Beiträge

Wanderung durch die Schönower Heide

Wanderung durch die Schönower Heide

Die Schönower Heide ist ein 533 ha großes Naturschutzgebiet. Es wird angestrebt die offenen Heidelandschaften mit ihren ausgedehnten Besenheideflächen zu erhalten. 2009 wurde dazu ein ca 140 ha großes Gelände eingezäunt. In diesem Gelände wurden dann Rot-, Dam- und Muffelwild ausgesetzt. Die Tiere sind sich selbst überlassen. Am Aussichtsturm wurde ein kleiner See angelegt an dem man sie Abends sehr oft trinken sieht. Der “Große Rundwanderweg” den wir hier empfehlen geht um das eingezäunte Gatter herum. Er ist für Wanderer sehr gut ausgebaut. Die ehemals mühsam zu gehenden Sandwege wurden durch Splitt verfestigt und sind somit heute wunderbar zu begehen.

Weiterlesen hier  barnim-plus.de/tourismus/ausflugstipps