Beiträge

Richtfest Montessorie-Kindergarten

Bernau_Logo

Am Mittwoch (4.3.15) wurde das Richtfest für den Erweiterungsbau des Montessori-Kindergartens gefeiert. Viele Eltern waren gekommen, ebenso Stadtverordnete, Mitarbeiter der ausführenden Firmen und der Bürgermeister André Stahl. Schön war für die Kinder, das sie Vorschläge für das Aussehen des Richtkranzes sich ausdenken durften. Diese wurde dann z.T. in den Richtkranz eingearbeitet.

Nachdem der Richtkranz emporgezogen wurde sagte der Zimmerermeister Lars Hennig den Richtspruch. Nachdem zum Wohle des Baus sein Glas zersprungen war sprachen noch kurz Frau Kathrin Nowotka und der Bürgermeister André Stahl.

Hier noch einige Fakten zum Bau:

  • Baubeginn war der September 2014
  • Das voraussichtliche Bauende ist für den August dieses Jahres festgelegt
  • Die reinen Baukosten betragen ca. 2,2 Millionen Euro
  • Der Bund fördert die Baumaßnahme (U3-Förderung) mit 545.000 Euro
  • Mit Fertigstellung des Baus können dann bis zu 80 Kinder, davon 33 und 3 Jahren aufgenommen werden. Derzeit sine 51 Kinder im Alter zwischen 2 und 6 Jahren im Kindergarten.
  • zukünftig ist  das Obergeschoß über einen Aufzug barrierfrei zu erreichen
  • und ein behindertengerechtes WC wird eingebaut

Nach Abschluß der Bauarbeiten wird es deutlich bessere Bedingungen für die Kinder und die Erzieher-/innen geben.