Beiträge

Oster Kloster Fest Chorin 2014

Oster Kloster Fest Chorin

Wir waren am 17.o4. also am Gründonnerstag auf dem Fest. Mit dabei war der -rbb- der live übertagen hat. Die Vorstellungen haben gefallen, das Essen hat geschmeckt, die Schausteller sind sehr nett und erklären viel und gern. Man merkt die Bemühungen alles mittelalterlich zu gestalten. Für uns ist dies sehr gut gelungen. Wir können uns den Worten von Spilwut nur anschliessen

„………Das SPILWUT Oster-Festival ist einmalig. Es ist das einzige österliche Mittelalterfest deutschlandweit und bietet ein volles Programm. Das mittelalterliche Dorf mit 100 Ständen und seltenen historischen Künsten und Gewerken. Rare Künste und Gewerke zum mitmachen wie Lehmhaus, Weidenhausbau, Korbflechten, Oster-Basteleien, Eierfärberei und -Malerei, drei Ritterlager mit Turnierspielen und das Badehaus erwarten die Besucher.
Musikgruppen, die wirklich mittelalterlich spielen, 3 Bühnen, 3 Theateraufführungen täglich, Gaukler, Tänzerinnen und vieles mehr. Bei Spilwut ist alles urig handgemacht, Instrumente, Türme und Bühnen selbst gezimmert, Stände liebevoll dekoriert. Hier kann man noch seltene alte Osterbräuche pflegen, am Feuer oder im Badezuber sitzen, mit den Kindern spielen, sich an mittelalterlichen Osterspeisen laben oder an den Tunierspielen der Ritter beteiligen……“

 

 

2014-04-14-M_Spilwut_Buehne_Foto-von-Stefan-Israel-und-Fanny-Schade

25 Jahre OSTER-KLOSTER-FEST CHORIN -das Kultspektakel -so schön wie nie!

Gründonnerstag, 17. bis Ostermontag, 21. April 2014 Das Oster-Kloster-Fest feiert 25-jähriges Jubiläum!

Seit einem Vierteljahrhundert kann man hier den Winter vertreiben und den Frühling begrüßen. Schließlich ist Ostern Grund zur Freude, denn hier wird jeden Nachmittag im Mysterienspiel vom Winteraustreiben mit Hilfe der riesigen Sommergeister der Winter verjagt und das Osterfeuer entzündet!

Extra zum Jubiläum kommen die Musikerin Lidia Buonfino aus Italien, der Duda-Meister József Kozák aus Ungarn und Liam Bo Skol der Sagamann! Neu im Programm ist auch Salphor, der rote Höllen-Lindwurm. Sein Bruder Braxchileus Rammdorn, der schönste, größte und lebendigste Drache der Welt, hat sich gehäutet und wird prachtvoll seine Rundgänge durch das Dorf machen und in der Drachensaga auftreten. Einer der vielen Höhepunkte ist das mittelalterliche Passionsspiel mit 50 Akteuren und einer aufwendigen Ausstattung. Mit Höllenrachen, Jesu Wundertaten, Engeln und streitenden Jüngern ist es melodramatisch, ernst und komisch zugleich– ganz wie vor 600 Jahren.

In Chorin kann man seltene alte Osterbräuche pflegen: Nesteln, Fudelstiepen oder Ratschen. Hier ist noch alles handgemacht: Instrumente, Türme und Bühnen sind selbst gezimmert, Stände liebevoll dekoriert. Man kann am Feuer oder im Badezuber sitzen, mit den Kindern Eier malen, sich an mittelalterlichen Osterspeisen laben oder an den Turnierspielen der Ritter zu Fuß und hoch zu Rosse teilnehmen.

In 10 Stunden Tagesprogramm ertönt Musik auf drei Bühnen und der Wiese mit SPILWUT -die erste Mittelalterbande des Ostens, die wirklich mittelalterlich spielt -wieder mit neuen „alten“ Balladen und Bauerntänzen auf Sackpfeifen, Pommharten, Laute und Trummeln. Dazu die Gruppe Wolgemut, der Wanderbarde Angelo, Jua der Harfenengel, der maskierte Minnesänger Himilsanc, die Akrobatentruppe Aserkop Do, das Stelzentheater, Gaukler, Tänzerinnen, Narren und viele andere.

Weit über 100 Stände künden von Künsten und Gewerken des Mittelalters: Lehm-und Weidenhausbau, Mollenhauen, Filzerei, Töpfern und Holzschnitzen, Silberschmieden und Grobschmieden, dazu Kräuterfrau, Unschlitt-Bossierer und viele Gewerke zum ausprobieren, KinderTobe-Turnier, Tonburg-Bauhütte, Taurolle und Kletternetz.

Mannigfaltige Gaumenfreuden findet man in Tavernen, Backhäusern, Gemüseküche, Teezelten und Garbrätereien!

Kommet all herbey und begrüßet mit SPILWUT den Frühling! Willkommen zum Oster-Kloster-Fest!

Ort: Mittelalterdorf Oster-Kloster-Fest, 300m westlich des Klosters Chorin (Amt Chorin 11c)

Öffnungszeiten: Do, 15 bis 19 Uhr Fr-So, 10 bis 20 Uhr, Mo bis 18Uhr

Eintritt: Gründonnerstag (Eröffnungstag): 3,-Euro | Kinder 1,-Euro Alle anderen Tage: 10,-Euro | Kinder 5,-Euro (Kinder unter Schwertmaß frei)

Anfahrt: Auto: A11 bis Ausfahrt 10 oder 11 zur B 2 bis Kloster Chorin Bahn: Berlin Hbhf. nach Chorin-Kloster, 1 km Osterspaziergang durch das Naturschutzgebiet oder Fahrradverleih am Bahnhof.

Veranstaltungen

Es konnte leider nichts gefunden werden

Entschuldigung, aber kein Eintrag erfüllt Deine Suchkriterien