Beiträge

Stiefelabgabe für Nikolaus Shopping

Stiefelabgabe für Nikolaus Shopping

 

Stiefelabgabe für Nikolaus Shopping in diesem Jahr in der Galerie Bernau

 

Der Nikolaus und seine Helfer eröffnen ihr Nikolaus-Büro in diesem Jahr in der Galerie Bernau, Bürgermeisterstraße 4. Dort nehmen die fleißigen Mitarbeiter des Nikolauses die geputzten Stiefel entgegen. Das Büro öffnet am Montag, den 27. November von 16 bis 20 Uhr und Dienstag, den 28. November von 9-12 Uhr. Wie immer gilt: Wenn alle Stiefelplätze vergeben sind, muss das Nikolaus-Büro leider schließen. Da der Andrang in den letzten Jahren stetig gewachsen ist, bitten die Organisatoren aus Gründen der Fairness, keine Stiefel für Freunde und Nachbarn mitzubringen.

Pünktlich zum Nikolaus-Shopping am 6. Dezember werden die Stiefel dann in den geschmückten Schaufenstern der Innenstadthändler zu finden sein. Neben der spannenden Suche nach dem eigenen Stiefel gilt es zahlreiche individuelle Aktionen der Händler zu entdecken. Ab 14 Uhr ist der Nikolaus vor Ort und hilft den kleinen Entdeckern.

Bei Fragen hilft die Bernauer Stadtmarketing GmbH gern unter Tel.: 03330 / 37 65 90 weiter.

 

Pressemitteilung der BeSt Bernauer Stadtmarketing GmbH

 

 

Maßhemden und equisite Düfte kauft man vor Ort beim zuverlässigen Partner im Barnim

Vorbereitungen zum Nikolausshopping in Bernau in vollem Gange

In vielen Geschäften in  Bernau , werden fleißig Nikolausstiefel gepackt.

Die BEST hatte zum

Nikolaus-Shopping in der Bernauer Innenstadt

aufgerufen und viele Ladeninhaber machen mit. (Mitmachende Geschäfte auf dem Flyer)

 

Noch mehr Überraschungen zum Nikolaus-Shopping

 Wenn sich am kommenden Samstag, den 6. Dezember über 230 Kinder mit ihren Familien auf den Weg machen, um in den Schaufenstern der Innenstadtgeschäfte ihre Stiefel zu suchen, warten jede Menge Überraschungen auf alle großen und kleinen Besucher.

Von 10 bis 16 Uhr haben die fleißigen Stiefelsucher und alle anderen Kinder die Gelegenheit, sich am Lagerfeuer auf dem Marktplatz mit Würstchen, Waffeln und Punsch zu stärken. Auf dem historischen Karussell und in der Kinder-Eisenbahn kann man sich die winterliche Luft um die Nase wehen lassen. Ab 14 Uhr bitten die Bernauer Stadtführer zu einer weihnachtlichen Führung durch die Innenstadt. Für musikalische Untermalung sorgt ab 13.45 Uhr der Bernauer Bläserchor – zunächst auf dem Marktplatz und später an verschiedenen Orten in der Innenstadt.

Auch der Weg in die Galerie Bernau in der Bürgermeisterstraße lohnt sich in diesem Jahr aus vielerlei Hinsicht. Bei einem Naschbuffet und weihnachtlichen Trickfilmen kann man hier die kalten Füße aufwärmen. Von 11 bis 15 Uhr werden die kleinen Besucher beim Kinderschminken verwandelt. Außerdem lädt der Nikolaus in diesem Jahr zwischen 14 und 15 Uhr zum Foto-Termin vor einer weihnachtlich geschmückten Tanne in den Innenhof der Galerie ein. Die Bilder kann man sich ausdrucken lassen und sofort mitnehmen.

Die Fahrgeschäfte auf dem Marktplatz, die Stadtführung sowie die Angebote in der Galerie sind für alle Besucher kostenfrei.

Die Stiefelstationen sowie alle weiteren Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter www.winterzauber-bernau.de.

Veranstaltungen

Es konnte leider nichts gefunden werden

Entschuldigung, aber kein Eintrag erfüllt Deine Suchkriterien