | 11:00 - 14:00
  2. Jazz-Frühschoppen mit Sonny and Friends

    26. Mai | 11:00 - 14:00
  3. Kinderfest in Karow

    1. Juni | 13:00 - 18:00
  4. Reitturnier in Schönfeld

    14. Juni | 08:00 - 16. Juni | 17:00
  5. Autocross in Biesenthal

    15. Juni | 09:00 - 16. Juni | 17:00

Sie sind der Meinung hier fehlen Texte, Fotos, Einträge, Termine? Schreiben Sie uns eine E-Mail. Machen wir gemeinsam Barnim-plus noch attraktiver!

Mit dem Absenden des Kontaktformulars stimmen sie freiwillig zu, dass wir Ihre Daten empfangen, speichern und verarbeiten. Nähere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

4 + 4 = ?

Bernau bei Berlin Gaskessel

Bernau sicherste große Stadt im Landkreis Barnim

Sichere Stadt Bernau ist die sicherste große Stadt im Landkreis Barnim, dieses Resümee aus der Verkehrssicherheitskonferenz im Mai wertete Bernaus Bürgermeister André Stahl noch einmal mit seinem Verwaltungsteam aus. „Wir freuen…
Fahrradtour Foto: Lutz Weigelt

Fahrradtour - Bernau - Lobetal

Heute mal eine kurze kinderfreundliche Tour. Von Bernau nach Lobetal und zurück. Die Tour geht vorbei am Tierheim Ladeburg, dem Fahrradrastplatz in Lobetal weiter vorbei an der Meche (Baden) zur Alten Schmiede in Lobetal und dann zurück.…
Fahrradtour Foto: Lutz Weigelt

Fahrrad - Bernaunahe Tour

Eine wunderschöne Tour. Abseits bekannter Wege. Mit Halt und kurzem Schwatz beim Fahrradhändler. Dann weiter eintauchen in die Natur. Auf dem Rückweg durch das schöne Bernau mit Eisessen.

Wanderung - durch das Briesetal

Unser Wander Partner Faldorm hat wieder eine schöne Wanderung gemacht - Empfehlung! NACHWANDERN Faldorm berichtet: Anfahrt:Wir sind mit dem Auto hin, am Startpunkt gibt es einige Plätze, wo man das Fahrzeug stehen lassen kann.…
Botschafter für Bernau - Barnim-plus

Abstimmung zum Bürgerhaushalt 2020

,
Abstimmung zum Bürgerhaushalt 2020 - 39 Vorschläge stehen zur Wahl Die Stimmen der Bernauerinnen und Bernauer sind wieder gefragt, denn ab sofort können sie für den Bürgerhaushalt 2020 abstimmen. „Die große Abstimmung…
3. Optegra Liepnitzsee-Triathlon

Liepnitzsee Triathlon am 16.06.

Guten Morgen, es ist mal wieder so weit, der Liepnitzsee Triathlon am 16.06. steht vor der Tür. Wir benötigen noch einige Helfer für verschiedene Posten auf der Lauf- und Radstrecke. Wer gerne wieder helfen möchte und sich noch nicht…

LEADER bewegt Deutschland und Europa

Pressemitteilung, Eberswalde, 15. Mai 2019 LEADER bewegt Deutschland und Europa 321 ländliche Regionen in Deutschland und viele weitere in ganz Europa erhalten Fördermittel der Europäischen Union für innovative regionale Projekte und bewegen…
Britta Müller

1.500 Quadratmeter wurden im Wandlitzsee abgesucht

„Mit den dort gefunden Hand- und Gewehrgranaten sowie der Munition für Handfeuerwaffen kam auf 1,5 Quadratmeter ein gefährlicher Gegenstand aus dem 2. Weltkrieg.“, erläutert Britta Müller und fügt hinzu: „ Mehr als 10.000 Quadratmeter werden im zweiten Abschnitt abgesucht. Dies sind gut 62 Volleyballfelder mit je einer Größe von neun mal 18 Metern, die von zwei Tauchteams bestehend aus vier Personen abgesucht werden.“ Die eingesetzten Taucher benötigen eine spezielle Ausbildung und kommen aus anderen Regionen Deutschland.

270 Bürgermeister und Ortsvorsteher fordern Umsteuern bei Windkraftausbau

270 Bürgermeister und Ortsvorsteher fordern Umsteuern bei Windkraftausbau Übergabe von Unterschriftenliste an Landtagspräsidentin Britta Stark Am 15. Mai traf sich eine kleine Delegation kommunaler Vertreter bei Landtagspräsidentin…