Beiträge

Herbstferien im Freizeithaus „Konfetti“

Herbstferien im Freizeithaus „Konfetti“Botschafter für Bernau - Barnim-plus

Unter dem Motto „handwerklich-kreativ“ gestaltet das Team vom Freizeithaus Konfetti zusammen mit interessierten Kindern, in den Herbstferien vom 23. – 27. Oktober (täglich 9 – 15 Uhr), das Außengelände der Einrichtung. Es wird gebohrt, geschraubt, gesägt, gemalt, besprüht und vieles mehr. Mitmachen können alle Kinder der 1. – 6. Klasse. Um vorherige Anmeldung unter 03338 33 89 720 oder per E-Mail an konfetti@freidenker-barnim.de wird gebeten. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 5 € pro Tag inklusivem einem warmen Mittagessen. Geschwisterkinder zahlen nur die Hälfte.

 

Konfetti – Briesestr. 1, 16321 Bernau bei Berlin

 

 

http://www.massaufmass.de/welcome/

— Maßhemden kauft man hier–

http://barnim-plus.de/event/blumberg-regionalparkfest --Barnim-plus.de, Foto: Lutz Weigelt, Blumberg, Bernau, Ahrensfelde, Berlin, Fest

Regionalparkfest, grünes Wochenende, Ahrensfelde in Bewegung

17. Regionalparkfest,

11. „Grünes Wochenende“ und

Ahrensfelde in Bewegung

am 23. September um 11.00 Uhr im Lenné-Park Blumberg

 

Der Regionalpark Barnimer Feldmark e.V., der Kreisbauernverband Barnim e.V. und die Gemeinde Ahrensfelde laden am 23. September 2017  in den Blumberger Lenné- Park zum 17. Regionalparkfest, zum „11. Grüne Wochenende“  und zum Sportfest “Ahrensfelde in Bewegung“ alle Bürger und Gäste der Region herzlich ein.

Das unterhaltsame Bühnenprogramm und die vielen sportlichen und kulturellen Aktivitäten beginnen um 11.00 Uhr. Gegen 12.30 begrüßen die Vorsitzenden des Regionalpark Barnimer Feldmark e.V. und des Bauernverbandes, Herr Jeran und Herr Lampe feierlich die Bewohner der Region und ihre Besucher. Anschließend findet der beliebte Kartoffelschälwettbewerb mit  prominenten Gästen statt.

Im Rahmen des Sportfestes „Ahrensfelde in Bewegung“ können Interessierte beim Lauf durch den Park von 11.15 Uhr bis 12.30 Uhr ihre Alltags-Fitness testen. Die Besten werden vom Bürgermeister und dem Vorsitzenden der Gemeindevertretung mit dem „Pokal des Bürgermeisters“ ausgezeichnet.

Mit Kunst und Kultur wird der Ortsteil Blumberg mit seinem Kulturverein von Canitz e.V., einen Beitrag zur Aktion „IGA vor Ort“, an der auch die Gemeinde Ahrensfelde beteiligt ist, leisten. Ebenfalls besteht die Möglichkeit den Lenné- Park bei einer sachkundigen Führung kennenzulernen.

Die Docemus Privatschulen gGmbH führt von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr einen Tag der offenen Tür durch. In dieser Zeit ist es möglich die Schule zu besichtigen und sich über das Bildungsangebot zu informieren.

Zum Fest gehört natürlich ein buntes Markttreiben, bei dem viele Landwirte, Handwerker und Vereine aus unserer Region Einblicke in ihre Angebotspalette geben.

Höhepunkt des Abends wird das Rock-Konzert der beliebten Band „Die Ossis“ sowie eine Laser-Show sein.

 

Quelle: Regionalpark Barnimer Feldmark e.V. Fotos: Barnim+ Archiv 2016

Ein Dorf macht Theater

Wir waren heute dabei als in Börnicke Theater gemacht wurde. Viel zeigen wir nicht, geht selbst hin und schaut euch das Spiel an. Uns und den Zuschauern hat es sehr gut gefallen!

Die Nächsten Termine sind am 2. und 3. September – Karten: 03338765307

Aktuell: 650 Jahre Rüdnitz

Der feine Festumzug ist durch, nun wird auf dem Festplatz weitergefeiert, mit Buden, Ständen, Tanz, Kinderüberraschungen, und am Ende des Abends ein Höhenfeuerwerk.

Wer Zeit hat – nix wie hin

 

Hier ein paar Bilder vom Umzug

2 E-Bikes für die Kreisverwaltung Barnim Rainer Kattanek übergab die beiden Räder an Matthias Gabriel

Eberswalde radelt für ein besseres Klima

Halbzeit und die halbe Erde wurde schon umrundet

 

Seit etwas mehr als einer Woche wird in Eberswalde für ein besseres Klima geradelt! Der Auftakt kann sich sehen lassen: Bisher haben sich 269 Eberswalderinnen und Eberswalder in 35 Teams zum Stadtradeln angemeldet. Bis Dienstagmittag wurden bereits über 24.164 Kilometer erradelt und so die Emission von mehr als 3.400 kg Treibhausgas vermieden. Das entspricht Luftlinie in etwa zwei Mal von Eberswalde nach New York City – und zurück. Auf www.eberswalde.de und www.stadtradeln.de/eberswalde ist jeweils der aktuelle Kilometerstand zu finden.

Wer sich bis jetzt noch nicht angemeldet hat, kann dies immer noch unter www.stadtradeln.de/eberswalde nachholen. Auch bis zum letzten Stadtradeln-Tag, dem 8. Juli 2017 besteht dazu noch die Möglichkeit. Wichtig für die Teilnahme ist, dass man entweder in Eberswalde wohnt, arbeitet, zur Schule geht oder einem Verein angehört. Gezählt wird jeder Kilometer, der mit dem Rad zurückgelegt wird, egal ob zur Arbeit, im Alltag oder im Urlaub und egal wo

Unter allen aktiven Stadtradel-Teilnehmern werden attraktive Preise verlost. Während des Stadtradelns finden außerdem noch folgende Aktionen statt:

Donnerstag, 29. Juni 2017: 16 Uhr bis ca. 19 Uhr, Familienradtour zum Feierabend, gemütliche 10 km Erkundungstour am Finowkanal mit Einkehrmöglichkeit im Schleusenkrug, eine Anmeldung ist nicht erforderlich, Treffpunkt: Markt Eberswalde

Donnerstag, 29. Juni 2017: 19 Uhr bis 21 Uhr,        Radreisevortrag von Bochum zum Baikalsee, 20.000 km durch Osteuropa, Russland, Zentralasien und zurück, der Eintritt ist frei, HNEE Haus 1 Raum 01.103 Schicklerstraße 5, Sonnabend, 1. Juli 2017: 8 bis 14 Uhr, Tag der offenen Tür im Verkehrsgarten Eberswalde, alles rund um das Thema Verkehrssicherheit: Verkehrsregeln lernen oder auffrischen und Reaktionstest, Havellandstraße 15

Sonnabend, 1. Juli 2017: 13 Uhr bis ca. 16 Uhr, EnergieTour ERNEUER:BAR  30 km den erneuerbaren Energien auf der Spur, Treffpunkt: Vorplatz Hauptbahnhof Eberswalde. Anmeldung: Barnimer Energiegesellschaft, info@beg-barnim.de

Quelle: Stadt Eberswalde, Foto Stadt Eberswalde Archiv

Forschen, Feiern, Fantasie

Forschen, Feiern, Fantasie – zweites Sommerfest im Bürgerbildungszentrum Amadeu Antonio

 

Nach einer gelungenen Premiere in 2016 lädt das Bürgerbildungszentrum Amadeu Antonio auch dieses Jahr zum großen Sommerfest ein. Unter dem Motto „Forschen, Feiern, Fantasie“ startet am Sonnabend, dem 15. Juli 2017, das große Fest.

„Von 14 bis 18 Uhr wird das Haus wieder seine ursprüngliche Funktion übernehmen und eine Schule sein. Die Festbesucher können sich auf eine große Experimentiershow, eine Ausstellungseröffnung mit etwa 1000 Insektenexponaten und vor allem viel Spaß, Bewegung und Mitmachangebote freuen“, so Martin Krause, der Hauskoordinator. Weiterhin wird es musikalische und kreative Angebote und eine Tombola geben. „Als Hauptpreis winkt ein Fahrrad“, so Martin Krause.

Hinweise zur Veranstaltung sind dem Flyer zu entnehmen, der aktuell in der Stadt, vor allem im Bürgerbildungszentrum Amadeu Antonio verteilt wird. Außerdem kann das genaue Programm auf der Homepage der Stadt Eberswalde eingesehen werden.

 

  1. Sommerfest

Bürgerbildungszentrum Amadeu Antonio

  1. Juli 2017

14-18 Uhr

Quelle: Stadt Eberswalde

Jazz Frühschoppen mit der Papa Binnes Jazz Band

Jazz Frühschoppen im Museumspark Oderberg mit der Papa Binnes Jazz Band

 

Sonntag, 28.05.2017 11-14 Uhr

 

Zum zweiten Mal bei uns zu Gast die Papa Binnes Jazz Band.

Papa Binnes Jazz Band fand sich am 11.11.1959 aus Anlass einer Faschingsauftaktfete als Schülerband zusammen und hatte bald schon an Schulen sowie Universitäten mit

Klubabenden und Konzerten erste Erfolge. Einladungen zu verschiedensten Jazz- oder studentischen Veranstaltungen folgten.

Eine fünfjährige Arbeit am Deutschen Theater brachte der Band erste Auslandseinsätze und Gastspielreisen, die dann bis heute noch durchgängig ausgeführt werden.

Rundfunk- und Fernsehproduktionen ,Einladungen zu Festivals und Dauerengagements zu Klubveranstaltungen haben die Band beliebt und weithin populär gemacht.

Ein Dokumentarfilm ( Dixieland–Dixieland ) zeigt die Bandmitglieder auch im privaten Umfeld und dokumentiert eine von über 25 Teilnahmen am Internationalen

Dixieland Festival Dresden. Weitere Teilnamen an Jazz Festivals waren in Holland, Dänemark, Polen, Schottland und anderen und im eigenen Land.

Die Musik der Gruppe wird dadurch bestimmt, dass Oldtime Standards gespielt werden und kommerzielle Titel in Dixieland-Bearbeitung und Blues, sowie Swing–Titel im

Programm sind. Besonders der Vierer-Bläsersatz und die wechselnden Instrumente geben der Band die eigene Klangfarbe.

 

Eintritt: 10,00 €

 

  • Kaffee und Kuchen; Wein, Bier und alkoholfreie Getränke und ein Imbiss Angebot

 

Voranmeldung ist Empfehlenswert!

Tel.-Nr.: 033369 539321

 

 

Kontakt

Binnenschifffahrts-Museum Oderberg

Hermann-Seidel-Straße 44, 16248 Oderberg

Tel./Fax (03 33 69) 53 93 21, (03 33 69) 4 70

www.bs-museum-oderberg.de, museum.oderberg@freenet.de

Veranstaltungen

Die kleine Meerjungfrau

Wird der Prinz in der stummen Arielle die Meerjungfrau mit der bezaubernderen Stimme wiedererkennen, die ihn gerettet hat? Wird Arielle den Kuss der wahren Liebe bekommen, bevor am dritten Tag die Sonne untergeht? Können Fabius und der Schwamm ihr dabei helfen?

Spiel Bianka Heuser

Figurentheater für Kinder ab 3

Tickets gibt´s unter Tel: 033397 277 276

Oder per mail: info@theater-wandlitz.de

Oder per Formular: www.theater-wandlitz.de

Eintrittspreise: 25€

Kindertheater: 7€

 

Öffnungszeiten der Theaterkasse:

Mo. und Mi. 14:30 – 18.00 Uhr

Frei. und Sa. 18:30 – 20 Uhr

So. (nur bei Kindervorstellungen) 14:00 – 16:00 Uhr

 

Theater am Wandlitzsee

Intendanz: Julia Horvath und Sascha Gluth

Bahnhofsplatz 1

16348 Wandlitz

www.theater-wandlitz.de

facebook.com/Theater-am-Wandlitzsee

Mörderkarussell – Krimikomödie

Mord ist die Fortsetzung der Beziehung mit anderen Mitteln.

In dieser Dreieckskomödie dreht sich das Mörderkarussell ganz gewaltig, zum großen Spaß des Publikums.
Freuen sie sich auf schwarzen, feinsinnigen Humor und die Erkenntnis:
Morden will gelernt sein.

Mit: Julia Horvath, Sascha Gluth und Thomas Dehler

Regie: Thomas Stecher

von: Sam Bobrick/ Ron Clark

Foto: Thomas Lummert

 

 

Tickets gibt´s unter Tel: 033397 277 276

Oder per mail: info@theater-wandlitz.de

Oder per Formular: www.theater-wandlitz.de

Eintrittspreise: 25€

Kindertheater: 7€

 

Öffnungszeiten der Theaterkasse:

Mo. und Mi. 14:30 – 18.00 Uhr

Frei. und Sa. 18:30 – 20 Uhr

So. (nur bei Kindervorstellungen) 14:00 – 16:00 Uhr

 

Theater am Wandlitzsee

Intendanz: Julia Horvath und Sascha Gluth

Bahnhofsplatz 1

16348 Wandlitz

www.theater-wandlitz.de

facebook.com/Theater-am-Wandlitzsee

Comedylounge mit Gästen

Ab September 2017 verwandelt Michael Sens das Theater am Wandlitzsee jeden letzten Freitag im Monat zur „Comedy Lounge“ in einer Comedy Mix-Show – Michael Sens & Gäste – mit Martin Herrmann & Jochen Falck

Tickets gibt´s unter Tel: 033397 277 276

Oder per mail: info@theater-wandlitz.de

Oder per Formular: www.theater-wandlitz.de

Eintrittspreise: 25€

Kindertheater: 7€

 

Öffnungszeiten der Theaterkasse:

Mo. und Mi. 14:30 – 18.00 Uhr

Frei. und Sa. 18:30 – 20 Uhr

So. (nur bei Kindervorstellungen) 14:00 – 16:00 Uhr

 

Theater am Wandlitzsee

Intendanz: Julia Horvath und Sascha Gluth

Bahnhofsplatz 1

16348 Wandlitz

www.theater-wandlitz.de

facebook.com/Theater-am-Wandlitzsee

Frederik der Träumer

musikalisches Schattenspiel über die Kraft der Fantasie frei nach Leo Lionnis Kinderbuch „Frederick“. Eine kurzweilige Bühnenfassung des beliebten Kinderbuches. Julia deBoor erzählt und spielt die Geschichte von der Maus, die anders ist als die anderen mit Cellomusik als Schattenspiel für die ganze Familie.

Für Kinder ab 2 Jahre

Tickets gibt´s unter Tel: 033397 277 276

Oder per mail: info@theater-wandlitz.de

Oder per Formular: www.theater-wandlitz.de

Eintrittspreise: 25€

Kindertheater: 7€

 

Öffnungszeiten der Theaterkasse:

Mo. und Mi. 14:30 – 18.00 Uhr

Frei. und Sa. 18:30 – 20 Uhr

So. (nur bei Kindervorstellungen) 14:00 – 16:00 Uhr

 

Theater am Wandlitzsee

Intendanz: Julia Horvath und Sascha Gluth

Bahnhofsplatz 1

16348 Wandlitz

www.theater-wandlitz.de

facebook.com/Theater-am-Wandlitzsee

Mörderkarussell

Mord ist die Fortsetzung der Beziehung mit anderen Mitteln.

In dieser Dreieckskomödie dreht sich das Mörderkarussell ganz gewaltig, zum großen Spaß des Publikums.
Freuen sie sich auf schwarzen, feinsinnigen Humor und die Erkenntnis:
Morden will gelernt sein.

Mit: Julia Horvath, Sascha Gluth und Thomas Dehler

Regie: Thomas Stecher

von: Sam Bobrick/ Ron Clark

Camera
Canon EOS 5D Mark II
Focal Length
40mm
Aperture
f/10
Exposure
1/100s
ISO
100

Foto: Thomas Lummert

 

 

Tickets gibt´s unter Tel: 033397 277 276

Oder per mail: info@theater-wandlitz.de

Oder per Formular: www.theater-wandlitz.de

Eintrittspreise: 25€

Kindertheater: 7€

 

Öffnungszeiten der Theaterkasse:

Mo. und Mi. 14:30 – 18.00 Uhr

Frei. und Sa. 18:30 – 20 Uhr

So. (nur bei Kindervorstellungen) 14:00 – 16:00 Uhr

 

Theater am Wandlitzsee

Intendanz: Julia Horvath und Sascha Gluth

Bahnhofsplatz 1

16348 Wandlitz

www.theater-wandlitz.de

facebook.com/Theater-am-Wandlitzsee

Marathon

von Tony Dunham

mit Sascha Gluth und Christian Backhauß

Eine rasante Komödie über die Flucht vor gesellschaftlichen und privaten Problemen, eine böse Satire auf den modernen Fitnesskult, ein Stück voller Witz, Schlagfertigkeit und Selbstironie und ein Muss für umtriebige Jogger und lakonische Nichtsportler.

Regie: Jörg Steinberg