Strassensperrung

Verkehrssicherungsarbeiten

Verkehrssicherungsarbeiten im Waldgebiet Oberheide konkret in folgenden Straßen werden durchgeführt

  • Heinrich-Heine-Straße,
  • Bernauer-Heerstraße,
  • Lessingstraße ,
  • Tramper Chausse,
  • in der Nähe der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde,
  • der Hundesportanlage,
  • am Spielareal an der Lessingstraße

Wie der Eberswalder Stadtförster Mattes Krüger informiert, werden bei diesen Arbeiten unsichere Bäume entlang von Wanderwegen, Straßen und Gebäude entnommen.  Kurzfristige Sperrungen der Wege sind dabei nicht zu vermeiden. Sie dienen der Sicherheit der Waldbesucher.

Die Maßnahmen werden im März abgeschlossen sein. Bitte Beachten zu ihrer Sicherheit die Sperrungen.

Weitere Beiträge:

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.