Beiträge

WANDLITZ: Nacht der tausend Lichter

„Aqua Lumina – Die Nacht der tausend Lichter“

Jetzt schon Karten für das Wandlitzer Herbstleuchten 2017 bestellen

Wenn am Abend des 28. Oktober die letzten Strahlen der Herbstsonne im Wandlitzsee versunken sind, beginnt im historischen Ortskern von Wandlitz das 2. Wandlitzer Herbstleuchten unter dem vielversprechenden Motto „Aqua Lumina – Die Nacht der tausend Lichter“. Wer Gänsehauterlebnisse mag und den Herbst in seiner bunten Farbenpracht genießt, der wird dieses Fest mit seinen zahlreichen Höhepunkten lieben. Rund um das Barnim Panorama und die Dorfkirche erwarten Lichtkünstler, Musikanten, Geschichtenerzähler und wunderliche Wasserwesen ihre großen und kleinen Gäste zu einer magischen Nacht. Zum Beispiel im „Unterwasserwald“ im Entdeckerpfad des Barnim Panorama. Hier taucht das Festpublikum visuell und akustisch in die unwirkliche Welt auf dem Grund des Wandlitzsees ein. Spektakulär: die mittels Laserlicht erzeugte Wasseroberfläche über den Köpfen der Besucher. Begleitet von „Wassermann“ und „Wasserfrau“ machen sich kleine und große „Aquanauten“ auf, um die geheimnisvolle Szenerie zu erkunden.

Oder das Video-Mapping, wo zu jeder vollen Stunde modernste Projektionstechnik die Fassade des Barnim Panorama Stück für Stück aufzulösen scheint. An ihre Stelle tritt dann die Naturwunderwelt des Wandlitzsees in Bildern. In den Showpausen wird die Museumsfassade zur XXL-Kunstgalerie. Zu sehen ist dann unter anderem Landschaftmalerei mit viel Lokalkolorit.  Für kleine Festbesucher sicherlich ein Muss: der „Lichterwandel“, ein Lampionumzug vom Wandlitzer Strandbadparkplatz durch den illuminierten Langen Grund ins Dorf, mit der Feuerwehr und musikalischer Begleitung.   Oder der Circus Cabali auf dem Spielplatz Kirchstraße. Medienpartner ist radioeins mit einem bunten Unterhaltungsmix und einer anschließender Glow-Party – beides in der Kulturbühne „Goldener Löwe“.

Auch schön: Kleine und große Besucher des Wandlitzer Herbstleuchten 2017 müssen nicht weit laufen. Zwischen den NEB-Bahnhöfen Wandlitz und Wandlitzsee sowie dem Festareal fahren von 17.30  bis 22 Uhr Kremser im Pendelverkehr.

Vorverkauf: 8 Euro; Abendkasse: 10 Euro, Kinder bis 12 Jahre frei; Tickets sind erhältlich in den Tourist-Informationen im Bahnhof Wandlitzsee und im Barnim Panorama, in den Bibliotheken der Gemeinde und online über reservix;  weitere Informationen unter www.wandlitz.de  

 

Quelle: Stadt Wandlitz

 

 

Veranstaltungen

Es konnte leider nichts gefunden werden

Entschuldigung, aber kein Eintrag erfüllt Deine Suchkriterien