Beiträge

Spielplatz Bernau Parkstraße

Mehr Lebensqualität in der Bernauer Stadtmitte

Im Innenhof zwischen Stadtmauer und Brüderstraße ist ein weiteres Idyll entstanden. Die WOBAU schuf hier einen weiteren Spielplatz. Ein Spielgerät, welches an einen Kletterpark erinnert steht den Kindern hier zur Verfügung. Gleichzeitig haben die Stadtwerke Bernau das Trafohaus durch die Firma ApolloArt gestalten lassen. Im LEGO Design passt es natürlich Thematisch hervorragend zum angrenzenden Spielplatz. Frau Köhler, Geschäftsführerin der Stadtwerke Bernau, und Herr Häßler, Geschäftsführer der WOBAU Bernau, haben schon mal das Spielgerät getestet.

Anders als heute bereits gemeldet ist dieser Spielplatz noch nicht geöffnet. Heute fand die technische Abnahme statt. In ca. 3 Wochen, wenn der Rasen um den Platz gewachsen ist, können die Kinder den Spielplatz übernehmen.

 

Bernauer Altstadt-Kurier für Barnim+

.

Und so ist ein Stück mehr Lebensqualität in die Bernauer Stadtmitte eingezogen. Wir wünschen allen Kindern und Eltern eine fröhliche Zeit auf dem Spielplatz und danken den beiden Bernauer Unternehmen.

Wohnen am Panke-Park

Heute (11.03.2014) ging es um 18:00 Uhr im Ratssaal der Stadt Bernau bei Berlin um das Thema
Wohnen am Panke-Park.
Es ist ein Teil des Geländes des ehemaligen Heeresbekleidungs Nebenamts. Dort sollen, so sieht es der Investor vor, ca. 600 Eigentumswohnungen in den vorhandenen Gebäuden entstehen.
Wer den Standort nicht kennt: Es sind die Bauten zwischen dem Teufelspfuhl und dem Gewerbegebiet am Schönfelder Weg.

– Was ist geplant?
— Sanierung der vorhandenen Bausubstanz, Schaffung von Planungsrecht für Wohnen, Sicherung der Erschliessung des Gesamtgebietes, Paralleländerung des Flächennutzungsplanes. Es wurde der Verfahrensablauf erläutert.

Wohnen am pankepark

Wohnen am pankepark


Wir werden weiter darüber berichten