Vom 02.- 04.06.2017 fand an der polnische Ostsee der 13. Internationale Baltic Cup statt. Der BSV Rot Weiß Schönow nahm mit zwei Mannschaften der F1 daran teil.

Am Pfingstwochenende standen sich in Karmien Pomorski (Polen) deutsche und polnische Mannschaften gegenüber. Auf deutscher Seite waren u.a. der FSV Blau-Weiß Mahlsdorf, FSV Borussia Genthin und der BSV Rot-Weiß Schönow vertreten. Als polnische Mannschaften gingen Szczecin Football Schools, Vineta Wolin und natürlich die Gastgeber Gryf Kamien Pomorski an den Start.

Am Samstag wurde bei bestem Fußballwetter in zwei Staffeln gespielt. Rot Weiß Schönow II konnte sich in der Staffel A mit drei Siegen und einem Unentschieden als Staffelerster durchsetzen. Rot Weiß Schönow I wurde aufgrund einer strittigen 0:1 Niederlage gegen Mahlsdorf nur Gruppenzweiter.

Der erfolgreiche erste Tag wurde dann aber unverzüglich an und in der Ostsee gefeiert.

Weitere Beiträge: