Forstbotanischer Garten Eberswalde

WaldWelten-Lauf zum zweiten Mal

PRESSEMITTEILUNG

Eberswalde, 19.5.2014: Aktiv dabei, hieß es in Eberswalde am Sonntag. Die Stiftung WaldWelten freut sich über den gelungenen „Lauf durch die WaldWelten“, der nun schon zum zweiten Mal stattfand. Trotz anhaltenden Regens liefen auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Läuferinnen und Läufer auf der anspruchsvollen Strecke durch den Stiftungswald.

Die ersten Plätze im Trauben-Eiche-Lauf (Kinder bis 12 Jahre) belegten Lena Saremba (Mädchen) und Johannes Saremba (Jungen). Im 10 km-Lauf siegten bei den Herren Andreas Saremba, bei den Frauen Kathrin Müller-Rees. Auf der 5 km-Distanz gewannen Hanna Saremba (Frauen) und Daniel Lange (Herren).

Die Läufer und Besucher wurden gut von unseren zahlreichen Partnern versorgt. Für die vielen Helfer gab es in diesem Jahr ein ganz besonderes Dankeschön – sie erhielten T-Shirts als Andenken an den gelungenen Tag. Die Stiftung bedankt sich herzlich beim Kreissportbund, dem DRK und dem Hochschulsportverein sowie ganz besonders bei der Sparkasse, der Neuen Apotheke und der Privatbäckerei Wiese.

Vollständige Ergebnislisten und Urkunden zum Ausdrucken bei http://www.ziel-zeit.de/ergebnis.php

Die Stiftung WaldWelten wurde 2010 als gemeinnützige Stiftung von der Hochschule für nachhaltige Entwicklung und der Stadt Eberswalde ins Leben gerufen. Ihre Schwerpunkte sind die Waldforschung und der Naturschutz, die Umweltbildung und Kulturförderung. Die Stiftung ist offizielles Projekt der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ und der UN-Dekade Biologische Vielfalt.

 Kontakt:
Karin Siegmund, Geschäftsführerin Stiftung WaldWelten, c/o Forstbotanischer Garten, Am Zainhammer 5, 16225 Eberswalde, Tel. 03334/ 657 487, Mobil: 01577/ 19 42 479, karin.siegmund@hnee.de

Weitere Beiträge:

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.