Beiträge

Stasi-Bunker am kommenden Wochenende geöffnet

Für den Ersten der Schreibt, das er  2 Karten haben möchte, liegen diese dann am Bunker bereit. Bedingung ist das der Beitrag geteilt wird

Stasi-Bunker am kommenden Wochenende zur Besichtigung geöffnet

Biesenthal. Der Stasi-Bunker bei Biesenthal ist am kommenden Wochenende, den 7./8. Oktober wieder für Interessenten an der jüngeren Militärgeschichte geöffnet. Die Führungen finden zwischen 9 und 16 Uhr statt. Vor dem Gang durch die Anlage gibt es eine Einweisung zur Geschichte und Technik. Die Besucher sollten festes Schuhwerk, warme Kleidung (Temperaturen im Bauwerk bei etwa 8 C) und bei Bedarf eine Taschenlampe mitbringen. Im Bunker ist Licht vorhanden. Eine Gulaschkanone und ein Grill sowie Getränke stehen bereit. Die Führungen sind auch für Kinder in Begleitung geeignet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kosten: 10 Euro/ Kinder bis 14 Jahre 5 Euro. Die Anfahrt ist ausgeschildert (blaue Schrift Bunker).

Anfahrt Biesenthal: ab 16359 Biesenthal über die Ruhlsdorfer Straße in Richtung Sophienstädt/Ruhlsdorf. Kurz vor der Überführung der A 11 links abbiegen

Infos: www.ddr-bunker.de.  e

Lange Nacht im Stasi-Bunker

Nachts in den Stasi-Bunker Biesenthal einsteigen

Biesenthal (hgt). Zu einer langen Nacht im Bunker laden die Organisatoren der Barnimer Bunkertour am Samstag, den 24. Juni, alle Interessierten ein. Der ehemalige Führungsbunker der DDR-Staatssicherheit wird dann ab 22 Uhr zur Besichtigung mit Führung geöffnet sein. Vor bzw. nach der außergewöhnlichen Bunkertour gibt es neben ausführlichen Erläuterungen zur Geschichte und Technik des Bauwerks für jeden Besucher ein kleines Nachtessen aus der Gulaschkanone und ein Getränk (beides im Preis inbegriffen) am Lagerfeuer. Auf Wunsch findet auch eine Nachtwanderung für Kinder und Jugendliche über das Gelände statt. Mindestteilnehmerzahl 40 Erwachsene. Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk sowie Taschenlampe sind mitzubringen.  Die Bunkerbegehung erfolgt diesmal nur im Schein von Taschenlampen. Die Gäste müssen eine Sicherheitsbelehrung unterschreiben. Der Bunker befindet sich an der Straße Biesenthal-Sophienstädt, aus Biesenthal kommend vor der Autobahnbrücke links abbiegen (ausgeschildert). Kosten für Öffnung, Führung und Essen: Erw. 14.99 €, Kinder 9.99 €.

Anmeldung:

033397-64215 / 0177-3282521 oder per Mail: hjhpresstv@aol.com bis 20. Juni. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten sich die Organisatoren die Absage der Veranstaltung vor.

 

Foto: Barnim+, Beispielbild