Beiträge

BERNAU: Sportplatz Rehberge erhält neuen Kunstrasen

Sportplatz Rehberge: Es grünt so grünBotschafter für Bernau - Barnim-plus

Trotz hochsommerlicher Temperaturen wächst auf dem Sportplatz in Rehberge sattes Grün. Grund dafür ist der Kunstrasen, der in dieser Woche gelegt wird.

Bei dem Material handelt es sich im Prinzip um das gleiche, das bereits auf dem Platz in Schönow verwendet wurde. Lediglich die Struktur wurde vom Hersteller so weiterentwickelt, dass die Eigenschaften des Spielgrunds stärker in Richtung Naturrasen weisen. Die Kunstrasenbahnen der 100 Meter langen und 60 Meter breiten Spielfläche werden in dieser Woche verlegt, zugeschnitten und verklebt. In den nächsten Wochen werden die Ballfangzäune, die Tribünen und die Elektroanlagen installiert.

rehberge_rollrasen_verlegtQuelle: Stadt Bernau

Ostern 2014

Veranstaltungen / Wochenendtipps BARnim, BERnau, Eberswalde und Umgebung – OSTERN 24.3. – 29.3.16

Ihr Plus für den Barnim

Ihr Plus für den BarnimIhr Plus für den Barnim Veranstaltungen, Wochenendtipps für den gesamten Barnim – mit allen Gemeinden – Oster Spezial

Ihr Plus für den Barnim

Donnerstag  24.3. / Veranstaltungen / Oster-Tipps

  • 16.00 Uhr, Eberswalde, Forstbotanischer Garten | Frühlingsführung
  • 17.00 Uhr, Chorin, Parkplatz | Eröffnung OSTERklosterFEST
  • 18.00 Uhr, Werneuchen, Siedlerverein Amselhain | Osterfeuer
  • 18.00 Uhr, Schwanebeck, Feuerwache | Osterfeuer
  • 19.00 Uhr, Blumberg, Schlosspark | Osterfeuer

Ihr Plus für den Barnim

Freitag 25.3. / Veranstaltungen / Oster-Tipps

  • 10.00 Uhr, Chorin, Parkplatz |  OSTERklosterFEST
  • 14.00 Uhr, Kloster Chorin | Kräuterwanderung rund ums Kloster
  • 18.00 Uhr, Biesenthal, Langerönner Weg | Amphibienexkursion
  • 18.00 Uhr, Willmersdorf, Sportplatz | Osterfeuer
  • 19.00 Uhr, Joachimsthal, Kulturhaus Heidekrug |  Kino: 34 Years
  • 20.00 Uhr, Schorfheide, Wildpark |Lange offene Wolfsnacht

Ihr Plus für den BarnimSamstag 26.3. / Veranstaltungen / Oster-Tipps

  • 09.00 Uhr, Schorfheide, Wildpark | Ostern im Wildpark
  • 10.00 Uhr, Chorin, Parkplatz |  OSTERklosterFEST
  • 10.00 Uhr, Schorfheide, Wildpark |Ostern im Wildpark Schorfheide
  • 10.oo Uhr, Börnicke, Am Schloß | Ostermarkt
  • 10.00 Uhr, Chorin, Kloster | Ostermarkt im Kloster (26.-28.)
  • 11.00 Uhr, Chorin, Kloster | Ausstellungseröffnung -Augenweiden-
  • 15.oo Uhr, Werneuchen, Hühnerstall bei den Flying Hawks – Basteln mit Kindern
  • 15.00 Uhr. Ladeburg, Sportplatz | Osterfeuer
  • 15.00 Uhr, Basdorf, Festwiese | Osterfeuer
  • 16.30 Uhr, Biesenthal, Eulenberg | Osterfeuer mit Roof Garden
  • 17.00 Uhr, Schorfheide, Finowfurt | Flößerfeuer
  • 18.00 Uhr, Werneuchen, Hühnerstall bei den Flying Hawks – Osterfeuer
  • 18.00 Uhr, Schönwalde, Spielplatz Eichengrund | Osterfeuer
  • 18.00 Uhr, Löhme, Park | Osterfeuer
  • 20.00 Uhr, Bernau, Catalpa, An der Stadtmauer 10 | Osterloungeclubbing (Vorbestellung erbeten)

 


Ihr Plus für den BarnimSonntag 27.3. / Veranstaltungen / Oster-Tipps

Ihr Plus für den BarnimMontag 28.3. / Veranstaltungen / Oster-Tipps

Ihr Plus für den BarnimDienstag 29.3. / Veranstaltungen / Oster-Tipps

Barnim+ Ihr Informationsportal für den gesamten Barnim

Wir wünschen viel Spass bei diesen Veranstaltungen! Wir sehen uns!

Wenn wir ihre Veranstaltung/Event in unseren Kalender mit aufnehmen sollen, so schreiben sie uns bitte :

Bitte nehmen sie diese Veranstaltung mit in ihren Kalender auf

(Bitte informieren sie sich kurz vor der Veranstaltung noch einmal denn wir können für Inhalte und Richtigkeit der Informationen im Veranstaltungskalender keine Gewähr übernehmen)

Strassensperrung

Gehwegbau an der Oranienburger Straße

Presseinformation der Stadt Bernau bei Berlin 

Entlang der Oranienburger Straße, zwischen Fichtestraße und Kreisverkehr am Wasserturm, haben die Arbeiten zum Bau eines Gehwegs begonnen. Bis zum Ende der Sommerferien wird der Weg fertiggestellt sein; während der Arbeiten bleibt die Oranienburger Straße frei von Sperrungen und der Zugang zum Sportplatz am Wasserturm ist weiterhin gewährleistet.

 

Der Zugang zum viel genutzten Sportplatz ist bislang weder befestigt noch beleuchtet. Für rund 100.000 Euro lässt die Stadt daher einen Gehweg entlang der Oranienburger Straße bauen. Fußgänger müssen in diesem Bereich den Fußweg auf der gegenüberliegenden Straßenseite benutzen – die einzige Einschränkung, die sich aus den Arbeiten ergibt. Der neue Weg wird auch für Fahrradfahrer nutzbar und zudem mit energiesparender LED-Beleuchtung ausgestattet sein.

 

Wir danken der  Pressestelle der Stadt Bernau