Beiträge

BERNAU: Motorradgottesdienst

Motorradgottesdienst in der Christuskirche

Trotzdem das Hussitenfest das alles dominierende Großereignis an diesem Wochenende war, gab es viele Motorradfahrer, die an diesem Gottesdienst teilnahmen.

Dazu eingeladen hatten die Bernauer Bapitsten Biker der EFG (Bapisten) Bernau, Tobias Seiler Str. 19

Die Predigt hielt wieder Pastor Ralf Schwieger aus Friedrichswalde, der durch seine Motorradgottesdienste (immer am Muttertag) landesweit bekannt wurde. In seiner Predigt ging Pastor Schwieger auf ein Grundgefühl der Menschen, auf die Angst ein. Im Gegensatz dazu steht aber die biblische Aufforderung „Fürchtet Euch nicht“! An Aktualität war diese Predigt kaum zu toppen.

Nach Kirchenkaffee und Einweisung ging es dann bei bestem Wetter an die Ausfahrt rund um den Werbelinsee. Beim Mittagessen im Kaiserbahnhof kam es zu vielen und guten Gesprächen. Das denkmalgeschützte Gebäude wurde mit Interesse besichtigt.

Zurück in der Gemeinde konnten die Motorradfahrer an einem reich gedeckten Kaffeetisch Platz nehmen und sich den selbstgebackenem Kuchen schmecken lassen.

Danke noch mal an die zahlreichen Helferinnen und Helfer, die diesen Motorradgottesdienst zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht haben.

i. A. Willfried Schmalz Bernauer Baptisten Biker

BERNAU: Motorradgottesdienst

Zweiter Motorradgottesdienst in Bernau

Voriges Jahr gab es den ersten motorradspezifischen Gottesdienstes in Bernau. Dieser war perfekt! Deshalb hat die Ev. Freikirchlichen Baptistengemeinde Bernau, Tobias Seiler Str.19 heute den zweiten Motorradgottesdienst durchgeführt. Eingeladen hatten dazu die Bernauer Baptisten Biker.

160612-Motorradgottesdienst 010Genau ­­­­­18 Motorradfahrer und Motorradfahrerinnen aus Berlin und dem Barnim sind mit 14 Motorrädern bei guten Wetterbedingungen dieser Einladung gefolgt. Von AWO über Honda Gold Wing und Suzuki bis hin zur Yamaha waren diverse Motorräder zu begutachten und zu hören……

Vor den Motorradfahrern, Gästen und Gemeindemitgliedern hielt Pastor Ralf Schwieger aus Friedrichswalde auch dieses Mal die Predigt. Er ist ja bekannt durch zahlreiche sehr gut besuchte Gottesdienste dieser Art in seiner Kirchgemeinde.

In einer packenden Predigt zeigte Pastor Schwieger den Anwesenden auf, welche Verbindung es zwischen Motorradfahren und gelebtes Christsein geben kann. Und wie man das Wort „Motorrad“ auch buchstabieren könnte.

Danach gab es eine Ausfahrt zum Schiffshebewerk Niederfinow mit weiteren Stationen durch den Barnim. Der Abschluss dieses Treffens wurde bei Kaffee und Kuchen gefeiert. Die Helfer und Teilnehmer dieses Motorradgottesdienstes waren sich einig, dass das zweite Treffen christlicher Motorradfahrer rund rum gelungen war und nicht das letzte sein sollte.

 

Quelle: Willfried Schmalz  Bernauer Baptisten Biker

Veranstaltungen

Es konnte leider nichts gefunden werden

Entschuldigung, aber kein Eintrag erfüllt Deine Suchkriterien