Beiträge

EBERSWALDE: Lama getauft

Diese Woche erhielt  der neu eingezogene Lamahengst seinen Namen. Er wurde am 29.9.15 in Herzberg geboren und kam dann am 17.3. nach Eberswalde.  Die 4 Lamadamen im Zoo warteten schon auf einen Hengst. Der neue war allerdings wohl nicht so das gelbe von Ei meinten sie und spuckten ihn erstmal an. Er ist ja noch noch jung und auch viel kleiner als sie. Mittlerweile haben sie sich aneinander gewöhnt.

Die Zoomitarbeiter haben es gern, wenn ihre Tiere Namen haben. So wurden die Kinder aufgerufen einen Namen für den Lamahengst einzusenden. Aus 75 Einsendungen haben die Tierpfleger sich für den Namen –Achilles– entschieden. Eingesandt hatte den Vorschlag Justus Conrad aus Eberswalde.  Dem 7-jährigen hat die ganze Familie geholfen. Als Dank durfte Justus den Hengst „Taufen“. Die ganze Familie freute sich über eine Jahreskarte für den Zoo – die noch dazu kam. Die Karte kam gerade richtig, denn ihre Jahreskarte war gerade abgelaufen. So kann die Zoobegeisterte Familie ein Jahr lang den Eberswalder Zoo besuchen.

 

PS.

Zum Kindertag in den Zoo Eberswalde ist eine sehr gute Idee!!!